BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stephan330

Schüler

  • »Stephan330« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 13. August 2009

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Wohnort: 84503

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Oktober 2009, 10:02

Mein 330 schluckt mich arm!

Naja ganz so schlimm ist es nicht.;)

Aber auf 10tkm nimmt er sich fast einen Liter Öl!

Fahre derzeit das BMW Longlife Öl 0w30.

Beim nächsten Öl wechsel will ich gerne mal ein anderes Öl testen.

Hat jemand Tipps welches Öl ich nehmen soll?

Danke

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2007

Modell: E46 - Limousine - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Opel Vivaro

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. Oktober 2009, 10:26

Ich habe bei meinem Auto festgestellt das wenn ich Ihn arg Trette das er gerne dann Öl frist.
Hab zwar kein 330i sondern 320d aber eventuell hat es auch etwas mit dem Fahrstil zutun !!
Kannst aber bestimmt auch 0w40 nehmen !! Ist auch longlife !!

Stephan330

Schüler

  • »Stephan330« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 13. August 2009

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Wohnort: 84503

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. Oktober 2009, 10:39

Naja fahr meinen mit 10l/100km also eigentlich "normal".

Aber habe schon öfter gelesen dass sich die 3Liter gerne mal nen schluck nehmen.

Manche sollte z.B. ein Mobil Öl reingetan haben und seit dem keinen Liter verbrauch mehr gehabt haben. :watchout:

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2007

Modell: E46 - Limousine - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Opel Vivaro

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. Oktober 2009, 10:45

Naja ob es solche ein Wunder Öl gibt würde ich mal bezweifel.
Es heißt ja auch das sich ein gesunder Motor auch am Öl bedienen sollte in minimalen maßen.
Wer gar nix trinkt ist wohl auch nicht gesund !!
Also was soll man glauben ?

Aber es gibt hier bestimmt noch andere 330i Fahrer die sich noch zu wort melden über den ÖL durst Ihres Autos !!

aMaR

Anfänger

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 11. September 2007

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Wohnort: GB

  • Nachricht senden

5

Montag, 19. Oktober 2009, 12:15

Ich würde an deiner Stelle 0W40 von Mobil nehmen. Da kannst du mit Sicherheit nichts falsches machen.
gruß

aMaR

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »aMaR« (19. Oktober 2009, 13:14)


Stephan330

Schüler

  • »Stephan330« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 13. August 2009

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Wohnort: 84503

  • Nachricht senden

6

Montag, 19. Oktober 2009, 12:30

Fährst du auch das Mobil?

Wie schauts bei dir mit dem Ölverbrauch aus?

Will mal paar Erfahrungen hören.;)

aMaR

Anfänger

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 11. September 2007

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Wohnort: GB

  • Nachricht senden

7

Montag, 19. Oktober 2009, 13:10

Fahre mit Mobil seit gut 1 Jahr. Der Ölverbrauch hält sich bei mir in Grenzen.

Davor war ich immer mit Castrol Edge Formula RS unterwegs. Liegt aber auch an der Fahrweise.
gruß

aMaR

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Weitere Fahrzeuge: Audi 90 2.3

Wohnort: St. Valentin, Niederösterreich

  • Nachricht senden

8

Montag, 19. Oktober 2009, 15:59

Ich hab 5W40 in meinem drinnen. Ölverbrauch liegt bei ca. 1l auf 4500km :D
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich bin Beta-Tester der Rechtschreibreform 2050 ?(


Mein neuer und mein alter BMW

Beiträge: 7 422

Registrierungsdatum: 5. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E92 325i

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

9

Montag, 19. Oktober 2009, 20:25

die m54 motoren brauchen allgemein bisschen öl. wir haben einen 320i in der kundschaft der hat alle 1000-1500km 1 liter öl gebraucht. beim ölwechsel haben wir im ein 20w50 reingetan jetzt braucht er nur noch alle 5000km nen liter öl.

Beiträge: 7 422

Registrierungsdatum: 5. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E92 325i

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

10

Montag, 19. Oktober 2009, 20:27

achso bei meinem 328i (m52 motor) ist der letzte ölwechsel 23t km her und ich hab noch nichts nachfüllen müssen und ölstab zeigt immer noch max an :D

Botezz

Erleuchteter

Beiträge: 6 199

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

11

Montag, 19. Oktober 2009, 21:36

er fährt 0 w 30 und ihr ratet ihm noch dünneres öl drauf zu kippen?? ehm lol??

nimm mal eher nen dickeres öl... ich kene viele viele leute die vorher auch so ne dünnes zeuch gefahren sind
die sind auf dickeres öl umgestiegen und deren motoren laufen besser und fresse garnix mehr...
ein bekannter fährt nen Mercedes E500 und hatte so ein problem.. jetzt fährt er 10W60 und alles is super
is zwar schweine teuer das öl aber bei ihm echt super...
aber du solltest nicht so ein extremes nehmen ...
versuch mal öl von Aral oder Mobil 1 ..



Ähnliche Themen

""