BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Maverik

Anfänger

  • »Maverik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 7. November 2009

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: Habe noch keinen E46

Wohnort: Stadtallendorf

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. November 2009, 15:31

Welche Anlage im 330 CI verbauen?! ICOM, Vialle oder PRINS?

Hallo Leute,

bin neu hier. Möchte in mein 330 CI Cabrio eine Gasanlage verbauen. Zwar rechnet es sich bei meiner Fahrleistung erst nach ein paar Jahen, aber will mein Cabrio lange fahren und da lohnt es sich dann.

Komme aus dem Raum Marburg. Habe mich erkundigt nach ICOM, Vialle und PRINS. Umrüster gibt es ein paar in der Gegend.

- Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Anlagen?

- Welche Anlage hat Vor- bzw. Nachteile?

- Welche Umrüster kennt ihr im Raum Marburg, Gießen, Schwalmstadt und was für Erfahrungen habt ihr?

- Welche Wartungskosten habt ihr bei welchen Anlagen?

- Was muss genau umgebaut werden? Wie einfach ist eine Rückrüstung, falls die Anlage Probleme bereitet?

Viele Fragen?! :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maverik« (11. November 2009, 15:44)


Nolle

Meister

Beiträge: 2 115

Registrierungsdatum: 3. September 2008

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: Große rote mit blauen Lampen

Wohnort: Kreis Borken

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. November 2009, 15:50

Ich habe die Vialle LPI und kann sie nur empfehlen.
Ist eine Direkteinspritzeranlage! :super:
Dadurch hast du keine Wartungskosten und keinerlei Sachen die eingestellt oder nachjustiert werden müssen.
Keinen Leistungsverlust und relativ geringe Umschaltzeiten.
Da eine Umrüstung generell viel Zeit und Geld in Ansruch nimmt, würde ich mir das vorher genau überlegen.
Eine Rückrüstung ist wenig sinnvoll.

318 i Touring Edition Exclusive
|BMW Indianapolis 7969|Canton CS200A|Helix E-106 Esprit|LED|Bastuck 2X76|Scheibentönung|Vialle LPI|
|Grünkeil|Interieurleisten AluBlackCube|Komfortblinken|H7Xtra-White|ATE Powerdisc|Eibach ProKit|aAHK|
|M///Pedale & Fußstütze|schwarze Bremssättel|AudioSystemX-Ion165 E46|CCFL Standlichtringe Bernstein|
|Wahlhebelgriff Leder/Chromspange vom E91|BoschAeroTwin|Philips Silver Vision|
ToDo : |M2 Front|Sportlenkrad|

lefpik

Profi

Beiträge: 781

Registrierungsdatum: 9. August 2009

Modell: E46 - Touring - 320i

Weitere Fahrzeuge: Mini Cooper

Wohnort: Bonn

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. November 2009, 18:59

Bin mit der Prins VSI sehr zufrieden. Ist die zweite im zweiten Auto.
Null Problemo.


.
Ich hasse Leute die mitten im Satz

thorhagen

unregistriert

4

Mittwoch, 11. November 2009, 19:29

hey,

hab auch ne prins, läuft seid 50000km, scheint gut zu sein, aber der einbau sieht sche... aus, dass geht besser.

ach ja, dass ne einspritzanlage keinen leistungsverlust hat, kann nich sein, da der verlust ja von der geringeren energieleistung vom gas gegenüber benzin herrührt und nicht vom system.

