BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


e46_320i

Anfänger

  • »e46_320i« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 18. Februar 2012

Modell: E46 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. September 2013, 11:39

Bordspannungsproblem M54B22

Hallo,

ich habe ein Problem mit der Bordspannung an meinem 320i.

Auf meiner letzen Fahrt blinkte zwei mal kurz das Symbol für den Batterie-Ladestrom auf. Das Auto sprang nach dem Abstellen auch nicht mehr von alleine an.

Nach dem Starten mit Starhilfe konnte ich mittels Multimeter nur eine Spannung von 11,6V messen (nicht hinten an der Batterie, sondern vorne im Motorraum). Das Symbol für den Batterie-Ladestrom bleibt allerdings aus!

Heute, nachdem ich die Batterie über Nacht geladen habe, konnte ich unmittelbar nach dem Starten des Fahrzeugs eine Spannung von 14,06V messen. Nach ca. 30 Sekunden sinkt diese aber wieder auf 11,6V (Leuchte immernoch aus).

Im Fehlerspeicher sind keine Einträge hinterlegt.

Wo liegt das Problem?

Als erstes wollte ich den Regler der Lichtmaschine tauschen. Richtige vorgehensweise?

MfG
Martin

Stingray

Rückfälliger

Beiträge: 20 707

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05

Wohnort: Eddelak

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. September 2013, 12:04

Denke du bist beim Regler bei der richtigen Adresse!

e46_320i

Anfänger

  • »e46_320i« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 18. Februar 2012

Modell: E46 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. September 2013, 15:05

Problem ist gelöst! Es war der Regler.

Was mich nur verwundert ist, dass die Kontrollleuchte nur 2x kurz aufgeleuchtet hatte und danach aus blieb.



""