BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


-Olli-

Schüler

  • »-Olli-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 22. Februar 2014

Modell: E46 - Limousine - 330i

Modell 2: E46 - Compact - 320td

Weitere Fahrzeuge: Ducati SL900

Wohnort: Castrop-Rauxel

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. Dezember 2015, 12:13

330i mit LPG, Adaptionswerte löschen, was beachten?

Moin,

Fahre seit einiger Zeit ein 330i VFL mit LPG.
Würde gerne mal die Adaptionswerte löschen, bin mir aber nicht sicher, wie ich danach fahren soll,...
Also das neue Anlernen direkt auf LPG, oder erstmal nur auf Benzin, wenn, wie lange und eher langsam mit niedirgen Drehzahlen, oder auf die Bahn und schnell fahren?

Grund ist, der Vorbesitzer hat den Auslass Nockenwellensensor getauscht, ohne die Werte zu löschen, dann habe ich vor paar Tagen die Disa getauscht, weil die alte Klappe
defekt war. Und ich das Gefühlt habe, der Wagen läuft nicht so rund, wie er sollte. (Kann aber auch nur Einbildung sein.)

MFG
Olli

niemand

Waldorf (nicht Schüler)

Beiträge: 29 454

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Lancia Delta Integrale Benziner 1:8 / Giant Talon 1

Wohnort: Nördlich Berlin

Danksagungen: 1080

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. Dezember 2015, 12:24

Löschen brauchst du deswegen nicht. Aber wenn sollte bei der Adaptionsfahrt jeder Lastzustand und jede Drehzahl vorhanden sein, auf so etwa 20km verteilt. :)
Zitat:"Wenn Frauen Kopfschmerzen haben, nehmen sie Spalttabletten. Denn Spalt schaltet den Schmerz ab.
Umgekehrt gilt das leider auch.":whistling:



„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

-Olli-

Schüler

  • »-Olli-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 22. Februar 2014

Modell: E46 - Limousine - 330i

Modell 2: E46 - Compact - 320td

Weitere Fahrzeuge: Ducati SL900

Wohnort: Castrop-Rauxel

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. Dezember 2015, 12:33

Hört sich soweit gut an.
Arbeitsweg sind gut 40km mit allen Lastzuständen. :) Das passt.
Jetzt nur noch die Frage, nur auf Benzin, oder auf LPG anlernen?

Stingray

Rückfälliger

Beiträge: 20 628

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05

Wohnort: Averlak

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Dezember 2015, 13:13

Das Steuergerät lernt sich mit der Zeit von allein selber an :)
Wenn du also schon etwas gefahren bist, wird sich da nicht mehr viel tun.

Teckel

Profi

Beiträge: 1 363

Registrierungsdatum: 13. September 2010

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Wohnort: Gelsenkirchen

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. Dezember 2015, 14:08

Nur auf LPG bitte :D

Gruß Teckel
12,3 L GAS Vialle LPI 7 Stako Flüssiggastank 67 L + 253.000 km

- Codieren / Fehlerspeicher / VIN - Anpassung / Car- KeyMemory im Raum Gelsenkirchen / Kleve -
- M - Punkt KILLER - Airbagfehler KILLER
- Pixelfehler / LED Reparatur - rote Tachonadeln
- Webasto - Standheizung: Fehler auslesen, ansteuern, testen, Verriegelung aufheben! TTC und TT EVO



Biete:
320 Ci Cabrio Frontschürze Topasblau / GROM iPod Interface / 4 x Alutec 17" Schnitzernachbau schwarz / 4 x M - Konturnachbau silber / Motorraum - Dämmatte / Motorhauben Verschlusshaken / Verschlussdorne / M3 Motorhauben - Dämpfer / Business CD + 6 Fach Wechsler / rote Tachonadeln Mitte grau / E46 Tacho schwarz ~ 45.000 gelaufen incl. Ringen und roten Zeigern

-Olli-

Schüler

  • »-Olli-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 22. Februar 2014

Modell: E46 - Limousine - 330i

Modell 2: E46 - Compact - 320td

Weitere Fahrzeuge: Ducati SL900

Wohnort: Castrop-Rauxel

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Dezember 2015, 17:05

Alles klar, Danke.
Auch, wenn es vielleicht nicht so viel bringt, schaden kann es ja nicht.

Dann werde ich mal Abends die Werte löschen und am anderen Morgen normal auf Gas zur Arbeit fahren.
Mal schauen, was passiert.

Grüße
Olli



""