BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Malko1992

Anfänger

  • »Malko1992« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Modell: E46 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Januar 2014, 21:20

Pdc Sensoren hinten e46 320i Probleme

Folgendes Problem :

Nach Auslesen habe ich festgestellt 2 pdc Sensoren sind defekt : Links und Mitte links hinten
Nachdem ich diese ausgetauscht habe war ich nochmal beim auslesen habe den Fehler Speicher 2x gelöscht und dann waren sie weg , alle 4 Sensoren hinten knacksen , und bekommen also Strom ... Aber dennoch kein tön wieder bei Hindernis nähern noch beim Rückwärtsgang einlegen ...

Jetzt brauche ich eure Hilfe und Erfahrung woran kann's liegen das die nicht piepen ??

Hat das Steuer gerät vll ein defekt ? Aber würden die dann noch knacksen ?

GrafSpee

Meister

Beiträge: 2 904

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: M5 Kompressor

Wohnort: Erfurt

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Januar 2014, 22:03

Dann mußt direkt mit einer Diagnosesoftware alles überprüfen,.... Eingänge,Ausgange und die Distanzen.

.
Anpassung von Steuerteilen wie DME, EGS, EWS, KOMBI usw.....,
Leistungssteigerung und Abstimmung ,
Liveabstimmung mit Epromemulator und Laststeuerung,
Leistungsmessung mit DynoJet bis 2000PS


Neco

-=Die E46 Doktoren=-

Beiträge: 17 143

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 206 2.0 HDI

Wohnort: NRW

Danksagungen: 290

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Januar 2014, 22:05

Hast du Originale oder Nachbau Sensoren eingesetzt?

Malko1992

Anfänger

  • »Malko1992« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Modell: E46 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. Januar 2014, 22:59

ich habe zubehör sensoren benutzt aber alle funktionieren also knacksen

Beiträge: 1 223

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. Januar 2014, 23:02

Mach es doch einfach.
Steuergerät auslesen und eine Zweite Person geht von einem Sensor zum anderen. Mit der beliebten Software wird dir angezeigt welcher Sensor Werte erfasst ;). Sollte die Fehlersuche erheblich erleichtern.

Neco

-=Die E46 Doktoren=-

Beiträge: 17 143

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 206 2.0 HDI

Wohnort: NRW

Danksagungen: 290

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. Januar 2014, 23:05

ich habe zubehör sensoren benutzt aber alle funktionieren also knacksen
Ganz einfach, tausch die Zubehör Sensoren gegen originale aus.
Dann funktioniert auch wieder alles ;)

Stingray

Rückfälliger

Beiträge: 20 982

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05

Wohnort: Eddelak

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. Januar 2014, 09:07

Für Nachbau Sensoren an Facelift Modellen gilt folgendes!


Hinweis: Für Fahrzeuge die Facelift sind ist dieser Sensor nur in der Mitte Funktionstüchtig, am äußeren Rand sollten Originale Verbaut werden. Oder ganz einfach den vorhandenen Originalen Sensor wenn in Ordnung nach außen versetzen.

Malko1992

Anfänger

  • »Malko1992« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Modell: E46 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. Januar 2014, 12:23

Nur bei Facelift Modellen oder auch bei vorfacelift ?

Stingray

Rückfälliger

Beiträge: 20 982

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05

Wohnort: Eddelak

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. Januar 2014, 12:29

Ich meine Neco hatte bei seinem VFL auch Probleme bei nicht BMW Sensoren die außen verbaut waren.

Malko1992

Anfänger

  • »Malko1992« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Modell: E46 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

10

Freitag, 3. Januar 2014, 15:04

Hab die grade wie du gesagt hast getauscht außen originale innen Zubehör funktioniert trotzdem nicht, bzw muss ich den fehlerspeicher wieder erst löschen ? Zündung war aus als ich die getauscht habe

Teckel

Profi

Beiträge: 1 363

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Wohnort: Gelsenkirchen

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

11

Freitag, 3. Januar 2014, 15:32

Ich hatte auch wild hin und her getauscht. Dann funktionierte es. Jetzt mal wieder nicht. Nervt ziemlich. Also werd ich bald mal originale kaufen. Auch wenn´s weh tut...

