BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alex_F

Fortgeschrittener

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 1. Mai 2011

Modell: E46 - Touring - 330i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Opel Corsa C 1,2 Twinport

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 24. Januar 2012, 15:09

Möchte jetzt Apple nicht schlechter reden, als die sind, aber: Preis/Leistung und universelle Nutzung ist bei denen ein Fremdwort, deswegen ebenfalls uninteressant für mich!
naja, ist das Preis/Leistungs verhältnis bei HTC, Samsung oder sonst wem denn besser?!...
schau dir die flaggschiffe von denen an, dann bist du Preislich in sehr ähnlichen gefilden unterwegs ;)

Apple hat halt nur keine "Einsteiger versionen"... ausser man zählt das 3GS dazu ;)


Öööhm, ja! Das Galaxy S2 oder die Top HTCs sind immer noch billiger als ein 4S.
Vor allem ohne Vertrag. Kann jeder bei billiger.de und Konsorten selbst verifizieren.

Dr.Zoidberg

Fortgeschrittener

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 29. Juli 2011

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 24. Januar 2012, 15:14


Öööhm, ja! Das Galaxy S2 oder die Top HTCs sind immer noch billiger als ein 4S.
Vor allem ohne Vertrag. Kann jeder bei billiger.de und Konsorten selbst verifizieren.


Das HTC evo 3D liegt mitlerweile sogar nur noch bei 269€. ;)

Hab mir mal noch eins hingelegt, man weiß ja nie... :D

320d-e46

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 6. September 2010

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Germering

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 24. Januar 2012, 15:26

joa, n galaxy nexus für ca 550, bzw n 4s für 630... extremer unterschied :P
Wer später bremst, ist länger schnell... Wer noch später bremst, kann Gott sehen!

Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann... und wenn doch dann fahre schneller als der Tod!;)

Alex_F

Fortgeschrittener

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 1. Mai 2011

Modell: E46 - Touring - 330i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Opel Corsa C 1,2 Twinport

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 24. Januar 2012, 15:28

joa, n galaxy nexus für ca 550, bzw n 4s für 630... extremer unterschied :P

80 Euro is ja kein Geld.........

320d-e46

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 6. September 2010

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Germering

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 24. Januar 2012, 15:31

natürlich isses n geld, wobei ich finde das es nicht so n wirklich gravierender unterschied ist ;)...

ausserdem hab ich kein plan wie weit man (bei beiden handys) noch runter kommt wenn man n bissl genauer sucht... hab einfach die ersten angebote genommen die ich gefunden habe ;)...

soll ja auch jeder das machen was er für richtig hält, und mir wären's die 80 ökken wert für ein 4S :thumbup:
Wer später bremst, ist länger schnell... Wer noch später bremst, kann Gott sehen!

Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann... und wenn doch dann fahre schneller als der Tod!;)

21

Dienstag, 24. Januar 2012, 15:51

Möchte jetzt Apple nicht schlechter reden, als die sind, aber: Preis/Leistung und universelle Nutzung ist bei denen ein Fremdwort, deswegen ebenfalls uninteressant für mich!
naja, ist das Preis/Leistungs verhältnis bei HTC, Samsung oder sonst wem denn besser?!...
schau dir die flaggschiffe von denen an, dann bist du Preislich in sehr ähnlichen gefilden unterwegs ;)

Apple hat halt nur keine "Einsteiger versionen"... ausser man zählt das 3GS dazu ;)


Öööhm, ja! Das Galaxy S2 oder die Top HTCs sind immer noch billiger als ein 4S.

Dafür ist's aber eben auch son Plastikding mit Android und all den Nachteilen:

Zu ruckelig, zu hakelig, massive Viren- und Würmerprobleme, komplizierte Softwareupdates (wenn überhaupt)

Ich finde echt kaum Leute die sich beschweren dass ein neuer BMW teurer ist als ein Opel, obwohl beide ca. die gleichen PS und Ausstattung haben. Nur bei den Smartphones erwartet jeder dass ein "Premium"hersteller wie Apple seine Produkte zum gleichen Preis anbietet, ziemlich sinnlos. Und beim iPad sind sie preislich bekanntlich absolut gleich obwohl qualitativ (Hard- und vorallem Software) weit überlegen.

