BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stingray93

Audi Quäler

Beiträge: 19 642

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05 ; Audi S5 Sportback BJ10

Wohnort: Averlak

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 3. April 2011, 12:19

Wenn du dir ein Angebot holst, dann schreib danach hier doch bitte einmal rein was du für dein Geld bekommen würdest!
Wie oben bereits schon erwähnt wurde, können wir dir auch ein System aus einzelnen Teilen zusammenstellen und viele Online Shops bauen dir das ganze für nen 20ger auch zusammen!

Fakt ist, das du eine Menge Geld sparst wenn du Einzelteile kaufst und noch dazu, genau weißt was in deinem Kasten schlummert.
Garantie hast du dann genau so.

HBA92

Fortgeschrittener

Beiträge: 214

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Modell: E46 - Limousine - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 3. April 2011, 15:53

wie gesagt, kann dir auch gerne ein Angebot von uns zusenden lassen. kannst mir ja per pn deine mail adresse senden, und ich schick dir einfach ein Angebot. :)

balbora

damals... im Ferienlager...

  • »balbora« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 163

Registrierungsdatum: 6. November 2010

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

Wohnort: Viersen

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 3. April 2011, 16:14

hast ne PN :)
"Shit... Ich warte auf den Sonnenschein..."

19

Dienstag, 5. April 2011, 21:40

Bitte nicht den überteuerten Hardware-Schrott vom MediaMarkt kaufen, da gibts wahrlich bessere Angebote.

Sehr zu empfehlen sind die hier:

www.alternate.de/pcgh

Und ein Gaming-PC muss keine 1.000€ kosten, wenn man sich nicht gerade überteuerte Hardware reinbaut, die ihrem Preis-/Leistungsverhältnis nicht gerecht wird.
Fürze wie SLI / Crossfire / Multi-Core GPUs braucht auch kein normaler Zocker.

@ BMW-Driver: Gute Zusammenstellung, nur das Mainboard finde ich übertrieben, das ist was für extreme BIOS Overclocker, aber nix für den 0815-Zocker der einfach etwas übertakten will, das macht man bei Phenom II CPUs nämlich sowieso bequem vom Desktop aus mit K10Stat.

Und bitte nix von nvidia und Intel kaufen, die verkaufen ihre Kunden regelmäßig für dumm (Intel -> illegale Preisabsprachen, Monopolmissbrauch, Rekordstrafe durch EU; nvidia -> alte Karten bekommen einfach neue Namen). Das sind dann meist die Sachen die auch in den Fertig-PCs bei MediaMarkt und co. zu finden sind, lahme Hardware von vorgestern einfach umgelabelt und als Technik von heute verkauft.

Mal abgesehen davon dass AMD und ATi preis-/leistungsmäßig derzeit sowieso besser aufgestellt ist.
Wo ich bei Intel einen Vierkerner für bekomm bekomm ich bei AMD nen Sechskerner, und der ist definitv zukunftssicherer, scheiß egal ob der Intel in irgendwelchen aussagelosen synthetischen Benchmarks 10% schneller ist

@ hba: Beide leisten sich mal Schnitzer in Sachen Treiber. Seitdem aber ein neuer Catalyst-Chef bei AMD ist geben die mächtig Gas, das neue CCC, Mjölnir 1,2 und 3, das ist schon was.
PhysX wird überbewertet, sind nur ein paar Spiele die das unterstützen, und das Ergebnis siehst meist eh kaum, da ist Eyefinity von AMD mindestens genauso erwähnenswert, sorgt auch für ein viel geileres Spieleerlebnis, und das in JEDEM Game.

Wegen SandyBridge, da kann er genauso noch die paar Wochen auf den Bulldozer von AMD warten... der wird Intel wegpusten :thumbsup: ...hoffentlich^^

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Rotax« (5. April 2011, 21:56)


balbora

damals... im Ferienlager...