Gruß Teckel
12,3 L GAS Vialle LPI 7 Stako Flüssiggastank 67 L + 253.000 km

- Codieren / Fehlerspeicher / VIN - Anpassung / Car- KeyMemory im Raum Gelsenkirchen / Kleve -
- M - Punkt KILLER - Airbagfehler KILLER
- Pixelfehler / LED Reparatur - rote Tachonadeln
- Webasto - Standheizung: Fehler auslesen, ansteuern, testen, Verriegelung aufheben! TTC und TT EVO



Biete:
320 Ci Cabrio Frontschürze Topasblau / GROM iPod Interface / 4 x Alutec 17" Schnitzernachbau schwarz / 4 x M - Konturnachbau silber / Motorraum - Dämmatte / Motorhauben Verschlusshaken / Verschlussdorne / M3 Motorhauben - Dämpfer / Business CD + 6 Fach Wechsler / rote Tachonadeln Mitte grau / E46 Tacho schwarz ~ 45.000 gelaufen incl. Ringen und roten Zeigern

Stingray

Rückfälliger

Beiträge: 20 982

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05

Wohnort: Eddelak

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

12

Freitag, 3. Januar 2014, 16:25

Bei mir sind aktuell auch 2 Defekt, hatte auch einen Zubehör Sensor gekauft der nur nach Lust und Laune funktionierte.

Hab mir nun 4 gebrauchte für 45€ geschossen ...

e46driver92

Schüler

Beiträge: 87

Modell: E46 - Limousine - 320d

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. Februar 2018, 21:59

PDF defekt | Tongeber hinten aus ?

Guten Abend,

Ich habe bereits die gesamte Verkleidung an der Seite, im Kofferraum entfernt sowie die Sitz Garnitur entfernt... das erste was mich anlächelte waren viele Glasteilchen.... wieder etwas was mir der Vorbesitzer verheimlichte.. aber darum soll es nicht gehen..

Wie ermittele ich am besten wo "Kurzschluss gegen Masse" stattfindet ?! Ich habe vorne am gong geschaut welche Kabel nach hinten gehen da waren nur 3 dran (braun für Masse, ein blaues und ein lila/gelbes)

Das lila/gelbe habe ich nirgends an der Seite sehen können habe die ganze Seite abgesucht aber wenn es dort nicht vorhandn ist nehme ich stark an das es zum Rückwärtsgang geht?!

Ich kann es desswegen nicht beurteilen weil ich den gong nur nach oben raus gedrückt habe und ihn quasi umgedreht habe so das ich den Stecker mit den Kabeln sehen kann hatte keine Lust die Verkleidung abzuschrauben weil ich nur erstmal sehen wollte ob ich es anhand der Farbe der Kabel erkennen kann wo welches lang führt....narürlich könnte ich auch einfach die schaltkulisse hoch ziehen und schauen ob da ein lila/gelbes oder blaues Kabel aus der Richtung hinführt allerdings hätte ich nicht dran gedacht und bin jetzt schon wieder im Haus
Ist das überhaupt der richtige Ansatz?!

Die 4 Wandler (Sensoren) am Heck klacken alle wenn ich den Rückwärtsgang deinem habe, sollte ein gutes Zeichen sein ?

Der Vorbesitzer sagte mir, nach dem er ein chinch Kabel für ein Subwoofer verlegt hatte funktioniert das pdc nicht mehr wie sehr ich dem mittlerweile glauben schenken kann weiß ich nicht nach dem was ich alles Zufällig entdeckt habe...
»e46driver92« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_20180225-221013.png



""