Interessant ist vorallem dass die Apple-Kunden seit vielen Jahren zu den zufriedensten überhaupt gehören, unverständlich wie die Apple-Hater solche Fakten einfach ignorieren und meinen alles besser zu wissen.
Wohlgemerkt im Computer als auch im Smartphone-Bereich:

http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Ap…en-1346556.html

http://www.areamobile.de/news/19822-kund…iben-apple-treu

Ebenso sollte allen Apple-Hatern die Computermaus und die grafische Oberfläche des Betriebssystems weggenommen werden, denn diese wurden ursprünglich von Apple erfunden. Und nur mit einer Tastatur vor einem text bzw. kommandozeilen-basierten OS zu sitzen stell ich mir ziemlich öde vor, nur früher war es genaus wie heute, gab halt viele Trottel die geschrien haben "sowas braucht kein Mensch", "setzt sich sowieso nicht durch" usw. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Rotax« (24. Januar 2012, 16:06)


Dr.Zoidberg

Fortgeschrittener

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 29. Juli 2011

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 24. Januar 2012, 16:34


Dafür ist's aber eben auch son Plastikding mit Android und all den Nachteilen:

Zu ruckelig, zu hakelig, massive Viren- und Würmerprobleme, komplizierte Softwareupdates (wenn überhaupt)


Schön nachgeplappert, wie immer nur die Hälfte der Wahrheit...

Zitat von »Rotax«


Ebenso sollte allen Apple-Hatern die Computermaus und die grafische Oberfläche des Betriebssystems weggenommen werden, denn diese wurden ursprünglich von Apple erfunden. Und nur mit einer Tastatur vor einem text bzw. kommandozeilen-basierten OS zu sitzen stell ich mir ziemlich öde vor, nur früher war es genaus wie heute, gab halt viele Trottel die geschrien haben "sowas braucht kein Mensch", "setzt sich sowieso nicht durch" usw. :)


Dumm nur, dass Xerox 10 Jahre vor apple (und zwar schon 1973 im Xerox Alto) schon die GUI und die Maus dazu entwickelt und auf den Markt gebracht hat.

Und ja, ich arbeite überwigend ohne Gui (Linux und Apache-Administration).

AL_Bustan

Halunkenbande

Beiträge: 2 367

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: E46 - Limousine - 318i

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 24. Januar 2012, 17:25

Jungs, hier gehts nicht um Apple oder Android.

Ich finde z.B. ein Tab auch nicht besonders praktisch.Lieber ein Smartphone und einen Laptop.



Sent from my iPhone using Tapatalk

Alex_F

Fortgeschrittener

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 1. Mai 2011

Modell: E46 - Touring - 330i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Opel Corsa C 1,2 Twinport

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 24. Januar 2012, 17:37

Jungs, hier gehts nicht um Apple oder Android.

Ich finde z.B. ein Tab auch nicht besonders praktisch.Lieber ein Smartphone und einen Laptop.



Sent from my iPhone using Tapatalk

Mehr wollte ich auch gar nicht sagen.

Aber diese Apple-Jünger fühlen sich immer sofort angepisst und argumentieren ewig gleich. Das nervt!
Apple Premium und ein Galaxy S2 billig? Da lachen ja die Hühner.
Das Iphone gehört definitiv zu den besten Smartphones, wer was anderes behauptet lügt!
ABER: Was Allroundfähigkeiten angeht haben HTC und Samsung Besseres im Angebot!
Wer mit den Fähigkeiten eines Iphones o.ä. glücklich ist, der kann und solls auch meinetwegen bleiben!
Aber nicht ewig die gleichen, abgedroschenen, haltlosen Argumente!

Ich habe fertig! 8)

25

Dienstag, 24. Januar 2012, 17:54

Aber diese Apple-Jünger fühlen sich immer sofort angepisst und argumentieren ewig gleich. Das nervt!

Komisch, genau das gleiche machen die Android-Jünger auch... und schau dir mal Post 2 auf Seite 1 und dann die Überschrift an, vielleicht fällt dir dann was auf.


