BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bagwell

Anfänger

  • »bagwell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 8. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. April 2010, 13:43

Verbrauch normal?

Hallo
ich bin stolzer Besitzer eines 316i BJ:1999 mit 89k km
Hab 18" Alufelgen auf Goodyear Reifen mit gutem Profil und normal eingestelltem Reifendruck.
Nun meine Frage: Ist mein Verbrauch von 12l/100km normal? Stimmt vielleicht irgendwas mit dem Auto nicht?
Immerhin bin ich nicht wirklich ein Raser, würde sagen ich fahr ganz normal. Klar muss man auch mal aufs Gas
drücken bei nur 105 PS, aber übermäßig schnell beschleunigend fahr ich eigentlich nicht.

P.S: 45% Stadt
45% Landstraße
10% Autobahn

dennisdemenace

Fortgeschrittener

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 11. April 2010

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Modell 2: -

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. April 2010, 14:14

Das ist definitiv nicht normal !!!

ich fahre ein 325Ci Cabrio mit Automatik und verbrauche 12 Liter..
Hab mich schon gefragt, ob bei meinem Verbrauch irgendwas nicht stimmt :-))

Aber ich fahr auch nicht besonders langsam... Wenn ich offen cruise, dann fahr ich ihn mit 9-11 litern :-)
Viele Grüße,
Dennis


"I never go out, without my Cab"





Fränki

Meister

Beiträge: 2 870

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

Modell: E46 - Limousine - 320i

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. April 2010, 14:14

das sind locker 3L zu viel......zieht der wagen noch wie gewohnt?

vllt zündkerzen tauschen und fehlerspeicher auslesen lassen.

Beiträge: 731

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E88 120i

Wohnort: Berlin - Köpenick

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. April 2010, 14:17

kann auch sein das der luftfilter zu is oder der LMM defekt is.

Ps: Ich fahr meinen 318i Bj. 99 mit 118Ps mit 7-8l/100km

Biete Mechatronikerleistungen


und

speziell Exzenterwellen- und Zwischenhebelwechsel N42/N46

dennisdemenace

Fortgeschrittener

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 11. April 2010

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Modell 2: -

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. April 2010, 14:17

Also bei 105 Ps darf man niemals über die 10 kommen, wenn man normal fährt.
Sonst würde ich mir doch niemals einen so untermotorisierten Wagen kaufen.... Der einzige Faktor, einen 316i zu kaufen, wäre der Verbauch und bei 12 Litern würde ich glaub ich brechen ;-)

Vielleicht steht ja nur 316 drauf und es ist in Wirklichkeit ein 330 *Hehehehe*
Viele Grüße,
Dennis


"I never go out, without my Cab"





Beiträge: 731

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E88 120i

Wohnort: Berlin - Köpenick

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. April 2010, 14:23

meiner nimmt auch 11lieter, aber bei 180km/h, linke spur auf der BAB

Biete Mechatronikerleistungen


und

speziell Exzenterwellen- und Zwischenhebelwechsel N42/N46

dennisdemenace

Fortgeschrittener

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 11. April 2010

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Modell 2: -

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. April 2010, 14:30

Jo, aber das kann man ja vermeiden, wenn man Sprit sparen möchte.
Ich fahre auf der Autobahn schön 120 mit Tempomat und schlafe ne Runde dabei ;-))

Dann verbrauch ich auf der Bahn 8-9 Liter.. und komme bei Langstrecken halt ne halbe Stunde später an, das ist mir das Geld wert !!
Viele Grüße,
Dennis


"I never go out, without my Cab"





s3th

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Modell: E46 - Touring - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Zweibrücken

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. April 2010, 14:44

Wenn der Luftfilter ok ist dann Fehlerspeicher checken wegen LMM, evtl hat er auch irgendwo nen Riss bei der Zuluft

bagwell

Anfänger

  • »bagwell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 8. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 15. April 2010, 15:01

Hmm also hat sich meine Befürchtung wohl bewahrheitet,
ich war nämlich vor dem Osterurlaub bei ner Werkstatt weil
das gelbe Lämpchen geleuchtet hat.
Er hat den Fehler ausgelesen und gemeint, dass was mit dem Lambdaregler oder wie des hieß
nicht in Ordnung sein könnte. Er hat gesagt, ich soll erstmal ne Weile fahren und wenns wieder
leuchtet wieder kommen. Liegt es daran???
Achja: Wenn mein Motor kalt ist (war im Winter häufiger als jetzt)
hab ich im Leerlauf Drehzahlschwankungen zwischen 500 und 1000 Umdrehungen. Hängt
das mit den o.g. Problem zusammen?

s3th

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Modell: E46 - Touring - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Zweibrücken

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 15. April 2010, 15:05

Ja das kann an der Lambda liegen da die das Luft/Benzin Verhältnis ändert auf Grund falscher Daten bei der Messung.
Letzteres kann auch an der Lambda liegen.

bagwell

Anfänger

  • »bagwell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 8. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 15. April 2010, 15:11

hmm ok, dann wird das wohl daran liegen...
Ich fahr des Auto jetzt ca. 6000km wenn man bedenkt dass ich im Schnitt 2L zu viel auf 100km
verbaucht habe, macht das sage und schreibe 120L schönes Sümmchen was da zusammen kommt :thumbdown:
Weiß jemand von euch was so eine Reparatur ungefähr kostet? Ich hab den Preis den ich vor 3 Wochen
gesagt bekommen habe, leider nicht mehr im Kopf :whistling:

s3th

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Modell: E46 - Touring - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Zweibrücken

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 15. April 2010, 15:47

ne Lambdasonde sollte mit Einbau in ner freien Werkstatt 200-250 EUR kosten denk ich mal.