BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Thorsten66

Anfänger

  • »Thorsten66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2014

Modell: E46 - Coupe - 320Ci

Weitere Fahrzeuge: Twingo, MR2-W3

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Oktober 2014, 19:58

Nebler trotz trotz Belüftungsloch beschlagen

Hallo Experten
mein rechter Nebelscheinwerfer war innen nass und beschlagen. Also hab ich den ausgebaut, getrocknet und zusätzlich ein kleines Belüftungsloch reingebohrt. Hatte damals beim E36 geholfen. Aber trotz null Regen in den letzten Stunden ist er von innen wieder beschlagen. Der T Schlauch am Gehäuse ist noch ganz. Nein Riss oder so.
Hat jemand vielleicht noch einen anderen Tip wie der Beschlag nicht mehr auftaucht ?
Stört mich. Weil funktionieren tun sie.
Viele Grüße 8)

Thorsten

Border

E46-Geschiedener

Beiträge: 6 576

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: VW Golf 7 Variant Highline

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 454

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Oktober 2014, 20:01

Vielleicht dringt die Feuchtigkeit über das Glas und dessen Dichtung ein.
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================


Thorsten66

Anfänger

  • »Thorsten66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2014

Modell: E46 - Coupe - 320Ci

Weitere Fahrzeuge: Twingo, MR2-W3

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:33

So, hab das Teil gestern nochmal ausgebaut.

2 Belüftungsloch auf der gegenüberliegender Seite gebohrt. Das ganze Teil ca. 20 Minuten mit dem Fön innen getrocknet und knapp 3 Stunden an der Luft nochmal austrocknen lassen.

Dichtung am Reflektor saubergemacht und alles wieder eingebaut.

Bis jetzt ist keine Feuchtigkeit mehr vorhanden ( ist jetzt 24 Stunden her, Fahrzeug stand heut Nacht draußen ). Hoffe das bleibt so. ;)

Vielleicht hilft es ja jemand der das selbe Problem hat
Viele Grüße 8)

Thorsten

Thorsten66

Anfänger

  • »Thorsten66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2014

Modell: E46 - Coupe - 320Ci

Weitere Fahrzeuge: Twingo, MR2-W3

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. November 2014, 15:46

Hat leider doch nix geholfen :( Nach 2 Tagen war wieder Feuchtigkeit innen im Gehäuse.

Hab mir einen neuen bestellt und heute gewechselt. 114,59 Teuros ;(
Viele Grüße 8)

Thorsten



""