BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


prinz*89

Fortgeschrittener

  • »prinz*89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 1. Juni 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Wohnort: Bavaria

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. März 2010, 18:30

Klimaautomatikbedienteil -> Lüfter

Hallo,
wollte eigentlich nur wissen, ob bzw. wie lange der kleine Lüfter im Klimaautomatikbedienteil nachlaufen darf?

Mir ist das grad nur rein zufällig aufgefallen und nach 5 min. warten im kalten Auto hatte ich genug ;)

MFG

Amando

Fortgeschrittener

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 5. Februar 2008

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

Wohnort: Neumarkt

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. März 2010, 22:37

Normal sollte der gar nicht nachlaufen. Was für Bj hast Du? Hast Du Klimaautomatik nachgerüstet?

Es gab ne TA wegen der Facelift-Klimabedienteile, die nicht in den Sleep-Modus gegangen sind und die Batterie leergesaugt haben. Wurde dann per SW-Update übers LSZ nachgebessert. Eventuell fällst Du da ja drunter.

Ciao

prinz*89

Fortgeschrittener

  • »prinz*89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 1. Juni 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Wohnort: Bavaria

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. März 2010, 22:43

Nein, Klimaautmatik ist original ;) Baujahr 2001 - allerdings noch Vorfacelift.

Hab gerade nochmal nachgeschaut und jetzt war er aus. Wie lange er allerdings genau nachgelaufen ist, kann ich somit nicht feststellen. Da setz ich mich morgen nochmals in's Auto und vergleich das ggf. mit nem Kumpel, der auch nen VFL e46 hat.

Amando

Fortgeschrittener

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 5. Februar 2008

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

Wohnort: Neumarkt

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. März 2010, 22:49

OK, dann solltest zumindest net unter diese TA fallen. Hab allerdings auch ein VFL-Bedienteil und da läuft nix nach. Zündung aus = Lüfterchen aus.

prinz*89

Fortgeschrittener

  • »prinz*89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 1. Juni 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Wohnort: Bavaria

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. März 2010, 17:39

Habe mir heute ein Herz genommen und den Ruhestromverbrauch am e46 gemessen ;)

Bei eingeschalteter Zündung (Radio, Lüftung) fließen hier ~ 8 Ah


Direkt nach dem Absperren sind es ~ 1,6Ah:


3 Minuten später sind es nur noch ~ 1,3 Ah:


. . . und nach exakt 15 Minuten tendiert der Ruhestrom gegen 0 (alle 5 - 10 Sekunden liegen ~ 10 mAh bzw. 0,01 Ah an):


Es handelt sich aber um ein Fahrzeug ohne Diebstahlwarnanlage (für Andere vielleicht interessant). Der Stromverbrauch bei "Radio-Only" auf Zündungsstufe 1 wäre nocht interessant gewesen, hab ich aber leider vergessen. :rolleyes:

Welche Verbraucher in diesen 15 Minuten noch Strom brauchen, konnte ich natürlich nicht ermitteln. Sicher ist in meinem Fall nur der kleine Lüfter im Klimabedienteil (dieser läuft allerdings bei dem Auto von einem Bekannten ebenfalls so lange nach ;) )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »prinz*89« (12. März 2010, 17:46)


Amando

Fortgeschrittener

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 5. Februar 2008

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

Wohnort: Neumarkt

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. März 2010, 18:20

OK, vielleicht isses ja unterschiedlich und von Faktoren bzw. der Ausführung des Bedienteils abhängig - gibt ja zig verschiedene Teilenummern. Meins schaltet jedenfalls sofort ab.

Übrigens, die Einheit von Strom ist A (Ampére), Ah (Ampérestunde) ist eine Größe für der Kapazität.

prinz*89

Fortgeschrittener

  • »prinz*89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 1. Juni 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Wohnort: Bavaria

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. März 2010, 23:05

Zitat

Übrigens, die Einheit von Strom ist A (Ampére), Ah (Ampérestunde) ist eine Größe für der Kapazität.

Ok, wieder was gelernt. Letztendlich handelt es sich ja nur um eine Formalität :P

Bin ja auch nur ein lausiger Betriebswirtschafts-Student und kein Elektrotechniker :whistling: :P



""