BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


BIBO

Oeli

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 17. Juli 2017

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: OM660 cdi 2001, 951 Porsche 1987, xr600 1987

Wohnort: MV 19374 Lewitzrand

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

391

Dienstag, 25. Juli 2017, 14:02

Also beim DPF gibt's andere probleme als das Öl.
Klar sollte man da die Freigabe bei Fahrzeugen mit dpf einhalten.
Aber da gibt's bei hohen Laufleistungen eher andere Probleme das der zu geht.
Wo liegen nach deiner Meinung die Problem?
In der Ruhe liegt die Kraft.

Border

E46-Geschiedener

Beiträge: 6 471

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: VW Golf 7 Variant Highline

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 439

  • Nachricht senden

392

Dienstag, 25. Juli 2017, 14:55

Schlechte Verbrennung , undichte ladeluftstrecken, Kurzstrecke.
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================


bmwlenker

Pfälzer

Beiträge: 2 161

Registrierungsdatum: 23. August 2015

Modell: E46 - Limousine - 318d

Weitere Fahrzeuge: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D , Yamaha FZR 1000 Exup

Wohnort: Bad Dürkheim

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

393

Samstag, 30. September 2017, 14:16

Heute war einer aus Stuttgart bei mir.
Die Werkstatt hatte den Injektor von Zylinder 2 gewechselt, war ein überholter von einem Fachbetrieb.
Kosten um die 500€, für einen Injektor mit ein und Ausbau.
So, die Mengenkorrekturwerte zeigten Injektor 3+6 mit Werten von 5,XX und 6,XX
Hab dann mal eine Rücklaufmengenmessung gemacht und siehe da, es ist wieder Injektor 2
Korrekturwerte sind und bleiben halt nur ein Anhaltspunkt.

vorher



nachher



Bei den (professionell) Überholten ist kaum noch was zu machen wenn die wieder aus der Reihe laufen. Der Dirk hatte mir aber im Vorfeld schon einen als Ersatz geschickt.
War ein e39, deshalb hätte ich da keinen Ersatz gehabt, nochmals danke Dirk :).
Falk

Verleihe,
Kupplungszentrierdorn.
Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

Border

E46-Geschiedener

Beiträge: 6 471

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: VW Golf 7 Variant Highline

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 439

  • Nachricht senden

394

Samstag, 30. September 2017, 15:40

Sieht man mal wieder wie gut so Manche instandgesetzte Injektoren sind:D
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================


Neco

-=Die E46 Doktoren=-

Beiträge: 17 464

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 206 2.0 HDI

Wohnort: NRW

Aktuelle Marktplatzeinträge: 5

Danksagungen: 290

  • Nachricht senden

395

Samstag, 30. September 2017, 18:30

Sowas muss definitiv Reklamieren!!

bmwlenker

Pfälzer

Beiträge: 2 161

Registrierungsdatum: 23. August 2015

Modell: E46 - Limousine - 318d

Weitere Fahrzeuge: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D , Yamaha FZR 1000 Exup

Wohnort: Bad Dürkheim

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

396

Sonntag, 1. Oktober 2017, 08:38

Ja, er hatte das reklamiert. Rücklaufmessung hatten die dann nicht gemacht, haben sich die Werte angesehen und gemeint es wären die anderen Injektoren/Injektor.
Da der Injektor ja erst vor einiger Zeit ersetzt wurde, ging er auch davon aus das der in Ordnung ist.
Das ganze in der Werkstatt machen zu lassen war ihm dann doch zu teuer.
Falk

Verleihe,
Kupplungszentrierdorn.
Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

opaauto (01.10.2017)

opaauto

Profi

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2015

Modell: E46 - Touring - 316i

Weitere Fahrzeuge: BMW E39 525dA Touring

Wohnort: 19300 Grabow

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

397

Sonntag, 1. Oktober 2017, 21:16

Ich habe jetzt schon einige meiner selbst Überholten Injektoren verbaut! Und es gibt keine Probleme.
Ich selber fahre in meinem Renndiesel auch von mir Überholte, die laufen auch super, und das mit viel mehr Raildruck als Serie!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bmwlenker (02.10.2017)

Jörich

Fortgeschrittener

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2009

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: E46 - Compact - 316ti

Weitere Fahrzeuge: Kawasaki ZX6R

Wohnort: 52457

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

398

Montag, 9. Oktober 2017, 19:51

Hab heute aufgrund von ungewöhnlichen nicht konstanten Tacker-/Klackergeräuschen nochmal eine Rücklaufmengenmessung gemacht und mir die Selektive Mengenkorrektur angeschaut.

Nach drei Minuten Leerlauf ergab sich folgendes Bild.


