BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


__sacha__

Anfänger

  • »__sacha__« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2009

Modell: E46 - Touring - 320d

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Februar 2010, 17:18

Bekomme das Wischachslager nicht heraus!

Hallo Leute,

Also bei meinem e46 Touring funkt. warscheinlich schon seit letzem Winter die HeckscheibenWischanlage nicht mehr. Also habe ich einmal gechekt ob der Heckscheibenmotor an spannung liegt und ja das tut er. Und er dreht sich auch wenn man die Heckklappe auf macht und sozusagen die Last (Wischachslager) wegnimmt.
Also habe ich den Fehler gefunden: DAS WISCHACHSLAGER.

Jedoch habe ich jetzt das Problem das ich nicht weiss wie ich es herausbekomme um es zu zerlegen und neu einzufetten.
Kann mit jemand helfen? Habe mir einige Threads durchgelesen jedoch fand ich nichts hilfreiches!

Lg

__sacha__

330ix

Profi

Beiträge: 655

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Modell: E46 - Touring - 330xi

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Deutz Bj.52, W50 TLF16, W50 LF16, W50 LA Winterdienst

Wohnort: Eberswalde

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. Februar 2010, 17:37

moin,
du musst die heckscheibe aufmachen und von unten an der verkleidung des wischers die schrauben lösen, die sind hinter den runden plastik"stöpseln" und den rest siehst du dann!

__sacha__

Anfänger

  • »__sacha__« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2009

Modell: E46 - Touring - 320d

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Februar 2010, 17:54

hab ich ja schon alles...

Dort sind drei muttern sind alle herunten, bzw. sowie alle Verkleidungen!

Jedoch weiss ich nicht wie das Lager herausbringe??

Ombre

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2008

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Pulheim bei Kölle

  • Nachricht senden

4

Samstag, 13. Februar 2010, 18:02

tach,

du baust von aussen den Wischerarm ab(13 Nuss), danach musst du die große flache Mutter lösen.
Dann öffnest du die Heckscheibe und musst wie der Vorredner beschrieben hat, die Plastikstöpsel rausnehmen mit einem Schlitzschraubendreher am besten.
Danach sind dort 2 Muttern zu sehen (10 Nuss), womit du die Plastikverkleidung löst die über dem Wischachslager sitzt.
Dann hast du noch eine Mutter(10 Nuss)links, dann kannst du schon das Wischachslager rausholen.

Ab da rate ich dir aber einfach das Teil neu zu bestellen(Teilenr. 61 62 8 220 831) kostet 60€



Ombre

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2008

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Pulheim bei Kölle

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. Februar 2010, 18:15

also bei mir sind alle versuche gescheitert es saß bomben fest. aber am besten so wie ich das gesehen hatte, musst du die platte am besten auf den schraubstock tuen, aber so das das gelenk stück mit lager frei nach unten liegt und dann kloppen.

aso und vorher den ring ab machen am kopf oben(wo der arm dran war)

ansonsten Ausbau Wischachslager Touring

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ombre« (13. Februar 2010, 18:21)


__sacha__

Anfänger

  • »__sacha__« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2009

Modell: E46 - Touring - 320d

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. Februar 2010, 18:33


tach,

du baust von aussen den Wischerarm ab(13 Nuss), danach musst du die große flache Mutter lösen.
Dann öffnest du die Heckscheibe und musst wie der Vorredner beschrieben hat, die Plastikstöpsel rausnehmen mit einem Schlitzschraubendreher am besten.
Danach sind dort 2 Muttern zu sehen (10 Nuss), womit du die Plastikverkleidung löst die über dem Wischachslager sitzt.
Dann hast du noch eine Mutter(10 Nuss)links, dann kannst du schon das Wischachslager rausholen.

Ab da rate ich dir aber einfach das Teil neu zu bestellen(Teilenr. 61 62 8 220 831) kostet 60€


Alles was du gesagt hast habe ich schon gemacht!

Und es sitzt eben BOMBENFEST, ich bekomm es einfach nicht raus...

Habe es auch schon mit dem hammer versucht und oben auf den bolzen wo der Scheibenwischer befestigt wird drauf geklopft...doch da bewegt sich gar nichts!!

Wie bekomm ich das Teil vom Glas runter?
Habe alle Möglichen Muttern gelöst sowie Innen als auch außen?

Lg

__sacha__

Anfänger

  • »__sacha__« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2009

Modell: E46 - Touring - 320d

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. Februar 2010, 13:44

Bitte helft mir..?

Das teil sitzt einfach bombenfest.
Keine Ahnung wie ich das rausbringen soll

hier die Bilder:
Bild 1
Bild 2
Bild 3

Wie bekomm ich das vom Glas raus??
Bitte helft mir.

joesauerland

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2009

Modell: E46 - Touring - 328i

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: E36 - Limo - 320

Wohnort: 58802 Balve

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. Februar 2010, 13:59

Sicherungsring entfernen mit Rostlöser einsprühen mit einer Zange unten hin und her bewegen!!! und mit einem Hammer auf den stift hauen (nicht zu stark) Mutter aber ein wenig auf den stift drehen damit das Gewinde nicht beschädigt wird. Wichtig ist immer einsprühen irgendwann sollte es sich lösen und dann kanste es schmirgeln und neu einfetten so hat es bei mir funktioniert Mit freundlichen Grüßen Kai

joesauerland

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2009

Modell: E46 - Touring - 328i

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: E36 - Limo - 320

Wohnort: 58802 Balve

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. Februar 2010, 14:03

Ganz wichtig ist denn Sicherungsring auf bild 1 zu entfernen sonst kommt das teil nie raus ^^

__sacha__

Anfänger

  • »__sacha__« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2009

Modell: E46 - Touring - 320d

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. Februar 2010, 14:29

kann mir jemand von euch den Sicherungsring einzeichnen im Bild??

ich seh da irgendwie keinen????

joesauerland

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2009

Modell: E46 - Touring - 328i

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: E36 - Limo - 320

Wohnort: 58802 Balve

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. Februar 2010, 14:34

ring einfach mit einem kleinen schraubenzieher entfernen
»joesauerland« hat folgendes Bild angehängt:
  • e7od-1.jpg

joesauerland

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2009

Modell: E46 - Touring - 328i

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: E36 - Limo - 320

Wohnort: 58802 Balve

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 14. Februar 2010, 14:36

Einfach aufs bild klicken denke dann ist zu erkennen was ich meine

Pati_e46

...fährt gerne BMW!

Beiträge: 1 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2008

Modell: E46 - Touring - 320i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E91 - Touring - 330i

Wohnort: Marburg-Biedenkopf

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 14. Februar 2010, 14:55

Der Ring hat nichts damit zu tun dass er das Wischachslager nicht von der Scheibe bekommt!
Gruß
Patrick

joesauerland

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2009

Modell: E46 - Touring - 328i

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: E36 - Limo - 320

Wohnort: 58802 Balve

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 14. Februar 2010, 15:08

So kann man das Lager aber zerlegen und das Problem lösen
ich denke das es doch darum geht

Pati_e46

...fährt gerne BMW!

Beiträge: 1 806

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2008

Modell: E46 - Touring - 320i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E91 - Touring - 330i

Wohnort: Marburg-Biedenkopf

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 14. Februar 2010, 15:13

Ja, aber dafür sollte man es doch besser von der Scheibe lösen und dass war ja sein Problem. Um den Bolzen da raus zu bekommen ist schon ein wenig Gewalt notwendig. Das wäre mir persönlich an der Scheibe zu heikel!
Gruß
Patrick



""