BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


landler1987

Roadster-Pilot

  • »landler1987« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 204

Registrierungsdatum: 21. Juni 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: Z4 3.0i E85, 528iA E39 @LPG

Wohnort: Altötting

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Februar 2010, 15:29

Saisonkennzeichen "überschneiden" 03-10/10-03

Hey Leute! Bräuchte mal eure Hilfe!

Da ich ja jetz zwei Autos hab, die ich definitiv noch länger behalten will, überleg ich mir auf Saisonkennzeichen umzusteigen! Mir geht die andauernde an- und abmelderei inzwischen auf den Keks!

Der Grund, warum ich bis jetz noch keins hatte, is aber ein ganz einfacher! Nämlich das ich an ein festes Datum gebunden bin! Oft hat man ja keine Zeit (Arbeit, ...) und ich hatte auch schon den Fall, dass mein erstes Cabrio Mitte - Ende August den Geist aufgab und eine Reparatur zu diesem Zeitpunkt zu teuer gewesen wäre! Kein Problem, Winterauto war ja auch noch da, also angemeldet und ich war wieder Mobil!

So jetz zum Saisonkennzeichen. Ich möchte keine mit (z. B.)
AB-CD 123 03-10 und AB-CC 123 11-02

sondern

AB-CD 123 03-10 und AB-CC 123 10-03, d.h. dass zwei Monate im Jahr beide Fahrzeuge angemeldet wären, um wenigstens ein bisschen flexibel zu sein!

Weiß jemand, ob das geht?

Mfg

Beiträge: 1 017

Registrierungsdatum: 25. Mai 2009

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: BMW Z4 E85, Mercedes Benz Viano (geschäftsauto)

Wohnort: Waldershof

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Februar 2010, 15:31

Alles ist möglich ;) Müsste gehen..
Ja ein Saisonkennzeichen ist doch recht Praktisch :)

Beiträge: 731

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E88 120i

Wohnort: Berlin - Köpenick

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. Februar 2010, 15:39

ist absolut kein problem

aber kannst ja auch ma über legen das sommer auto auf zeit zu fahren und das winterauto für notfälle das ganze jahr angemeldet lassen.

Biete Mechatronikerleistungen


und

speziell Exzenterwellen- und Zwischenhebelwechsel N42/N46

Cid

IT-Fachmann

Beiträge: 825

Registrierungsdatum: 1. Februar 2010

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: 2x Opel Astra H Caravan

Wohnort: Edewecht

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. Februar 2010, 15:40

Geltungszeitraum

Die Gültigkeit eines Saisonkennzeichens ist auf einen expliziten Zeitraum beschränkt.
Dieser muss mindestens zwei Monate und höchstens elf Monate betragen. Der Zeitraum ist nicht erweiterbar.
Falls also ein Halter sein Fahrzeug länger nutzen möchte, als dies der Geltungszeitraum erlaubt,
ist hierfür eine förmliche Änderung des Zulassungszeitraums erforderlich.

Die Änderung des Saisonzeitraumes durch den Halter erfordert eine neue Versicherungsbestätigung sowie neue Kennzeichenschilder für das Fahrzeug.


(Quelle)
Fehlerspeicher auslesen & löschen. C&K M

Ambientlight Projekt: Bilder , Preise , EBA & Einkaufsliste im Post 490
Verkauf eingestellt. Bei Fragen stehe ich aber gerne zur Verfügung.

landler1987

Roadster-Pilot

  • »landler1987« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 204

Registrierungsdatum: 21. Juni 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: Z4 3.0i E85, 528iA E39 @LPG

Wohnort: Altötting

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. Februar 2010, 15:46

ist absolut kein problem

aber kannst ja auch ma über legen das sommer auto auf zeit zu fahren und das winterauto für notfälle das ganze jahr angemeldet lassen.


Des wird dann aber leider a bissl teuer ;(

Geltungszeitraum

Die Gültigkeit eines Saisonkennzeichens ist auf einen expliziten Zeitraum beschränkt.
Dieser muss mindestens zwei Monate und höchstens elf Monate betragen. Der Zeitraum ist nicht erweiterbar.
Falls also ein Halter sein Fahrzeug länger nutzen möchte, als dies der Geltungszeitraum erlaubt,
ist hierfür eine förmliche Änderung des Zulassungszeitraums erforderlich.

Die Änderung des Saisonzeitraumes durch den Halter erfordert eine neue Versicherungsbestätigung sowie neue Kennzeichenschilder für das Fahrzeug.


(Quelle)


Soweit is ja alles klar, würd ja dann beide Autos im dafür vorgesehenen Zeitraum bewegen (Cabrio 03-10, Coupé 10-03), aber ich weiß ned wie des dann Versicherungstechnisch gehandhabt wird. (Zweitwagen etc)

Ach ja, fall der Thread hier nicht passt, einfach in der Versicherungsthread verschieben! :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »landler1987« (12. Februar 2010, 15:52)


Beiträge: 731

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E88 120i

Wohnort: Berlin - Köpenick

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. Februar 2010, 15:50

naja, bei saisonkennzeichen musst du eh immer die gesamten versicherungsbeiträge am anfang des jahre bezahlen und kannst das nicht monatlich machen.

und wegen erst- und zweitwagen musst de ma mit deinem versicherungsvertreter reden

Biete Mechatronikerleistungen


und

speziell Exzenterwellen- und Zwischenhebelwechsel N42/N46

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Modell 2: -

Wohnort: Eurasburg bei Augsburg

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 20. April 2010, 10:56

Saisonkennzeichen

Ein Saisonkennzeichen kann auch für 2 Fahrzeuge genutzt werden, d. h. auch ein ganzes Kalenderjahr. Aber: Zeitliche Überschneidungen beider Fahrzeuge geht nicht. Es grüßt ein Versicherungsheini!