  • »balbora« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 163

Registrierungsdatum: 6. November 2010

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

Wohnort: Viersen

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 5. April 2011, 22:05

habe mir jetzt ein system bestellt bei atelco die mir alles zusammenbauen und installieren etc. für 1.340.-

Gigabyte Geforce 580gtx
AS Rock Pro3
8GB GEIL Arbeitsspeicher
be quiet! 580W
Lancool k62 Gehäuse
Lüfteransteuerung
Intel Core i5-2500k
Windows Home 64

und son zeugs :)
"Shit... Ich warte auf den Sonnenschein..."

hjt

Profi

Beiträge: 622

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Audi A4 1,9 TDI

Wohnort: Österreich/Kärnten

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 6. April 2011, 08:47

Hallo

Musste es wirklich ein Asrock Board sein? Kenn bisher keinen der damit zufrieden ist.
Geil Arbeitsspicher sagt mir nix (verwende vorwiegend Corsair)
Sound verwendest die Onboard?

Wie gesagt schon Gigabyte und Asus schwirrt in meinen Bekannten kreis rum, wobei ich immer
lieber zu ASUS greife.

MFG
Harry
AVIN Android Radio
HT: Hertz HT25 @ Steg K2.01
MT: Hertz HL70 @ Steg K2.01
TMT: Hertz HV 165L @ Steg K2.01
Sub: 1x Hertz HX 250 @ Steg MSK 1500 umbau auf Bandpass
Helix DSP Soundprozessor
2x Helix 1 Farad
Umbau 2te Batterie Kofferraum
BMM e46 Limo

Stingray93

Audi Quäler

Beiträge: 19 642

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05 ; Audi S5 Sportback BJ10

Wohnort: Averlak

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 6. April 2011, 16:33

Ob der Preis nun gerechtferig ist, nunja.
INCL. zusammenbau bekommst du es bei einem Namenhaften Onlineshop (bei dem ich auch häufig bestelle) schon für 1075€
Wobei ich sicherlich besseren Ram gewählt habe. Muss jeder natürlich selber wissen, wir hätten dir ein genau so guten System zusammenstellen können.

@ hjt
GEIL ist einer der besten Ram Hersteller

Asrock war damals " Müll" muss man so sagen, mitlehrweile können sie mit der Konkurrenz aber mithalten was Qualität angeht.
In meinem 2. Rechner (HTPC) werkelt schon länger ein Asrock Board (btw. ein Ableger von Asus).
Im Hauptsystem setze ich hauptsächlich auf EVGA, wobei meine Grafikkarten von Asus stammen...


Edit:
Was sind denn für Festplatten & Laufwerke dabei?
Dadurch könnte es evtl. noch zu einem "guten" Angebot kommen, jedenfalls wenn eine SSD und Blu ray Laufwerk an bord sind.

balbora

damals... im Ferienlager...

  • »balbora« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 163

Registrierungsdatum: 6. November 2010

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

Wohnort: Viersen

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 6. April 2011, 20:46

kein SSD und kein bluray,

dafür Mugan 2 CPU Kühler.

wieso sagst du das das besseren RAM gewählt hättest und im nachfolgenden Satz das GEIL einer der besten ist. ?(


für mich ist das Angebot Okay. Habe die ganzen einzelteile im Internet zusammengescuht und bin auch bei ca. 1.250.- :)
"Shit... Ich warte auf den Sonnenschein..."

Stingray93

Audi Quäler

Beiträge: 19 642

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05 ; Audi S5 Sportback BJ10

Wohnort: Averlak

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 6. April 2011, 20:56

Weil die vermutlich einfachen 1333er Speicher mit schlechten Latenzen gewählt haben.
Ich habe zum probieren jedoch 1600er mit guten Latenzen gewählt (auch von GEIl)

Die Qualität von Geil ist gut, von der Geschwindigkeit gibt es dort auch immer große Unterschiede (auch Preislich).
Das Angebot ist schon okay.
Bin trotzdem eher ein fan vom eigenen Zusammenbau, ist bei mir aber auch mehr oder weniger ein Hobby :)

Viel spaß mit deiner neuen Kiste! ;) Leistung satt solltest haben.

balbora

damals... im Ferienlager...

  • »balbora« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 163

Registrierungsdatum: 6. November 2010

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

Wohnort: Viersen

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 6. April 2011, 21:11

ja sind die 1333 laut Angebot.

aber das geht schon zu tief ins Detail da hab ich eh kein Plan von.