Aber nicht ewig die gleichen, abgedroschenen, haltlosen Argumente!

So haltlos können meine aber garnicht sein, da ich Quellen mitgepostet habe, z.B. heise.de (siehe oben).
Von den Android-Jüngern kommen nie irgendwelche Quellen mit für Behauptungen wie "Apple ist scheiße".

Außerdem würds mich mal interessieren was ein galaxy s2 mehr können soll als ein iPhone. Für das iPhone gibts zig mal so viel Zubehör/Accessories und Software als bei allen Samsung-Teilen zusammen da am längsten auf dem Markt und querkompatible Software.

@ Zoidberg;

Hier mal ein Zitat welches NICHT von mir ist, die Hintergründe aber ganz gut darstellt:

"Das Xerox-UI: Damit kommen immer alle Dummbatze, die nie eine Star gesehen haben. Das UI hatte keine festen Menüzeilen, weder am Bildschirmrand noch in Fenstern. Die Anzahl der Interfaceelemente war verschwindend gering: außer Fenster und Menüs gab es nurnoch Buttons und Scrollviews. Keine Dropdowns, Optionfields, Slider. Auch eine Systemeinstellung/-verwaltung gab es nicht.
Um sich die Xerox-Prototypen anschauen zu dürfen hat Apple Aktienoptionen in Millionenwerten an Xerox gezahlt. Darauf Aufmerksam gemacht wurden sie übrigens von einem Xerox Mitarbeiter, der seine Ideen nicht in Schubladen vergammeln sehen wollte.
Letztednlich hat also Apple den unausgegorenen Xerox-Ideen-Skizzen das Konzept gegeben, das wir heute alle kennen und das sich in allen OS UIs widerfindet."


"Schön nachgeplappert, wie immer nur die Hälfte der Wahrheit... "

Dann werd doch mal konkret, du bringst nur leere Phrasen und Behauptungen fernab der Realität und ohne Quellen (wie die meisten Android-Verfechter, die außer "Apple ist scheiße" nichts objektives zum Thema beitragen können)

Hier mal meine Quellen:

http://www.chip.de/news/Android-Malware-…r_53925429.html

http://t3n.de/news/android-entwicklerin-…gles-os-349141/

Und wer schonmal ein 4S und ein von mir aus galaxy sII in der Hand hatte kann letzteres das nur anstandslos unterschreiben. Wenn ich seh dass sogar aktuelle Android-Teile schon beim Bilder zoomen ruckelig sind ist für mich eh schon alles geschwätzt.

Diese Quelle hier versetzt wohl letztendlich jedem Android-Fanboy den Dolchstoß, wenn er sehen muss dass ein aktuelles SII trotz (stromfressend) hochgetakteter CPU ca. nur halb so schnell ist als ein 4S.

http://www.androidpit.de/de/android/blog…xy-S2-vom-Thron

Nur die meisten Androidler denken halt "mehr GHZ -> schneller". Setzt man die Schnelligkeit nun in Relation zum Preis siehts ganz düster für die Konkurrenten aus.

@ Alex_F: Vielleicht wird dirs ja jetzt klar wieso Apple Premium ist und die Samsung-Teile irgendwie auf ganzer Linie immer den kürzeren ziehen :D

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Rotax« (24. Januar 2012, 18:27)


Marv_93

Profi

Beiträge: 644

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 25. Januar 2012, 18:23

Flash wird sowieso abgeschafft, von daher bald kein Kritikpunkt mehr.


Dann gib mal bitte die Quelle deines fundierten Wissens preis. :P

Das flash "abgeschafft" wird, ist auch nur ein Wunschdenken des (mitlerweile virtualisiertem) iGottes.

Flash wird es noch die nächsten 10 Jahre geben, was bei der aktuellen Modellpolitik ca. 10 Gerätegenerationen sein dürfte.

Aber immerhin funktioniert das Marketing vom Apfel...



