BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


opaauto

Profi

Beiträge: 1 028

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2015

Modell: E46 - Touring - 316i

Weitere Fahrzeuge: BMW E39 525dA Touring

Wohnort: 19300 Grabow

Danksagungen: 257

  • Nachricht senden

301

Montag, 1. Mai 2017, 13:24

Zylinder 1 und 3 laufen in der Mengenkorrektur schlecht!
Wie hast du die Rücklaufmengen Messung gemacht?
Die Mengenkorrektur Werte sind leider nicht wirklich sehr aussagekräftig.

bmwlenker

Pfälzer

Beiträge: 2 274

Registrierungsdatum: 23. August 2015

Modell: E46 - Limousine - 318d

Weitere Fahrzeuge: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D , Yamaha FZR 1000 Exup

Wohnort: Bad Dürkheim

Danksagungen: 465

  • Nachricht senden

302

Montag, 1. Mai 2017, 14:40

Ich würde die Injektoren ausbauen, zerlegen und reinigen.
Falk

Verleihe,
Kupplungszentrierdorn.
Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

c-_-k

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 11. April 2017

Modell: E46 - Touring - 320d

Weitere Fahrzeuge: Bj.2004

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

303

Mittwoch, 3. Mai 2017, 17:12

Bevor ich mich an den Injektorenausbau wage, wollte ich noch ein paar Fragen klären:
1) Welche Maße haben die Injektoren Dichtringe, bzw. hat einer einen Link wo die günstig zu kriegen sind?
2) Wie gehe ich am besten vor wenn ich ohne Abzieher die Injektoren rausbekommen möchte, geht das überhaupt?
3) Ist die Methode, jeweils immer einen Injektor durch den Motor rausploppen zu lassen (Verschraubung um zwei Umdrehungen lösen) sicher, oder kann da was kaputt gehen?
4) Entlüften sich die Injektoren nach dem Einbau von selbst?

Ciao
c-_-k
Honda Prelude -> e34 Limo 525i -> Fiat Coupe -> e39 Limo 523iA -> Peugeot 206cc -> e81 120d -> e87 120d PP -> e46 Touring 320dA

bmwlenker

Pfälzer

Beiträge: 2 274

Registrierungsdatum: 23. August 2015

Modell: E46 - Limousine - 318d

Weitere Fahrzeuge: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D , Yamaha FZR 1000 Exup

Wohnort: Bad Dürkheim

Danksagungen: 465

  • Nachricht senden

304

Mittwoch, 3. Mai 2017, 17:20

1=Klick
2= Mit Schraubenzieher leicht hebeln, aufpassen das die Zylinderkopfhaube nicht beschädigt wird
3=Hab ich noch nie gemacht, kannst du probieren.
4=Ja
Falk

Verleihe,
Kupplungszentrierdorn.
Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

c-_-k (03.05.2017)

opaauto

Profi

Beiträge: 1 028

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2015

Modell: E46 - Touring - 316i

Weitere Fahrzeuge: BMW E39 525dA Touring

Wohnort: 19300 Grabow

Danksagungen: 257

  • Nachricht senden

305

Mittwoch, 3. Mai 2017, 17:39

Zu 3.
Passieren tut da nix. Aber wenn die Injektoren fest sitzen und fest gebacken sind kommen die so auf nicht raus!
Ich spreche hier wirklich aus erfahrung.
Du kannst Diesel und 2Takt Öl 1:1 mischen,dann mit einer Spritze oben an der Zylinderhaube an die Injektoren spritzen. Dann fährst du zur Arbeit und Heim. Das wiederholst du dann. Durch die wärme zieht die Mischung bis unter hin. Das hilft beim lösen
Ich musste auch schon so arbeiten.
»opaauto« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG-20150608-WA0013-768x1360.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

c-_-k (03.05.2017)

c-_-k

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 11. April 2017

Modell: E46 - Touring - 320d

Weitere Fahrzeuge: Bj.2004

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

306

Mittwoch, 3. Mai 2017, 18:38

@bmwlenker & opaauto
Vielen Dank das hilft mir weiter, wobei ich hoffe das die Injektoren nicht festgebacken sind. Kann man das von aussen schon irgendwie erkennen? Wie oft kommt das eigentlich vor das einer so fest sitzt das nur ein angeschweißtes Gewinde hilft und wie viele Prozent der Injektoren habt ihr nur mit einem Schraubenzieher heraushebeln können?

