BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Schöni

Kolbenrückholfeder

  • »Schöni« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 507

Registrierungsdatum: 31. März 2013

Modell: E46 - Limousine - 318i

Weitere Fahrzeuge: E92 Coupe 335i

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 25. Juni 2014, 07:14

Zitat

Hallo Zusammen

Ich habe soeben diesen Umbau bei meinem E46 vorgenommen. Leider hatte ich vergessen, mir die Polung der zehn Display LEDs zu notieren.
Nun habe ich sie einfach irgendwie draufgelötet, und sie leuchten natürlich nicht :( (nur die zehn vom Display, der Rest funktioniert).
Hat irgendwer ein hochauflösendes Bild oder kann mir sagen wie die gepolt sind? Die Bilder von den Anleitungen sind leider alle nicht genügend scharf, um die Polung der LEDS zu erkennen.

Würde mich freuen, gruss oli


Laut meinem Bild, müssen die herausgeschnittenen Ecken rechts oben sein ;)


V-Pixel

///M Addicted

  • »V-Pixel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 044

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: Schönberg, Niederbayern

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 25. Juni 2014, 09:14

@ Steff, das muss nicht so sein, je nach Tachohersteller sind die LED's immer anders gepolt.
Oli müsste demnach einen genau Baugleichen Tacho finden, sonst kann es sein dass er sich die Arbeit zu 99% umsonst macht da sie wieder nicht leuchten.
Mit freundlichen Grüßen,
Manu :8):


Schöni

Kolbenrückholfeder

  • »Schöni« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 507

Registrierungsdatum: 31. März 2013

Modell: E46 - Limousine - 318i

Weitere Fahrzeuge: E92 Coupe 335i

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 25. Juni 2014, 09:20

Soll er halt einfach Spannung anlegen und schauen obs leuchtet ^^

Hab ich bei mir auch machen müssen...

Würd sowiso alle LEDs vor dem zusammenbauen wieder überprüfen.

Stingray

Rückfälliger

Beiträge: 20 085

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05

Wohnort: Averlak

Danksagungen: 257

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 25. Juni 2014, 12:07

Zitat

Soll er halt einfach Spannung anlegen und schauen obs leuchtet ^^

Hab ich bei mir auch machen müssen...

Würd sowiso alle LEDs vor dem zusammenbauen wieder überprüfen.


Öhm ... wenn sie jetzt nicht leuchten bleibt ja nur anders herum? :D

Schöni

Kolbenrückholfeder

  • »Schöni« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 507

Registrierungsdatum: 31. März 2013

Modell: E46 - Limousine - 318i

Weitere Fahrzeuge: E92 Coupe 335i

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 25. Juni 2014, 12:35

Zitat

Zitat

Soll er halt einfach Spannung anlegen und schauen obs leuchtet ^^

Hab ich bei mir auch machen müssen...

Würd sowiso alle LEDs vor dem zusammenbauen wieder überprüfen.


Öhm ... wenn sie jetzt nicht leuchten bleibt ja nur anders herum? :D


Eigtl schon :D

visosilver

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 24. Juni 2014

Modell: E46 - Compact - 316ti

  • Nachricht senden

66

Montag, 30. Juni 2014, 22:38

Hallo Zusammen, danke für eure Antworten.

Hatte heute mal wieder etwas Zeit und habe die zehn LEDs alle umgelötet (vorher war der Ecke unten links, jezt ist er oben rechts).
Leider tut sich immer noch nichts... :S
Wenn ich mit dem Multimeter den Diodentest mache leuchten die LEDs, aber nur einzeln (haben sie auch vorher schon getan). Ich glaube die sind irgendwie in Rehe geschaltet? ?(
Gibts noch irgend eine andere Möglichkeit herauszufinden wie die rein müssen? (Habe nicht allzuviel Ahnung von Elektronik)

Habe leider ein anderes Board als das auf dem Bild von Schöni, sieht zwar ähnlich aus, aber die 'Leitungen' sind anders...

Gruss Oli

Schöni

Kolbenrückholfeder

  • »Schöni« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 507

Registrierungsdatum: 31. März 2013

Modell: E46 - Limousine - 318i

Weitere Fahrzeuge: E92 Coupe 335i

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

67

Montag, 30. Juni 2014, 23:10

Zitat

Hallo Zusammen, danke für eure Antworten.

