BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Tante Hilde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 627

Modell: E46 - Compact - 325ti

Modell 2: -

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Oktober 2014, 15:06

M54 klappert/rasselt/scheppert.....

ich dreh bald am rad...

ich hab pleuellager getauscht und die überholte vanos eingebaut.

die kiste rasselt trotzdem.


wenn der wagen lange genug steht und richtig kalt ist klötert in den ersten 1,5-2 sekunden als wenn er nen pl-schaden hat. (ich kenn das geräusch vom M20) öldruckkontrolle geht sofort (also lange bevor das klötern aufhört) aus. dann läuft er für nen paar minuten seidenweich und völlig ohne auffälligkeiten. einzig nen minimales tickern ist zu hören. das würd ich den einspritzventilen zuordnen.
irgendwann ist er zeiger der wassertemperatur aus dem blauen bereich raus und dann fängt das rasseln ganz leicht an. erst nur sekundenweise mit pause von mehreren sekunden bis am ende es nur noch rasselt. ABER..... er rasselt nur hörbar wenn der motor über 1400 umdrehungen dreht. steh ich an der ampel und der motor läuft im standgas (~700 umdrehungen) hört man nix. auch nich neben einer hauswand. geb ich vorsichtig gas beginnt das rasseln.

vom klang des rasselns... defekte hydros beim M40 beschreiben es recht gut.


170tkm gelaufen
5w30 longlife4


was könnt das rasseln verursachen?

die zwei gummiringe am deckel des ölfilters hab ich nich erneuert. stehn die so unter öldruck das die den öldruck im system verändern könnten wenn sie öl durchlassen?
Gruss
Mathes

Chris W.

Bierkönig

Beiträge: 367

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: Habe noch keinen E46

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Oktober 2014, 16:47

Hi,
kannst du nen Video oder Soundfile machen?
Gruß Chris
Die Besten Autos der Welt kommen aus München :bmw-smiley:

  • »Tante Hilde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 627

Modell: E46 - Compact - 325ti

Modell 2: -

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Oktober 2014, 17:14

nee.
Gruss
Mathes

soorax

Auf die nächsten 1000!

Beiträge: 1 252

Modell: E46 - Coupe - 325Ci

Modell 2: -

Wohnort: GP

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Oktober 2014, 17:55

Und wieso nicht? "defekte Hydros beim M40" sagen mir nicht viel, da ich noch nie einen M40 gefahren bin. Genausowenig wie dass du das Geräusch nach dem Start vom M20 kennst, woher soll ich wissen wie ein M20 nach dem Start klingt wenn ich noch nie einen gehört hab?
Mein 325Ci:


Biete: Fehlerspeicher lesen/löschen & Vanosreparatur in 73054

Tobi Coupe

Kolbenfresser

Beiträge: 3 534

Modell: E46 - Coupe - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Simson S51 E

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Oktober 2014, 18:55

Hyrdros oder auch der Kettenspanner wäre möglich....
Die Tage zieh'n ins Land, Erfolge sind so weit. Doch wir träumen stets von einer bess'ren Zeit

  • »Tante Hilde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 627

Modell: E46 - Compact - 325ti

Modell 2: -

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. Oktober 2014, 20:04

müssten aber hydros oder der spanner nich auch klappern wenn der motor noch kalt ist? oder wenn er im standgas läuft.
Gruss
Mathes

  • »Tante Hilde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 627

Modell: E46 - Compact - 325ti

Modell 2: -

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. Oktober 2014, 20:57

update:

heute mal mitm ohr in der hand durchn motorraum gekrochen während nen guter freund stossweise gas gegeben hat. disa rasselt. hab dann den stecker der disa abgezogen und die disa rasselte nimmer. ausgebaut haben wir sie nicht.
haben dann noch sicherheitshalber mal alle riemen runtergenommen um nen klappern der nebenagregate auszuschliessen.


jetzt meine fragen:
ersatz der disa nur komplett oder gibts da nen reparatursatz?
nur original bei bmw oder kann man auch das ding aus england bei ebay einbauen?


mit abgesteckter disa ist das rasseln aber noch nich verschwunden. ist es möglich das die disa auch im abgesteckten zustand klappert?


noch ne abschliessende frage: wenn die gleitschienen der steuerkette verschlissen sind findet man dann zwangsweise plastikreste in der ölwanne? bedeutet das im umkehrschluss das wenn man keine plastikreste in der ölwanne findet das man dann die gleitschienen als intakt bezeichnen kann?
Gruss
Mathes

Mel

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Modell: E46 - Limousine - 320i

Weitere Fahrzeuge: Suzuki DR650RSE

Wohnort: Iserlohn

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 12. Oktober 2014, 23:26


ausgebaut haben wir sie nicht.


