BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


  • »driver88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 217

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2009

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. März 2011, 15:00

Diesel aus Müll

Hab ich grad durch Zufall gefunden, weil ich nach Umrüstung auf Biodiesel gesucht hab.

[url]http://www.youtube.com/watch?v=UFlepIYYJs0
[/url]
http://www.youtube.com/watch?v=CjR61WQzXUk

Wenn die Technik wirklich sogut ist, wieso kommt Sie dann nicht endlich mal an den Zapfsäulen. Sind in Deutschland nur noch korrupte unterwegs?

Beiträge: 8 502

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

Modell: E46 - Touring - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: 1987 RUF CTR Yellow Bird (1:10)

Wohnort: D-Town

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. März 2011, 15:06

Wer braucht denn Diesel ? Igittigit !!!

Ne wenn das wirklich so ist, :super: Das wäre ja eigentlich ne super geile Lösung !

Nun bitte ich noch nen Fluxkompensator zu bauen der Super + aus Müll macht Goile sache !!! :devil:
Gruß Jack


  • »driver88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 217

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2009

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. März 2011, 15:08

Hehe wäre natürlich noch besser S+ aus Müll =), der Liter dann für 30cent oder ;).
Dann würde keiner mehr Autogas/Diesel fahren wollen.

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2010

Modell: E46 - Touring - 318d

Modell 2: -

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. März 2011, 15:27

"wieso kommt Sie dann nicht endlich mal an den Zapfsäulen"

Ja frag doch mal die Ölkonzerne, was sie davon halten... die würden doch ihr eigenes Geschäft vermießen. Daher kommt sowas so schnell nicht an den Zapfzäulen. Bestimmt erst, wenn die natürlichen Ölvorräte fast oder komplett aufgebraucht sind..

Froop

Profi

Beiträge: 924

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2009

Modell: E46 - Coupe - 318Ci

Modell 2: -

Wohnort: Ruhrpott

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. März 2011, 16:08

Weißt du wie viele wichtige Patente bei den Ölmultis in der Schublade liegen? Die kriegen wir alle erst zu sehen, wenn der letzte Tropfen Öl verbrannt ist.

Bestimmt könnten wir schon lange mit Wasser oder Urin fahren :-D
318ci verkauft

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2010

Modell: E46 - Touring - 318d

Modell 2: -

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. März 2011, 16:11

Glaubs auch, man könnte aus fast allem Treibstoff machen.

Diesen Artikel hatte ich bei mir noch auf dem Desktop als Link, passend zum Thema:
http://www.heise.de/tr/artikel/Der-perfe…off-989883.html

  • »driver88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 217

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2009

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. März 2011, 17:05

Glaub auch, erst wenn der letzte Tropfen Öl geflossen ist, kommen blitzartig alternativen die es vorher noch "nie" gegeben hat =D.

Filipe_v

E46 Enthusiast

Beiträge: 19 850

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Weitere Fahrzeuge: BMW E36 323ti (Winterhure), BMW E60 530xd LCI

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. März 2011, 17:26

Das liegt eher an der Politik, was verdient der staat am liter??

Über 1€!!

Wenn ihr diese ganzen Prototypen sieht die 1Liter verbrauchen usw. was denkt ihr warum die nie in serie gehen, die politik hindert die technik daran, sich zu verbessern weil dann ihre kohle für ihre ganzen dicken autos weniger wär.

Der kleine mann wird immer ausgenommen und wird auch immer ausgenommen bleiben ^^
In diesem Sinne,
Filipe

Biete im Raum Hamburg an:
-Codierung und Fehlerspeicher auslesen
-Airbaglampe an wegen Sitzbelegungsmatte? Kein Problem :thumbsup:
-Manipulationspunkt nach Tausch des LSZ beseitigen


Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 30. August 2009

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Wohnort: Raum Stuttgart

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. März 2011, 21:24

Genau so ist es. Die technischen Errungenschaften werden, durch Kapitalismus zurück gehalten. Es geht wie immer ums Geld.

Das Konzept von Dr. Koch ist echt intelligent und sowas sollte man mit Respekt belohnen. Kann mir vorstellen, dass mit einem ähnlichen Verfahren auch Super-Treibstoff erzeugbar ist. Sowas sollte man fördern, denn mit solchen Konzepten könnten Länder wie Deutschland unabhängig von der übriegen Wirtschaft werden und es könnte sowas wie in aktueller Situation nicht geschähen, dass durch Unruhen in Arabien die Spritpreise für uns steigen.

