BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Craky

Anfänger

  • »Craky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Modell: E46 - Coupe - 328Ci

Modell 2: -

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. August 2014, 09:21

Abblendlicht zu Hoch

Moin moin Jungs.

Folgendes Problem.
Vom Rückweg aus dem Urlaub ist mir eine Birne vom Abblendlicht durchgebrannt.

2 Tage später neue Birnen gekauft.
Gleich beide getauscht.

Nun ist das Problem das mein Abblendlicht - selbst wenn ich die Scheinwerfer Manuell nach unten stelle - eine viel zu hohe Ausleuchtung hat. Teilweise auch bis hoch in die Bäume.
Nein, die Birnen sind nicht falsch eingebaut. Es gab überhaupt nur eine Möglichkeit diese ein zu bauen.
Handelt sich um einen E46 328 ohne Xenon ;)


Hatte wer schon mal dieses Problem?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Craky« (27. August 2014, 09:29)


ParadoX

Fortgeschrittener

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 2. Januar 2013

Modell: E46 - Touring - 320i

Weitere Fahrzeuge: Audi 90 Typ89, Hercules MF3 2-Gang '73

Wohnort: EL

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. August 2014, 13:31

Also wenn du schon bis ultimo runter gederht hast an der Einstellschraube und er leuchtet immer noch "bis in die Bäume", dann:

- ist entweder das Leuchtmittel nicht richtig eingesetzt und hängt schief im Sockel (wäre meine Vermutung)
- oder du hast beim Einbau irgendwas am Scheinwerfer zerstört
- oder der Einstellmechanismus am Scheinwerfer ist defekt.
BMW E46 320i M54 Touring
Audi 90 Typ89 5-Zylinder
Hercules MF3 - 2-Gang handgerissen
Tabbert Comtesse

Craky

Anfänger

  • »Craky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Modell: E46 - Coupe - 328Ci

Modell 2: -

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. August 2014, 13:53

Ja wenn ich noch weiter runter drehen würde würd ich überdrehen :D!

Ich werde nachher daheim nochmal alles überprüfen.
Vielleicht hab ich da echt ein Fehler gemacht, hoff ich jetzt einfach mal nicht, da es eigentlich nur eine Möglichkeit gab die ein zu setzen.

Es gibt nen Einstellmechanismuss direkt am Scheinwerfer, oder meinst Du das dreh rädchen im Cockpit?

maik005

Schüler

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 3. November 2013

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. August 2014, 16:18

Hatte bei mir das Problem das ein Scheinwerfer zu tief stand.

Ursache - Birne nicht richtig drin UND Reflektor an einer Stelle ausgehakt.
BMW e46 320i BJ 04/1999 mit 150 PS und Prins VSI Autogasanlage
Verbrauch:

Beiträge: 7 160

Registrierungsdatum: 5. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E92 325i

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. August 2014, 16:48

Ich vermute du hast die Birnen um 180 Grad verdreht eingebaut.

ParadoX

Fortgeschrittener

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 2. Januar 2013

Modell: E46 - Touring - 320i

Weitere Fahrzeuge: Audi 90 Typ89, Hercules MF3 2-Gang '73

Wohnort: EL

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. August 2014, 11:50


Es gibt nen Einstellmechanismuss direkt am Scheinwerfer, oder meinst Du das dreh rädchen im Cockpit?
Nein, ich meine nicht die im Cockpit. Die ist nur für die manuelle Angleichung der Leuchtweite bei Beladung des Fahrzeugs.
Jedes KFZ hat am Scheinwerfer Einstellschrauben damit man die korrekte Höhe der Lichtkegel im unbeladenen Zustand einstellen kann.
Für dein Fahrzeug sollte dazu auch etwas im Handbuch stehen.

Aber, nach dieser Aussage von dir denke ich das du die Leuchtmittel falsch eingebaut hast! ;)
BMW E46 320i M54 Touring
Audi 90 Typ89 5-Zylinder
Hercules MF3 - 2-Gang handgerissen
Tabbert Comtesse

maxi320ci

...leider doch nur ein 30d :(

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 9. November 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E30 318i Projektauto

Wohnort: Mannheim

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

7

Samstag, 30. August 2014, 18:44

Klingt nach Birne Genau falschrum verbaut... Einmal umdrehen, dann passt alles ?