Danke für das abfällige Kommentar. :P
Wenn du Google mal anstrengst wirst du einige Berichte finden bzw. es wurde ja auch schon oft genug hier im Thread bestätigt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marv_93« (25. Januar 2012, 18:30)


Alex_F

Fortgeschrittener

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 1. Mai 2011

Modell: E46 - Touring - 330i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Opel Corsa C 1,2 Twinport

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 26. Januar 2012, 10:48

Aber diese Apple-Jünger fühlen sich immer sofort angepisst und argumentieren ewig gleich. Das nervt!

Komisch, genau das gleiche machen die Android-Jünger auch... und schau dir mal Post 2 auf Seite 1 und dann die Überschrift an, vielleicht fällt dir dann was auf.


Aber nicht ewig die gleichen, abgedroschenen, haltlosen Argumente!

So haltlos können meine aber garnicht sein, da ich Quellen mitgepostet habe, z.B. heise.de (siehe oben).
Von den Android-Jüngern kommen nie irgendwelche Quellen mit für Behauptungen wie "Apple ist scheiße".

Außerdem würds mich mal interessieren was ein galaxy s2 mehr können soll als ein iPhone. Für das iPhone gibts zig mal so viel Zubehör/Accessories und Software als bei allen Samsung-Teilen zusammen da am längsten auf dem Markt und querkompatible Software.

@ Zoidberg;

Hier mal ein Zitat welches NICHT von mir ist, die Hintergründe aber ganz gut darstellt:

"Das Xerox-UI: Damit kommen immer alle Dummbatze, die nie eine Star gesehen haben. Das UI hatte keine festen Menüzeilen, weder am Bildschirmrand noch in Fenstern. Die Anzahl der Interfaceelemente war verschwindend gering: außer Fenster und Menüs gab es nurnoch Buttons und Scrollviews. Keine Dropdowns, Optionfields, Slider. Auch eine Systemeinstellung/-verwaltung gab es nicht.
Um sich die Xerox-Prototypen anschauen zu dürfen hat Apple Aktienoptionen in Millionenwerten an Xerox gezahlt. Darauf Aufmerksam gemacht wurden sie übrigens von einem Xerox Mitarbeiter, der seine Ideen nicht in Schubladen vergammeln sehen wollte.
Letztednlich hat also Apple den unausgegorenen Xerox-Ideen-Skizzen das Konzept gegeben, das wir heute alle kennen und das sich in allen OS UIs widerfindet."


"Schön nachgeplappert, wie immer nur die Hälfte der Wahrheit... "

Dann werd doch mal konkret, du bringst nur leere Phrasen und Behauptungen fernab der Realität und ohne Quellen (wie die meisten Android-Verfechter, die außer "Apple ist scheiße" nichts objektives zum Thema beitragen können)

Hier mal meine Quellen:

http://www.chip.de/news/Android-Malware-…r_53925429.html

http://t3n.de/news/android-entwicklerin-…gles-os-349141/

Und wer schonmal ein 4S und ein von mir aus galaxy sII in der Hand hatte kann letzteres das nur anstandslos unterschreiben. Wenn ich seh dass sogar aktuelle Android-Teile schon beim Bilder zoomen ruckelig sind ist für mich eh schon alles geschwätzt.

Diese Quelle hier versetzt wohl letztendlich jedem Android-Fanboy den Dolchstoß, wenn er sehen muss dass ein aktuelles SII trotz (stromfressend) hochgetakteter CPU ca. nur halb so schnell ist als ein 4S.

http://www.androidpit.de/de/android/blog…xy-S2-vom-Thron

Nur die meisten Androidler denken halt "mehr GHZ -> schneller". Setzt man die Schnelligkeit nun in Relation zum Preis siehts ganz düster für die Konkurrenten aus.

@ Alex_F: Vielleicht wird dirs ja jetzt klar wieso Apple Premium ist und die Samsung-Teile irgendwie auf ganzer Linie immer den kürzeren ziehen :D

Mal nebenbei: Ich habe kein Android-Gerät und kann deshalb wahrscheinlich objektiver beurteilen.