Ciao
c-_-k
Honda Prelude -> e34 Limo 525i -> Fiat Coupe -> e39 Limo 523iA -> Peugeot 206cc -> e81 120d -> e87 120d PP -> e46 Touring 320dA

Border

E46-Geschiedener

Beiträge: 6 579

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: VW Golf 7 Variant Highline

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 454

  • Nachricht senden

307

Mittwoch, 3. Mai 2017, 18:40

Das siehst du so nicht bevor du nicht ausbaust.
Also ich habe bis jetzt bei drei 330d und bei einem 320d die Injektoren ausgebaut.
Und alle gingen mitm Schraubendreher raus.
Also geh erstmal nicht vom schlimmsten aus.
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================


bmwlenker

Pfälzer

Beiträge: 2 274

Registrierungsdatum: 23. August 2015

Modell: E46 - Limousine - 318d

Weitere Fahrzeuge: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D , Yamaha FZR 1000 Exup

Wohnort: Bad Dürkheim

Danksagungen: 465

  • Nachricht senden

308

Mittwoch, 3. Mai 2017, 18:47

Ich konnte sie bis jetzt alle mit dem Abzieher rausholen oder wie der Philipp mit dem Schraubenzieher.
Der Dirk hatte schon welche, da hat er ein paar Std geklopft bis die raus waren.
Ich würde es einfach mal versuchen und vorher den Tipp vom Dirk anwenden.
Wie ich dir schon angeboten habe. Wenn nicht fährst du die paar Km und ich helfe Dir.
Falk

Verleihe,
Kupplungszentrierdorn.
Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

c-_-k

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 11. April 2017

Modell: E46 - Touring - 320d

Weitere Fahrzeuge: Bj.2004

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

309

Freitag, 5. Mai 2017, 21:19

Habe gestern vor dem Glühkerzentausch nochmal einen Rücklaufmengentest gemacht und den Motor davor 20min richtig warm gefahren. Das Ergebnis sah nun völlig anders aus ?(

Rücklaufmengentest mit warmen Motor (20min warmgefahren). Der Test lief diesemal nur 3min (Leerlauf!), da dann bereits der erste Sammelbehälter fast voll war:
Injektor1 (ganz vorne): 4,5ml (vorher 9,5ml in 6min)
Injektor2: 5,0ml (vorher 6,5ml in 6min)
Injektor3: 5,0ml (vorher 7,0ml in 6min)
Injektor4: 8,5ml (vorher 6,5ml in 6min)

Das Ergebnis ist nun komplett anders herum wie vorher X( (Ein versehentliches Vertauschen der Sammelbehälter ist ausgeschlossen). Ausserdem sind in allen Behältern die Mengen fast doppelt so hoch! Daher scheinen alle Injektoren wohl doch nicht gut zu laufen...

Der Austausch der Glühkerzen inkl. Glühsteuergerät brachte eine deutliche Veringerung der Vibrationen, komischerweise ist jetzt die Geräuschkulisse im Fahrgastraum aber lauter geworden.

Was haltet ihr von den Ergebnissen?