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

Craky

Anfänger

  • »Craky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Modell: E46 - Coupe - 328Ci

Modell 2: -

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 4. September 2014, 14:27

Aloha :D

Hat bisschen länger gedauert.

Hab die heute nochmal raus genommen und nochmal überprüft.
Es geht nur in 1 einzigen Möglichkeit in die Scheinwerfer hinein.
Geht also nicht mit falsch herum, oder des gleichen.

Anbei noch 2 Fotos.

Werd vielleicht nochmal am Abend versuchen ein Bild vom Lichtkegel zu machen ;)!
»Craky« hat folgende Bilder angehängt:
  • Neu.jpg
  • Alt.jpg

Beiträge: 1 368

Registrierungsdatum: 21. April 2013

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Skoda

Wohnort: Hof

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 4. September 2014, 18:17

Und schön mit der Hand vorne angegrabbelt ;)
Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen überholen die Langsamen.
Eberhard von Kuenheim (*1928), dt. Topmanager, 1970-93 Vorstandsvors., 1993-99 AR-Vors. BMW AG

Tobi Coupe

Kolbenfresser

Beiträge: 3 528

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Modell: E46 - Coupe - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Simson S51 E

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 4. September 2014, 19:20

Die Nase nach oben hast du das so gemacht ?
Die Tage zieh'n ins Land, Erfolge sind so weit. Doch wir träumen stets von einer bess'ren Zeit

Craky

Anfänger

  • »Craky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Modell: E46 - Coupe - 328Ci

Modell 2: -

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

11

Freitag, 5. September 2014, 11:20

So, gestern am Abend mal 2 Bilderchen gemacht.

Und schön mit der Hand vorne angegrabbelt
Wow, wie schlimm - denke nicht das das dazu beiträgt das mein Abblendlicht zu hoch ist ;)
»Craky« hat folgende Bilder angehängt:
  • Niedrig Eingestellt.jpg
  • Hoch Eingestellt.jpg

niemand

Waldorf (nicht Schüler)

Beiträge: 28 941

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Lancia Delta Integrale Benziner 1:8 / Giant Talon 1

Wohnort: Nördlich Berlin

Danksagungen: 1049

  • Nachricht senden

12

Freitag, 5. September 2014, 11:29

Das trägt nicht dazu bei das dein Licht zu hoch eingestellt ist, verkürzt aber die Lebensdauer der Leuchtmittel.
Was hast du denn für Leuchtmittel gekauft? 2Stück für 10Euro oder was von einem Markenhersteller? Nicht das es eine Billigproduktion ist.:)
Zitat:"Wenn Frauen Kopfschmerzen haben, nehmen sie Spalttabletten. Denn Spalt schaltet den Schmerz ab.
Umgekehrt gilt das leider auch.":whistling:



„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

Craky

Anfänger

  • »Craky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Modell: E46 - Coupe - 328Ci

Modell 2: -

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

13

Freitag, 5. September 2014, 11:44

Nein ,waren 5€ für 2 Stück :D!
Kann mir jetzt aber nicht vorstellen ,dass es daran liegen soll 8|

rol.x

Fortgefahrener

Beiträge: 4 292

Registrierungsdatum: 14. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Bad Oeynhausen

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

14

Freitag, 5. September 2014, 11:54

Oh doch! Hatten hier in der Werkstatt schon öfter das Problem dass der Glaskolben schräg oder falsch herum im Sockel verbaut war oder die Maskierung schlecht war und deshalb eine shclechte Ausleuchtung erzielt wurde!
Fehl Produktionen der Hersteller ;)
Grüße Gregor

Man kann nicht jeden Tag Rekorde brechen aber immer dazu bereit sein.


Straight lines are for fast cars, curves are for fast drivers.


Buetti

Ich koche gerne mit Alkohol. Manchmal gebe ich sogar welchen ins Essen

Beiträge: 9 350

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: 318i E91 + Roller Yamaha XC125 "Beluga" + BMW R1150R

Wohnort: Frankfurt/Main

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

15

Freitag, 5. September 2014, 11:55

Die meisten Glühlampen - wie auch die H7 - sind Präzisionsteile :lehrer:

Wenn es Präzision für 2,50€ gibt - OK ;)

Habe da aber so meine Zweifel... :S ?( :whistling:
Das Niveau mancher Menschen ist so tief,das man
da noch eine Kellerwohnung drüber bauen könnte...



Äpplerhaltige Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
Stefan