Der Motor wurde vor ca. 44tkm generalüberholt und hat neue Injektoren bekommen. Seitdem wurde der Wagen ausschließlich mit 2T-Öl/Diesel-Gemisch gefahren (ca. 200ml Öl pro Tankfüllung).
Eine Softwareoptimierung wurde nicht durchgeführt, lediglich wurde die Frischluftrate angehoben und eine Downpipe verbaut.

Edit: Motor ist ein M47n mit E-Turbo
»Jörich« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20171009_183110_klein.jpg
  • SMK-320d_nach44tkm.jpg

Gruß Jörg


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Fehlerspeicher auslesen/löschen & Codieren im Raum Aachen / Düren / Heinsberg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörich« (9. Oktober 2017, 20:01)


opaauto

Profi

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2015

Modell: E46 - Touring - 316i

Weitere Fahrzeuge: BMW E39 525dA Touring

Wohnort: 19300 Grabow

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

399

Montag, 9. Oktober 2017, 20:03

Moin Jörg
Der dritte Injektor hat nen leicht erhöhten Wert aber eigentlich unbedenklich.
Hat der Injektor so ein Tickern?

Jörich

Fortgeschrittener

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2009

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: E46 - Compact - 316ti

Weitere Fahrzeuge: Kawasaki ZX6R

Wohnort: 52457

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

400

Montag, 9. Oktober 2017, 20:29

Moin Dirk,

sehe das auch so, dass es unbedenklich ist.
Das tickern konnte ich bis jetzt nicht genau lokalisieren. Heute kam es beim Stadt-Stau-Verkehr bei 60°C Öltemp plötzlich, anschließend 4-5km zur nächsten Ampel gefahren und dann war es schon wieder weg.(normal hört man es morgens im kalten Zustand ganz gut) Es ist hörbar bis 2500u/min, Reproduzierbar ist es bisher auch nicht. Werde die nächsten Tage nochmal drauf achten, wann/wie/woher es kommt.


Mal abwarten und zur not mal die Injektoren rausholen und mit dem Endoskop in den Brennraum gucken. :thumbup:

Gruß Jörg


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Fehlerspeicher auslesen/löschen & Codieren im Raum Aachen / Düren / Heinsberg

opaauto

Profi

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2015

Modell: E46 - Touring - 316i

Weitere Fahrzeuge: BMW E39 525dA Touring

Wohnort: 19300 Grabow

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

401

Montag, 9. Oktober 2017, 20:42

Vielleicht kannst du mal ne Tonaufnahme davon machen?

Jörich

Fortgeschrittener

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2009

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: E46 - Compact - 316ti

Weitere Fahrzeuge: Kawasaki ZX6R

Wohnort: 52457

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

402

Montag, 9. Oktober 2017, 20:51

Ich schau mal, ob ich was vernünftiges hinbekomme. dann melde ich mich nochmal.

Und jetzt wird der Thread hier nicht weiter zugespamt :D

Gruß Jörg


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Fehlerspeicher auslesen/löschen & Codieren im Raum Aachen / Düren / Heinsberg

330d-Fahrer

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Opel Calibra Turbo

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

403

Freitag, 13. Oktober 2017, 03:57

Hallo!

Auch wenn es schon länger her ist, möchte ich mich noch ganz ausdrücklich beim Philipp (Border) bedanken! Ich war vor nicht all zu langer Zeit bei ihm, damit wir mal meine Injektoren überholen. Und mit "Wir" meine ich eigentlich "Ihn"! :D :D Ich hatte noch während meines Urlaubs in Wien bei der dortigen Niederlassung alle Dichtungen, Kupferringe und O-Ringe besorgt. Denn wir hatten einen Sonntag als Termin ausgemacht und ich bin erst am Samstagabend zuvor wieder in DE gewesen.

Zur eigentlichen Arbeit... Vorher hat Philipp einen Mengenrücklauftest gemacht, der mit Werten zwischen 45ml und ca. 60ml in 3 Minuten laut Ihm noch sehr gut ausfiel. Er meinte auch gleich, das es eigentlich nicht unbedingt nötig wäre, die Injektoren zu überholen. Bei seinem 330d damals wäre er nichtmal bis 3min. gekommen, weil ein Behälter voll war. Aber da ich eh alles zusammen hatte und gerade dort war ( :D ), habe ich doch "darauf bestanden". :P Und ich muss sagen, es war wirklich gut so. Aber dazu später mehr.