Ciao
c-_-k
Honda Prelude -> e34 Limo 525i -> Fiat Coupe -> e39 Limo 523iA -> Peugeot 206cc -> e81 120d -> e87 120d PP -> e46 Touring 320dA

bmwlenker

Pfälzer

Beiträge: 2 274

Registrierungsdatum: 23. August 2015

Modell: E46 - Limousine - 318d

Weitere Fahrzeuge: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D , Yamaha FZR 1000 Exup

Wohnort: Bad Dürkheim

Danksagungen: 465

  • Nachricht senden

310

Freitag, 5. Mai 2017, 21:35

Injektoren alle machen/reinigen. Der Becher darf in 3 min nicht voll laufen.
Falk

Verleihe,
Kupplungszentrierdorn.
Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

opaauto

Profi

Beiträge: 1 028

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2015

Modell: E46 - Touring - 316i

Weitere Fahrzeuge: BMW E39 525dA Touring

Wohnort: 19300 Grabow

Danksagungen: 257

  • Nachricht senden

311

Freitag, 5. Mai 2017, 21:42

Bei deinen Werten blicke ich nicht ganz durch. 4,5 und 5 und 8ml was soll das sein?
Sind das eventuell 45, 50 und 80ml ? Das würde eher hin kommen!
Das die Werte bei Warmem Motor anders sind ist völlig klar und nur so wird eine Richtige Rücklaufmengen Messung gemacht!
Du solltest die Injektoren reinigen. Das hilft.

bmwlenker

Pfälzer

Beiträge: 2 274

Registrierungsdatum: 23. August 2015

Modell: E46 - Limousine - 318d

Weitere Fahrzeuge: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D , Yamaha FZR 1000 Exup

Wohnort: Bad Dürkheim

Danksagungen: 465

  • Nachricht senden

312

Freitag, 5. Mai 2017, 21:47

4,5 und 5 und 8ml was soll das sein?
Hatte ich auch schon überlegt :). Er wird doch keine 10 ml Becher haben.
Falk

Verleihe,
Kupplungszentrierdorn.
Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

c-_-k

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 11. April 2017

Modell: E46 - Touring - 320d

Weitere Fahrzeuge: Bj.2004

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

313

Freitag, 5. Mai 2017, 21:57

Bei deinen Werten blicke ich nicht ganz durch. 4,5 und 5 und 8ml was soll das sein?
Sind das eventuell 45, 50 und 80ml ? Das würde eher hin kommen!
Das die Werte bei Warmem Motor anders sind ist völlig klar und nur so wird eine Richtige Rücklaufmengen Messung gemacht!
Du solltest die Injektoren reinigen. Das hilft.
4,5 und 5 und 8ml was soll das sein?
Hatte ich auch schon überlegt :). Er wird doch keine 10 ml Becher haben.
Die Werte stehen so auf den Bechern, habe mir darüber keine Gedanken gemacht, aber stimmt schon das kommt mir auch etwas wenig vor, daher müssen die Werte wohl x10 genommen werden.

Ciao
c-_-k
Honda Prelude -> e34 Limo 525i -> Fiat Coupe -> e39 Limo 523iA -> Peugeot 206cc -> e81 120d -> e87 120d PP -> e46 Touring 320dA

bmwlenker

Pfälzer

Beiträge: 2 274

Registrierungsdatum: 23. August 2015

Modell: E46 - Limousine - 318d

Weitere Fahrzeuge: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D , Yamaha FZR 1000 Exup

Wohnort: Bad Dürkheim

Danksagungen: 465

  • Nachricht senden

314

Freitag, 5. Mai 2017, 22:00

Werte wohl x10 genommen werden.
Ja, dann musst du die alle machen, bleibt sonst nix :)
Falk

Verleihe,
Kupplungszentrierdorn.
Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

opaauto

Profi

Beiträge: 1 028

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2015

Modell: E46 - Touring - 316i

Weitere Fahrzeuge: BMW E39 525dA Touring

Wohnort: 19300 Grabow

Danksagungen: 257

  • Nachricht senden

315

Freitag, 5. Mai 2017, 22:06

Wird wohl so sein!
Reinige bitte alle Injektoren. Dann hast du ruhe.



""