Würdest du dir mal die Testseiten komplett durchlesen, wüsstest du, warum andere mittlereile mehr können. (Stichwörter: Akku, Multimedia, Speicherkarte..... )
Irgendwelche Benchmarks o.ä. sagen doch erstmal nichts zur Funktionalität.
Und Viren -bitte-... Kopf an beim Surfen ist immer noch der beste Schutz. Und ja, auch für IOS gibts welche, wenn auch natürlich deutlich weniger.

Und mal nebenbei: Wer stellt denn die Hardware für Apple her?? Soweit ich weiß, ist im Innenleben sehr viel Samsung.
Was ja auch nicht weiter verwundert, ist ja der weltgrößte Chiproduzent.
Der Opel Omega 2,5 TD damals war auch Premium, hatte ja nen BMW Motor, ne ? :D :D

Soviel mal aus neutraler Sicht und nicht von einem rosa bebrillten Apple oder Android-Fanatiker.
(P.S. : Ich habe oben doch erwähnt, dass das Iphone zu den besten Smartphones zählt. )

Sehr gespannt bin ich jetzt mal auf Nokia, ob die wohl die Kurve bekommen.....

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Alex_F« (26. Januar 2012, 11:19)


AL_Bustan

Halunkenbande

Beiträge: 2 367

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: E46 - Limousine - 318i

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 26. Januar 2012, 11:39

Langsam nervt eure blöde Apple oder Android Diskussion.

Macht nen neuen Threat dazu auf.

Hier gehts um Tablets zum Surfen.


Sent from my iPhone using Tapatalk

Beiträge: 8 502

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

Modell: E46 - Touring - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: 1987 RUF CTR Yellow Bird (1:10)

Wohnort: D-Town

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 26. Januar 2012, 15:20

Langsam nervt eure blöde Apple oder Android Diskussion.

Macht nen neuen Threat dazu auf.

Hier gehts um Tablets zum Surfen.


Sent from my iPhone using Tapatalk



Ganz genau !

Wenn ihr über Obst oder Android diskutieren wollt macht nen eigenes Thema in der Plauderecke auf.

Bitte nun BTT !

Alles andere wird kommentarlos gelsöcht :thumbdown:
Gruß Jack


30

Donnerstag, 26. Januar 2012, 15:39


Irgendwelche Benchmarks o.ä. sagen doch erstmal nichts zur Funktionalität.

Sie sagen aber aus wie schnell ein Gerät ist, und wenn ein iPhone 4S doppelt so schnell als ein Galaxy SII ist (bei den Tablets verhält es sich ähnlich), dann finde ich das schon beachtlich, zumal die Androider meist denken ihre Geräte wären schneller, weil höher getaktete CPUs drin stecken, da fallen halt viele drauf rein und kaufen deswegen Android-Geräte.

Und Viren -bitte-... Kopf an beim Surfen ist immer noch der beste Schutz. Und ja, auch für IOS gibts welche, wenn auch natürlich deutlich weniger.

Hat mit Kopf an recht wenig zu tun.. Sogar der Android-Market ist total virenverseucht, da kannst du noch so viel Kopf anschalten. Schau dir einfach meine geposteten Quellen zu dem Thema an, das ist bei Android derzeit ein sehr ernstes Problem.


Und mal nebenbei: Wer stellt denn die Hardware für Apple her?? Soweit ich weiß, ist im Innenleben sehr viel Samsung.

Es ist völlig egal von wem die Hardware hergestellt wird (im Auftrag von Apple), es zählt das Produkt welches am Ende dabei rauskommt.
Langfristig wird sich Apple aber von Samsung als Zulieferer lösen bzw. sie sind schon dabei.


(P.S. : Ich habe oben doch erwähnt, dass das Iphone zu den besten Smartphones zählt. )

Glaub ich dir doch.

"Hier gehts um Tablets zum Surfen."

Na also, dann hat iOS oder Android nichts mit Offtopic zu tun. Bisschen Aufklärung schadet manchen sicher nicht.

Wenn ich über Autos disktuieren will komm ich auch nicht drumherum einzelne Marken- und Modellnamen zu nennen.


Samsung das schlimmste Unternehmen der Welt 2012?

http://www.20min.ch/digital/webpage/story/15956686

Ist doch schon interessant was da so abgeht...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Rotax« (26. Januar 2012, 15:47)