Hatte heute mal wieder etwas Zeit und habe die zehn LEDs alle umgelötet (vorher war der Ecke unten links, jezt ist er oben rechts).
Leider tut sich immer noch nichts... :S
Wenn ich mit dem Multimeter den Diodentest mache leuchten die LEDs, aber nur einzeln (haben sie auch vorher schon getan). Ich glaube die sind irgendwie in Rehe geschaltet? ?(
Gibts noch irgend eine andere Möglichkeit herauszufinden wie die rein müssen? (Habe nicht allzuviel Ahnung von Elektronik)

Habe leider ein anderes Board als das auf dem Bild von Schöni, sieht zwar ähnlich aus, aber die 'Leitungen' sind anders...

Gruss Oli


Hast versehentlich eine Brücke beschädigt bzw. beim Löten entfernt ? Zufällig beim Löten an ne andere Stelle gekommen ?

Bei sowas kann schnell mehr kappur sein wenn man nicht aufpasst.

V-Pixel

///M Addicted

  • »V-Pixel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 044

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: Schönberg, Niederbayern

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 1. Juli 2014, 12:55

Du hast es schon richtig erkannt, rein technisch sind die in Reihe geschalten.
Und weil die Leiterplatten eines jeden Tachoherstellers anders aufgebaut sind, sind die LED's bei dem einen alle gleich und bei dem andern alle verschieden.

Es liegt sicher nicht an einer beschädigten Brücke, sondern schlicht und einfach daran dass du die richtige Polung der LED's rausfinden musst.
Das kannst du nur indem du einen absolut Baugleichen Tacho findest..

Sowas fotografiert man sich eigentlich vorher immer ab wenn man die Polung nicht auswendig weiß.
Mit freundlichen Grüßen,
Manu :8):


wolfi_b

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Registrierungsdatum: 15. Mai 2013

Modell: E46 - Touring - 330d

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 1. Juli 2014, 13:46

Mach mal ein gutes Bild des Ausschnittes, daran sollte sich leicht erkennen lassen wie die LED gepolt werden müssen.
Außerdem: die Masse geht wahrscheinlich direkt vom Stecker zur "letzten" LED, das sollte sich einfach verfolgen lassen...

visosilver

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 24. Juni 2014

Modell: E46 - Compact - 316ti

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 2. Juli 2014, 09:50

habe hier mal zwei bilder gemacht:

Hatte gerade noch die Idee, dass ich das Board ohne Scheibe usw einbauen könnte und dann mit dem Multimeter messen könnte... Werde es gleich mal ausprobieren

wolfi_b

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Registrierungsdatum: 15. Mai 2013

Modell: E46 - Touring - 330d

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 2. Juli 2014, 10:17

Ausgehend von dem ersten Bild ist die Lösung ganz einfach:
Es sind jeweils zwei LEDs in Reihe geschaltet, die 5 Blöcke sind dann parallel zusammengeschlossen.
Wenn man die waagrechte LED links unten ansieht dann merkt man das die gemeinsame Versorgung + ist. Davon ausgehend müssen die 10 LEDs von links nach rechts folgendermaßen ausgerichtet (Abgeschrägte Seite Oben oder Unten) werden:
U O U O O U U O U O

LG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wolfi_b« (2. Juli 2014, 10:35)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Toto01 (02.07.2014), visosilver (02.07.2014)

Schöni

Kolbenrückholfeder

  • »Schöni« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 507

Registrierungsdatum: 31. März 2013

Modell: E46 - Limousine - 318i

Weitere Fahrzeuge: E92 Coupe 335i

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 2. Juli 2014, 12:43

Ouh, die Lötkenntnisse hielten sich bei dir aber in Grenzen oder ? :/ Sieht garnicht schön aus.

Überall zu heiß geworden und die Platine schwarz gebrannt ^^

visosilver

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 24. Juni 2014

Modell: E46 - Compact - 316ti

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 2. Juli 2014, 14:06

Habs nun so gelötet wie von wolfi erklärt, und es funktioniert :thumbsup:

@schöni: jaa, war das erste mal, dass ich an einer platine herumgelötet habe :P bin sogar selbst ein wenig erstaunt, dass ich nichts kapput gemacht habe...

Danke für eure Hilfe!

Gruss Oli

myXero

Anfänger

  • »myXero« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 1. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 14:16

Gestern auch endlich mal umgebaut, aber ganz schon tricky mit den Nadeln, das geht beim E90 etc. wesentlich einfacher.
»myXero« hat folgendes Bild angehängt:
  • 10726409_716632178410217_1258993314_n-2 10.31.32.jpg

Stingray

Rückfälliger

Beiträge: 20 085

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05

Wohnort: Averlak

Danksagungen: 257

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 19. Oktober 2014, 10:37

Bei den Nadeln musst aber noch mal nachmalen ;)
Ansonsten:
Sieht gut aus!