Nolle

Meister

Beiträge: 2 115

Registrierungsdatum: 3. September 2008

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: Große rote mit blauen Lampen

Wohnort: Kreis Borken

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. November 2009, 19:36

ach ja, dass ne einspritzanlage keinen leistungsverlust hat, kann nich sein, da der verlust ja von der geringeren energieleistung vom gas gegenüber benzin herrührt und nicht vom system


Ach so :watchout:
Dann lies mal:Klick

318 i Touring Edition Exclusive
|BMW Indianapolis 7969|Canton CS200A|Helix E-106 Esprit|LED|Bastuck 2X76|Scheibentönung|Vialle LPI|
|Grünkeil|Interieurleisten AluBlackCube|Komfortblinken|H7Xtra-White|ATE Powerdisc|Eibach ProKit|aAHK|
|M///Pedale & Fußstütze|schwarze Bremssättel|AudioSystemX-Ion165 E46|CCFL Standlichtringe Bernstein|
|Wahlhebelgriff Leder/Chromspange vom E91|BoschAeroTwin|Philips Silver Vision|
ToDo : |M2 Front|Sportlenkrad|

thorhagen

unregistriert

6

Donnerstag, 12. November 2009, 04:23

iss klar, vialle werbung, auf der prins seite schreiben sie, dass sie die beste verfügbare anlage sei, und wenn man sich allgemein durchliest, wird man finden, dass die neuen (was immer auch mit neu gemeint sein soll) alle keinen leistungsverlust mehr haben.

fakt ist: die gespeicherte energie im benzin ist höher, als die im gas und deshalb hat ein kfz mit gasbetrieb weniger leistung, wenn auch nur geringfügig und vllt auch nicht/kaum spürbar, aber def. messbar.

Nolle

Meister

Beiträge: 2 115

Registrierungsdatum: 3. September 2008

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: Große rote mit blauen Lampen

Wohnort: Kreis Borken

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. November 2009, 07:31

Jedem das Seine :rolleyes2:
Back to Topic :meinung:

318 i Touring Edition Exclusive
|BMW Indianapolis 7969|Canton CS200A|Helix E-106 Esprit|LED|Bastuck 2X76|Scheibentönung|Vialle LPI|
|Grünkeil|Interieurleisten AluBlackCube|Komfortblinken|H7Xtra-White|ATE Powerdisc|Eibach ProKit|aAHK|
|M///Pedale & Fußstütze|schwarze Bremssättel|AudioSystemX-Ion165 E46|CCFL Standlichtringe Bernstein|
|Wahlhebelgriff Leder/Chromspange vom E91|BoschAeroTwin|Philips Silver Vision|
ToDo : |M2 Front|Sportlenkrad|

aellexx

Profi

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 10. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. November 2009, 16:50

Es gibt Messungen, da haben Fahrzeuge mit LPG mehr Leistung als mit Benzin. Und warum? Weil LPG mehr Oktan hat ;) Der Verbrauch ist zwar höher (Brenngehalt/-wert), aber trotzdem kann die Leistung ja da sein :rolleyes:

thorhagen

unregistriert

9

Mittwoch, 18. November 2009, 09:47

diese fahrzeuge sind aber auch für höhere oktanzahlen ausgelegt, im normalfall bringt eine fahrt mit kraftstoffen oberhalb der angegebenen oktanwerte keine vorteile (siehe auch testberichte mit v-power u.ä.)

aber wie nolle schon schreibt, iss alles off topic, also back to topic und hauptsache :bmw2: :D

@maverik , was solls denn nu werden?

Maverik

Anfänger

  • »Maverik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 7. November 2009

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: Habe noch keinen E46

Wohnort: Stadtallendorf

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. November 2009, 12:51

Hab mich noch nicht entschieden, werd mir mal ein paar Umrüster vor Ort anschauen. Vialle dürfte aber raus sein, da es momentan laufende Probleme mit undichten Düsen gibt. Dafür bin ich noch auf BRC gestossen, werd mich da nochmal schlau machen....

Maverik

Anfänger

  • »Maverik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 7. November 2009

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: Habe noch keinen E46

Wohnort: Stadtallendorf

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 11:25

Jetzt wird es wohl ne MTM Ecodrive. Hab nen Umrüster gefunden, der einen guten Eindruck macht und nun hoffen wir, dasss alles gut wird :o)

thorhagen

unregistriert

12

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 12:17

dann wünsch ich dir mal, dass alles gut wird.

berichte mal, wie der umbau verlaufen ist und wie deine erfahrungen so nach ca 2000km sind :thumbup:



Ähnliche Themen

""