BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


DonSimon

Getriebe-Doktor & Xi-Verrückter

  • »DonSimon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 18. Juni 2013

Modell: E46 - Limousine - 330xi

Weitere Fahrzeuge: E89 Z4 sDrive 30i, E39 530i Touring

Wohnort: Stuttgart-Zuffenhausen

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Januar 2018, 14:26

Prins Injektor Reiniger "InjectorCare" - Erfahrungsbericht

Hier mal ein kleiner Erfahrungsbericht zum „Prins InjectorCare“:

In letzter Zeit hatte ich sporadisch Zündaussetzer auf Gas wenn der Wagen noch eher kalt war.
330xi mit Prins VSI 1 und Keihin Injektoren (gelb). 300tkm auf der Uhr, davon 220tkm mit LPG.

Von einem Tag auf den anderen ging dann auf Zylinder 1 gar nichts mehr.
Ganz digital:
- Auf Benzin – alles gut
- Auf Gas – Zylinder 1 fällt aus.

Ich war schon gedanklich am Injektor tauschen und Kabelbaum durchmessen etc.
Aber die Keihin’s gelten ja eigentlich als unzerstörbar…
Dann hab ich bisschen gegoogelt und bin zufällig auf das „InjectorCare“ von Prins gestoßen.
Naja, wenn das schon original von Prins verkauft und empfohlen wird, dann gebe ich der Sache doch mal ne Chance, dachte ich mir.

Vorgehen:
- Fahrzeug auf Benzin warmlaufen lassen, dass Umschalttemperatur erreicht ist
- Motor aus
- LPG-Schläuche hinter dem Gasphasen-Filter abziehen
- 20ml flüssigen Reiniger pro Schlauch/Rail einfüllen
- Schlauch kurz hochhalten, so dass es auch sicher zu den Rails kommt
- Am besten das Fahrzeug vorher so stellen, dass der Reiniger nicht wieder zum Filter zurück läuft (Gefälle)
- Schläuche wieder festmachen
- Motor an (Benzin)
- Drehzahl auf ca. 2500 U/min
- Umschalten auf Gas
- Motor wird sich kurz schütteln und ruckeln und evtl. auch Zylinder abschalten
- Bei mir ist auch die MKL angegangen (vielleicht bisschen viel Reiniger gewesen…)
- Trotzdem ca. 10 sec. bei 2500 bleiben
- Motor aus
- Ggfs. MKL löschen
- Motor an und auf Gas umschalten
- Läuft!!

Bei mir war es eine krasse Wirkung und er lief SOFORT wieder auf allen 6 Zylindern und zwar supersauber.
Hätte das nicht erwartet und werde diese Reinigung jetzt alle 15tkm machen.
Ggfs. muss man die Reinigung auch zweimal machen. Bei mir lief es schon nach der ersten.
Meine Gas-Anlage hat übrigens immer noch die ersten Injektoren und den ersten Verdampfer.

Im Endeffekt war der Injektor von Paraffin verklebt und konnte nicht mehr öffnen (mal schlechtes Gas erwischt?).
Die restlichen waren bestimmt auch nicht ganz sauber.
Der Verbrauch ist tatsächlich auch wieder etwas runtergegangen (ca. 0,5 l/100km)

Es hat sich für mich total gelohnt und es ist eine sehr einfache Maßnahme.
Meine volle Empfehlung!

330xi mit LPG - Freude am Fahren!


Biete im Großraum Stuttgart:
- Automatikgetriebe: Spülung, Öl- und Filterwechsel
- Diagnose und Tipps zur Automatik
Bei Interesse eine PN schreiben.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Strikeeagle (10.01.2018), kall3 (10.01.2018)

kall3

Meister

Beiträge: 2 415

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 325i

Weitere Fahrzeuge: Fahrrad

Wohnort: grebenstein

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:39

Hast du davor schon was anderes probiert?

Im Gasforum heißt es benzin tuts genauso, kommt dir das Zeug anders vor, als einfach nur Lösungsmittel?

Hab mit meinen schon vieles probiert (nur das noch nicht) und kalt scheinen die nicht sehr präzise zu arbeiten.

Adi

0w40 ist der Teufel!

Beiträge: 4 334

Registrierungsdatum: 24. November 2014

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Wohnort: Lüneburg

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:47

Ich hab das Zeug auch schon benutzt, nur hab ich die Injektoren ausgebaut und waagerecht in das Zeug getaucht.

Bei mir kam allerdings nicht viel raus aus den Injektoren.
Gruß Adrian



Diagnose/Codieren/VIN und Kilometerstand anpassen gebrauchter Steuergeräte(per Software) OBD E-Modelle bis 2007, Prins VSI 1 Service in Lüneburg und Hamburg
Biete: OEM-HiFi-System Limo komplett
Suche den hinteren OEM-Sonnenschutz und Limo Rückbank mit integrierten Kindersitzen


MichaelB

Schüler

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 18. November 2016

Modell: E46 - Touring - 325i

Weitere Fahrzeuge: e39 528i Touring, Yamaha XJR1300

Wohnort: close to Hamburch

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Januar 2018, 19:38

Hmmm,

das Ergebnis klingt gut, aber der Weg dahin... ich würde immer denken, nicht "irgendein" Reinigungszeugs im Motor verbrennen zu lassen weil ich nicht weiß, wie heiß es wirklich verbrennt und wenn ich hier lese, dass auch die MKL nicht begeistert davon war...

Meine Gasanlage war seit jetzt ~50tkm bei keiner "offiziellen" Wartung mehr und könnte bestimmt ein wenig Zuwendung gebrauchen.
Die Prins VSI1 ist seit gut 150tkm im Betrieb, Kerzen und Filter sind bei der letzten Wartung erneuert, die Injektoren allerdings nicht belegbar gereinigt worden.
Einfach ausbauen, in den Reiniger tauchen und gut is´oder gibt es da zu beachtende Besonderheiten?

EddyG

Ohne LPG - Ohne mich

Beiträge: 4 936

Registrierungsdatum: 16. Januar 2013

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: E46 - Touring - 320i

Weitere Fahrzeuge: e39 523i Touring, Yamaha RD50M

Wohnort: Dierdorf

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Januar 2018, 20:23

Den Injektor an 9V hängen und mit einem Taster bedienen damit er öffnet/schließt :)

Biete Fehlerspeicher auslesen & codieren im Raum Neuwied/Dierdorf an. Vanos-Service / LPG Service KME & Prins. Reifenmontage & wuchten.


DonSimon

Getriebe-Doktor & Xi-Verrückter

  • »DonSimon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 18. Juni 2013

Modell: E46 - Limousine - 330xi

Weitere Fahrzeuge: E89 Z4 sDrive 30i, E39 530i Touring

Wohnort: Stuttgart-Zuffenhausen

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. Januar 2018, 12:47

Aber genau vor dem Ausbau der Injektoren habe ich mich eben gescheut...

Ich wollte nicht 6x irgendwelche alten Klemmschellen aufzwiebeln und am Ende bricht mir irgendwas blöd ab :-)

So war es eben echt easy:
- 2x Schlauch am FIlter ab
- Reiniger rein
- Schläuche wieder dran
- Reiniger durchlaufen lassen
- Fertig

Hat 15min gedauert :-)

330xi mit LPG - Freude am Fahren!


Biete im Großraum Stuttgart:
- Automatikgetriebe: Spülung, Öl- und Filterwechsel
- Diagnose und Tipps zur Automatik
Bei Interesse eine PN schreiben.



""