BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


bmwlenker

Pfälzer

Beiträge: 2 274

Registrierungsdatum: 23. August 2015

Modell: E46 - Limousine - 318d

Weitere Fahrzeuge: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D , Yamaha FZR 1000 Exup

Wohnort: Bad Dürkheim

Danksagungen: 465

  • Nachricht senden

481

Donnerstag, 30. November 2017, 21:46

dass ich die am WE reinigen werde.
Mach das, kannst du dann mal drauf achten wie sich die Stange von den 2 Injektoren verhält, wenn du die mit Druckluft vor und zurück "schießt.
Ob zB. eine extrem leichter oder schwerer wie die andere geht.

ch habe heute meine Injektoren bei meinem M57 (184Ps) augebaut,
Gibts hier was neues?
Falk

Verleihe,
Kupplungszentrierdorn.
Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bmwlenker« (30. November 2017, 21:51)


Jörich

Fortgeschrittener

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2009

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: E46 - Compact - 316ti

Weitere Fahrzeuge: Kawasaki ZX6R

Wohnort: 52457

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

482

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 19:27

Mahlzeit,
am Freitag Abend war noch ein Kumpel von meinem Vater da und hat mein Vorhaben mit den Düsen mitbekommen. Darauf sagte er, dass er die in Aachen beim Boschdienst Prüfen lassen kann und hat dies gestern auch gemacht.
Die Injektoren sind wohl in Ordnung und können eingebaut werden :thumbup: Also bekommt ihr vorerst keine Post von mir :P 8o


Da ich nicht wirklich weiß, welcher der Injektoren die Probleme bereitet, werde ich demnächst mal die geprüften Injektoren auf Zyl. 3&4 einbauen und testen. Wenn das kein Ergebnis bringt, werden die geprüften an 1 & 2 eingebaut.




Offtopic:
Samstag waren wir mit Mikrofonen an den Injektoren auf der Suche nach dem Tacker-Übeltäter, aber wie es der Teufel will, kam dieses Tackern bei den 25-30km nicht.... :thumbdown:
Da wir schon relativ viel der Motorverkleidung demontiert hatten und den immer noch (im vergleich zu anderen) rauen Leerlauf auf die schliche kommen wollten, haben wir mal eben die Steuerzeiten kontrolliert.

Hier muss man sagen, dass der Motor vor knapp 47 tkm einen neuen Steuerkettensatz bekommen hat und einem der Gedanke einer Kettenlängung auch ausschlaggebend für den Verdacht des rauen Leerlaufs war.
Damals wurde auch akribisch auf die Steuerzeiten geachtet, also an damals falsch zusammengebaut kann es nicht liegen.


Die Zeiten waren minimal raus, also die Lehre hatte auf der Einlassseite ca. 4-5 mm Luft welche sich mit dem Maulschlüssel an der NW (ohne großen Kraftaufwand) drehend eliminieren lies.... Die Zeiten wurden wieder richtig Eingestellt und da man nun wieder so viel Platz hatte, wurde gleich der Turbo umgebaut :rolleyes: :D


Anschließend lief der Motor sauberer und ruhiger (Schaltknauf wackelte nicht mehr) und Injektortackern war wiedermal nicht da... :thumbup:

Gruß Jörg


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Fehlerspeicher auslesen/löschen & Codieren im Raum Aachen / Düren / Heinsberg

bmwlenker

Pfälzer

Beiträge: 2 274

Registrierungsdatum: 23. August 2015

Modell: E46 - Limousine - 318d

Weitere Fahrzeuge: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D , Yamaha FZR 1000 Exup

Wohnort: Bad Dürkheim

Danksagungen: 465

  • Nachricht senden

483

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 10:16

Die Injektoren sind wohl in Ordnung und können eingebaut werden
Das hört sich doch schon mal gut an Jörg :thumbup: .
Dann hat sich der Aufwand ja gelohnt, wenn er wieder ruhiger läuft.
Wenn du die getauscht hast und sie laufen trotzdem nicht sauber kannst dich jederzeit melden
Wie ist es jetzt nach dem Turboumbau, bist du zufrieden, zieht er sauber durch.
Falk

Verleihe,
Kupplungszentrierdorn.
Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

Jörich

Fortgeschrittener

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2009

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: E46 - Compact - 316ti

Weitere Fahrzeuge: Kawasaki ZX6R

Wohnort: 52457

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

484

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 16:06


Wenn du die getauscht hast und sie laufen trotzdem nicht sauber kannst dich jederzeit melden
Wie ist es jetzt nach dem Turboumbau, bist du zufrieden, zieht er sauber durch.
Nochmal Danke für das Angebot. Wenn der "defekte" Injektor gefunden ist, werde ich es hier nochmal Posten! :thumbup:

Der Aufwand war schon recht groß, da man ja einiges Demontieren muss. Aber man war schon dabei und hatte keinen Zeitdruck... deswegen hat sich der Aufwand schon sehr gelohnt! :thumbup:

Bisher wurde nur die Hardware geändert, die Kennfeldoptimierung wird noch durchgeführt. Aktuell hat er gefühlte 5-10 PS weniger, was im Alltagsmodus aber gar nicht auffällt.
Er zieht sauber durch, hat allerdings auch weniger Raildruck, also z.B: 1650 statt 1800bar bei Volllast. Das kann jetzt aber auch noch ein/zwei Wochen so bleiben. :whistling:

Gruß Jörg


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Fehlerspeicher auslesen/löschen & Codieren im Raum Aachen / Düren / Heinsberg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bmwlenker (08.12.2017)



Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

""