Das Philipp ein versierter Schrauber ist, merkt man gleich. Ruckzuck war die ASB runter und dann ging es an die Injektoren. Mir kamen währenddessen nur Handlangertätigkeiten zu. :D So habe ich mich bei der ASB um die Bestückung mit neuen Dichtungen gekümmert und um die Reinigung der verschiedenen Dichtflächen. Nebenbei kann ich sagen, das Fahren mit 2-Takt-Öl und Ultimate Diesel macht sich an dem AGR-Ventil echt bemerkbar! Seit der letzten Reinigung waren fast 90tsd Kilometer vergangen und es war nur im hintersten Bereich etwas schwarz! :respekt:

Der Ausbau der Injektoren gestaltete sich zum Glück recht einfach, da ich den Euro4 Motor mit den O-Ringen habe. Nur der (ich glaube) 5. Injektor sträubte sich etwas, lies sich aber dank Hebelwirkung dann doch überzeugen, seinen Platz zeitweilig zu räumen! :D

Das Zerlegen und den Zusammenbau der Injektoren hab ich dann ganz geflissentlich Philipp überlassen. :D Diese ganzen Kleinstteile sind nicht wirklich was für mich Grobmotoriker! :totlachen:

Wärend also jeweils 3 zerlegte Injektoren in (ich meine) Breff Reiniger für Angebranntes und dem Ultraschallbad lagen, hat sich Philipp um die Injektor-Sitze gekümmert. Zum Glück war hier nicht all zu viel Dreck und Verkokungen zu sehen und zu lösen.

Mit dem Einbau ging es dann auch recht schnell voran und wir haben dann natürlich noch einen Rücklaufmengentest gemacht. Und uns direkt auch gewundert! :D Bis 1min30 war nämlich rein garnichts im Glas! :watchout: :totlachen: Nach 3 Minuten waren es dann schliesslich gerade einmal 20-25ml über alle 6 Injektoren. Also war die OP vollstens gelungen! :D Und das bestätigte sich auch die komplette nachfolgende Woche. Selbst auf der Heimfahrt (ca.180km über A5 und A7 und auch mit über 200km/h!) ging der angezeigte Durchschnittsverbrauch stetig runter! Bis Kassel war ich von 7,5L auf 7,3L runter. Und die gesamte Woche danach, die sich aus Kurzstrecke (20km) zur Arbeit und einer Fahrt zu meinen Eltern (95km mit 40km A44) zusammensetzte, bin ich schliesslich von 7,3L auf 6,8L runtergekommen. Gefahren bin ich gefühlt wie immer. Mittlerweile (ca. 4 Wochen her) bin ich auf 6,5 Liter runter. Zugegebenermaßen fahr ich aber auch gerade seit ca. 450km meine Sparrunde. Will mal schauen, wie weit ich runter komme. :D Ich muss aber auch noch erwähnen, das alle hier angegebenen Verbräuche sich auf den Bordcomputer beziehen! Und ich weiss aus der Vergangenheit, das der mich um gut 0,5L zuviel bescheisst! :D Somit gilt es für mich, die 6L Durchschnitt zu unterbieten! :D

Ebenso will ich mich nochmal für die Parksensoren bedanken! Zum Glück hattest du welche liegen und mein Defekter ist mittlerweile auch wieder getauscht. Ebenso danke Ich Dir für das Angebot auf Hilfe bei kommenden Arbeiten! :thumbsup: Ich werd mit Sicherheit drauf zurückkommen!

Alles in Allem kann man sagen, wenn ihr was am E46 Diesel habt und in dem weiten Umkreis um Giessen wohnt, dann lohnt es sich, den Philipp mal anzuschreiben! :thumbup:

MfG Frank
Wer sein MK4 auf V32 geupdatet haben möchte, soll sich per PN melden.

Border

E46-Geschiedener

Beiträge: 6 471

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: VW Golf 7 Variant Highline

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 439

  • Nachricht senden

404

Freitag, 13. Oktober 2017, 07:19

Danke dir :) freut mich wenn du auch unterm Strich was davon merkst :)
O-Ringe haben auch ältere Euro 3 diesel an den Injektoren und ich denke das dein agr so sauber ist, weil es einfach einmal richtig gereinigt wurde und das fahrprofil danach förderlich für einen Diesel ist :) das war bei meinem auch so.
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================


bmwlenker

Pfälzer

Beiträge: 2 161

Registrierungsdatum: 23. August 2015

Modell: E46 - Limousine - 318d

Weitere Fahrzeuge: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D , Yamaha FZR 1000 Exup

Wohnort: Bad Dürkheim

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

405

Freitag, 13. Oktober 2017, 09:20

Sehr gut gemacht :thumbup: .
Da sieht man mal wieder was so eine Reinigung bewirkt.
Falk

Verleihe,
Kupplungszentrierdorn.
Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.



""