Aber die Regierung sieht das nicht, denen geht es ums Geld, um das Geld das wir verdienen.

Traurig aber wahr.

Gruß Andi

hennings

1202 addicted

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 4. August 2010

Modell: E46 - Compact - 316ti

Weitere Fahrzeuge: Volvo V70 D5 '08, Honda CRX del Sol VTi '92

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. März 2011, 23:18

Es ist echt bedauerlich wie viele geniale Erfindungen und Patente von Großkonzernen aufgekauft werden und in irgendwelchen Schubladen verschwinden.

Ein wie ich finde gutes Beispiel ist auch die LED Technik. Wenn dort alle Möglichkeiten vermarktet werden würden, wären Glühlampen und die (schrecklichen) Energiesparlampen vom Tisch.

ABER: LED's halten ja leider zu lange und verbrauchen auch nur einen Bruchteil. Da verdient man ja nichts dran ;)
Also Schei* auf die Umwelt, Hauptsache unserer (in Fernost fertigenden) Industrie geht es gut.

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2010

Modell: E46 - Touring - 318d

Modell 2: -

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. März 2011, 23:24

Zitat

Ein wie ich finde gutes Beispiel ist auch die LED Technik. Wenn dort alle Möglichkeiten vermarktet werden würden, wären Glühlampen und die (schrecklichen) Energiesparlampen vom Tisch.
Dazu kann ich dir den Film "Kaufen für die Müllhalde" sehr empfehlen. http://www.youtube.com/watch?v=44Xzb3TE634
Schockierend, dass die Glühlampe bereits vor über 100 Jahren über 1000 Stunden hielt... die Lebensdauer dann gesteigert wurde - ich glaube auf 2500 Stunden und mehr.
Doch heutzutage ist sie nur mit 1000 Stunden Lebensdauer angegeben. Wer extra zahlt kriegt auch welche mit 2000 Stunden oder mehr, aber es ist eben kein Standard... Die Gründe liegen darin, dass die Hersteller die Lebensdauer künstlich begrenzt haben, damit sie mehr verdienen. Krass oder?
Dass dies bei vielen Produkten so ist, zeigt der Film. Traurig aber wahr.

  • »driver88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 217

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2009

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. März 2011, 09:53

Das ist echt traurig sowas.
Der kleine Mann soll die kaputte Umwelt richten, soll ne Umweltplakette kaufen. Bio Gemüse und und und
Solch eine Technologie die wirklich was dazubeiträgt wird geschreddert und begraben.

Ist doch genauso wie mit den Zigaretten der Staat würde ohne Raucher ebenfalls leiden.
Müll hätte Deutschland doch genug, da könnte man mit Sicherheit einiges an Sprit gewinnen, allein der schöne Flaschenpfand der ja nach Fernorst transportiert wird, der könnte schön hier bleiben udn wir damit fahren =D.

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2010

Modell: E46 - Touring - 318d

Modell 2: -

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. März 2011, 12:54

So ist das leider. Genauso mit dem E10 Treibstoff. Ist der wirklich Bio? Er wird in Monokulturen auf Feldern angebaut und dafür der Anbau von Lebensmitteln verdrängt. Supertoll. Das ist Bio? ;-)

Oh eben gelesen, dass Diesel evtl. teuerer wird. Vielleicht sogar teuerer als Super! Ohje.
http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/573702/news/nrw_welt

320d-e46

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 6. September 2010

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Germering

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 3. März 2011, 12:56

naja... quelle = Bild, und das mehr Diesel PKW's als Benziner verkauft werden kann ich auch nicht glauben, der großteil der Auto's geht momentan doch eh nach FernOst und die fahren fast alle benziner...
Wer später bremst, ist länger schnell... Wer noch später bremst, kann Gott sehen!

Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann... und wenn doch dann fahre schneller als der Tod!;)

  • »driver88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 217

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2009

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 3. März 2011, 13:58

Der lieben Bild glaub ich mal gar nichts.
Zudem kann man nen Benziner auf Gas umrüsten. Die jenigen die eh nicht viel fahren werden sich keinen Diesel anschaffen, lohnt sich nicht.



Ähnliche Themen