Würde ich mal machen, um diese zu überprüfen. Ist ja schnell erledigt und mit etwas Teflonband kriegt man die Dichtung ggf. auch wieder dicht.

Dann weißt du mehr über deine Disa als dir jeder hier sagen kann ;)

  • »Tante Hilde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 627

Modell: E46 - Compact - 325ti

Modell 2: -

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. Oktober 2014, 17:03

ich hab nen repartursatz bestellt. kommt wohl diese woche und dann hol ich die disa ans tageslicht. 8)
Gruss
Mathes

Teckel

Profi

Beiträge: 1 363

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Wohnort: Gelsenkirchen

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. Oktober 2014, 19:11

Disa Check...


Wenn die Achse locker ist, dann klappert die Klappe natürlich im Luftstrom. Auch wenn der Stecker abgezogen ist, da sie ja keinen Impuls bekommt zu öffnen :)

Hier der Ausbau im Video


Fahren würde ich damit aber keinen Meter mehr!

Tante Edit:
Hier ein ähnliches Problem bei dem Nachbarforum

Gruß Teckel
12,3 L GAS Vialle LPI 7 Stako Flüssiggastank 67 L + 253.000 km

- Codieren / Fehlerspeicher / VIN - Anpassung / Car- KeyMemory im Raum Gelsenkirchen / Kleve -
- M - Punkt KILLER - Airbagfehler KILLER
- Pixelfehler / LED Reparatur - rote Tachonadeln
- Webasto - Standheizung: Fehler auslesen, ansteuern, testen, Verriegelung aufheben! TTC und TT EVO



Biete:
320 Ci Cabrio Frontschürze Topasblau / GROM iPod Interface / 4 x Alutec 17" Schnitzernachbau schwarz / 4 x M - Konturnachbau silber / Motorraum - Dämmatte / Motorhauben Verschlusshaken / Verschlussdorne / M3 Motorhauben - Dämpfer / Business CD + 6 Fach Wechsler / rote Tachonadeln Mitte grau / E46 Tacho schwarz ~ 45.000 gelaufen incl. Ringen und roten Zeigern

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Teckel« (13. Oktober 2014, 19:25)


  • »Tante Hilde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 627

Modell: E46 - Compact - 325ti

Modell 2: -

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. Oktober 2014, 19:36

wunderbar teckel

meine disa rasselt wenn der motor warm ist. bei 2000touren wenn ich den stecker abzieh ist schlagartig ruhe und das rasseln beginnt erst wieder wenn ich abgetourt hab.


mal sehn wie das reparaturset sich anstellt und ob der rest der disa überhaupt noch technisch in ordnung ist.
Gruss
Mathes

  • »Tante Hilde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 627

Modell: E46 - Compact - 325ti

Modell 2: -

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 2. November 2014, 17:54

so.....

disa auf alu umgebaut und die dichtringe am pin des ölfilterdeckels getauscht.....


das ist momentan der stand der dinge.....


https://www.youtube.com/watch?v=ZJEG5Y5Y_gE
Gruss
Mathes

Strikeeagle

MFT-Lieb-hab-bär

Beiträge: 3 657

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: E46 - Cabrio - 330Ci

Weitere Fahrzeuge: sind verkauft

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 2. November 2014, 18:09

Lt video eindeutig drehzahlabhängig! Hört sich aber böse an. Seidenweich ist wirklich anders.
320i Limo Avusblau - 330Ci Cabrio Stahlblau



Zitat von »Dani«

immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.

  • »Tante Hilde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 627

Modell: E46 - Compact - 325ti

Modell 2: -

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 2. November 2014, 19:01

ich sag ja....ich wollt nen 6ender mit seindelauf und bekomm nen rasselkiste......

vor allem was ich alles schon getauscht hab.....


pleuellager
vanos
disa
kettenspanner
öl
filter

bleibt ja nich viel über. ;)
Gruss
Mathes

Jochn

Fortgeschrittener

Beiträge: 363

Modell: E46 - Limousine - 330i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E30 325i 24V (ex-Fahrzeug)

Wohnort: Middlfranggn

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 2. November 2014, 19:08

DISA hab ich auch schon repariert, letzten Freitag dann auch noch Pleuellager neu gemacht.
Bei mir is nix zu hören.
Mal was anderes Mathes - wie lang hast deine Pleuellager eingefahren ?
mfg

Jochen



""