Wenn du das Hobby mäßig machst kann ich das verstehen aber wie gesagt, ich weiss gerade noch so das die geforce gtx 580 im moment das non-plus-ultra ist, und die wollt ich haben :D

denke werde auch die nächsten 2-3 jahre ruhe haben mit meinem System, außerdem hab ich bei Atelco eine 5 Jahren Garantie wenn ich den Rechner dort zusammenbauen lasse und die wollt ich unbedingt haben.
"Shit... Ich warte auf den Sonnenschein..."

Stingray93

Audi Quäler

Beiträge: 19 642

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05 ; Audi S5 Sportback BJ10

Wohnort: Averlak

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 6. April 2011, 21:26

Gibt schon was besseres als die 580 :P
Aber das geht Preislich zu weit :)
Viel Spaß mit der Kiste wie gesagt ;) wirst ne weile Freude dran haben! :)

hjt

Profi

Beiträge: 622

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Audi A4 1,9 TDI

Wohnort: Österreich/Kärnten

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 6. April 2011, 21:31

HI

Wusste nicht das GeIL so gute Arbeitsspeicher macht, hm werd ich mir mal ansehen.
Mischbar auch ohne Probleme mit anderen Markenram?

Naja ich mag die Asrock Boards aber trotzdem nicht,
kenn sie noch aus älteren Zeiten wo nix so lief wie es sollte.

MFG
Harry
AVIN Android Radio
HT: Hertz HT25 @ Steg K2.01
MT: Hertz HL70 @ Steg K2.01
TMT: Hertz HV 165L @ Steg K2.01
Sub: 1x Hertz HX 250 @ Steg MSK 1500 umbau auf Bandpass
Helix DSP Soundprozessor
2x Helix 1 Farad
Umbau 2te Batterie Kofferraum
BMM e46 Limo

Stingray93

Audi Quäler

Beiträge: 19 642

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05 ; Audi S5 Sportback BJ10

Wohnort: Averlak

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 6. April 2011, 22:44

HI

Wusste nicht das GeIL so gute Arbeitsspeicher macht, hm werd ich mir mal ansehen.
Mischbar auch ohne Probleme mit anderen Markenram?

Naja ich mag die Asrock Boards aber trotzdem nicht,
kenn sie noch aus älteren Zeiten wo nix so lief wie es sollte.

MFG
Harry


Ob sie Mischbar sind, hängt immer vom Mainboard ab, nicht vom Arbeitsspeicher.
Generell aber ohne Probleme möglich bei neueren Mainboards.
Habe Asrock auch immer gemieden.
Aber für nicht so extreme PC's,die nicht übertaktet werden o.ä. sind sie sehrwohl zu gebrauchen.

29

Donnerstag, 7. April 2011, 06:01

Preis-/Leistungsmäßig gibts da bissl besseres als deine Zusammenstellung, lieber einen für 800€ oder so zusammengestellt und dafür früher wieder einen neuen.

Die gtx580 ist vorallem das Problem - da zahlst für 10% mehr Leistung 50% mehr, grob geschätzt, und in 1-2 Jahren hast dann eine teure Grafikkarte die nichtmal das neuste DirectX unterstützt, deshalb ist es wie schon erwähnt klüger lieber P/L Sachen zu kaufen und von dem gesparten Geld sich wieder früher was neues zu holen, so hast halt länger neue Technik die auch nutzen kannst.

Neueste/schnellste Hardware hat übrigens sowieso nicht mehr so den nutzbaren Vorteil wie früher, da "dank" der Konsolen eine Low-Level Optimierung seitens der Entwickler gemacht wird, bzw. die Grafik seit längerem nahezu stagniert ist, da eben Rücksicht auf die alten und lahmen Konsolen genommen werden muss.

AL_Bustan

Halunkenbande

Beiträge: 2 367

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: E46 - Limousine - 318i

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 7. April 2011, 18:04

Neueste/schnellste Hardware hat übrigens sowieso nicht mehr so den nutzbaren Vorteil wie früher, da "dank" der Konsolen eine Low-Level Optimierung seitens der Entwickler gemacht wird, bzw. die Grafik seit längerem nahezu stagniert ist, da eben Rücksicht auf die alten und lahmen Konsolen genommen werden muss

:dito: Meisten Entwicklungen gehen an die Konsole, so hat jeder die selbe Hardware.