BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


V-Pixel

///M Addicted

  • »V-Pixel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 044

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: Schönberg, Niederbayern

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 2. Juni 2010, 21:05

Dichtung: Liegt im eigenen Ermessen, korrekterweiße sollte man sie tauschen :)
Hoffe die Frage ist dadurch beantwortet.
Mit freundlichen Grüßen,
Manu :8):


Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 18. März 2010

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Rüsselsheim

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 2. Juni 2010, 21:07

hm ok ich glaube ich hab mich da etwas... undeutlich ausgedrückt :D
ich meinte natürlich ob die Dichtung erneuert werden muss wenn man das AGR-Ventil saubermacht oder ob man sie drauflassen kann. Ok, irgendwie ist die Frage auch blöd, ich würde so eine Dichtung immer tauschen, aber aus der Anleitung geht das nicht wirklich hervor ob man die jetzt tauschen muss oder nicht. Oder ob überhaupt eine drin ist. Ich als Fluggerätemech Triebwerk mache die Dichtung aus Gewohnheit neu, nur wenn jemand die Anleitung liest der nicht so bewandert ist und erstmal das Ventil drunten hat kann wohl schlecht zum Händler fahren um nen Dichtring zu besorgen :D
Also bei Reinigung -> neuer Dichtring für ~1€
MfG
Björn
naja vpixel war schneller :whistling:

edit: dichtring 1,13 € + mwst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sturm_622« (5. Juni 2010, 12:09)


still addicted

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 25. Juli 2009

Modell: E46 - Limousine - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: ehemalig A3 8l 1.6 & E46 318D

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 29. Juni 2011, 19:53

Erschreckende Vorher/Nachher Bilder.
Hätte ich einen Heizölbrenner-Motor, würde ich jetzt bestimmt auch das AGR-Ventil reinigen.

Merkt man nach dem Reinigen irgendwelche Veränderungen(Ansprechverhalten, Motorlauf,...)?

MfG
Dexter


Ich hab mir jetzt vorgenommen das AGR Ventil auch mal zu säubern. Mich würde aber vorher schonmal interessieren ob vllt. der Wagen nach dem säubern besser zieht, oder sich irgendetwas ändert ?

€ danke Neco :)


"Wagen mit Heckantrieb - Echte Sportwagen eben"
- Zitat Gran Turismo 1 :D

Unterstützung bei meiner Masterthesis benötigt - Hier klicken

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »still addicted« (29. Juni 2011, 20:11)


Neco

-=Die E46 Doktoren=-

Beiträge: 17 366

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 206 2.0 HDI

Wohnort: NRW

Aktuelle Marktplatzeinträge: 2

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 29. Juni 2011, 20:03

Also an der Beschleunigung sollte sich nichts ändern, kann aber gut sein dass er nachher weniger rußt.

still addicted

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 25. Juli 2009

Modell: E46 - Limousine - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: ehemalig A3 8l 1.6 & E46 318D

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 10. August 2011, 22:07

Ich habs dann auch mal getan ;)



Sollte man eigentlich, wenn das AGR Ventil schonmal draußen ist, auch das dahinter liegende Ansaugsystem mal reinigen ? Sprich mit nem Lappen oder so versuchen den groben Dreck rauszubekommen ?

Gruß Jan


"Wagen mit Heckantrieb - Echte Sportwagen eben"
- Zitat Gran Turismo 1 :D

Unterstützung bei meiner Masterthesis benötigt - Hier klicken

Tommy Touring

Erleuchteter

Beiträge: 9 947

Registrierungsdatum: 10. Februar 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 11. August 2011, 21:12

Am Rand ja, wichtig ist das Dir da kein Dreck reinbröselt-der wird dann direkt voll eingeatmet. :)
Gruss Tommy

Schnigge

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Mercedes und 2 mal Ford gehören aber dem rest der familie

Wohnort: TRO

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 3. November 2011, 11:36

Hallo jungs habe das ventil gerade ausgebaut

meine frage ist sollte man das ventil mit den fingern bewegen können??

denn die funktioniert bei mir nicht

MfG Schnigge

koljan92

Fortgeschrittener

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 3. November 2011, 21:12

Will mein AGR am Samstag auch reinigen bei 95.000 Km (fast nur Stadtverkehr)

was für Dichtungen brauch ich den? (falls es geht mit Teilenummer)

oder brauch ich nur Dichtungsgummi 11612245439.

Danke im Voraus

Tommy Touring

Erleuchteter

Beiträge: 9 947

Registrierungsdatum: 10. Februar 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 3. November 2011, 21:26

Fürs Ventil nur die eine Dichtung, mehr eigentlich nicht. :) 11 61 2 245 439, richtig.
Gruss Tommy

koljan92

Fortgeschrittener

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 3. November 2011, 22:14

Wow so schnell Danke

muss nur noch morgen zum :) fahren

TradeWall

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 6. November 2011

Modell: E46 - Limousine - 320d

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 6. November 2011, 15:53

Zieht der Wagen besser?

Hallo an alle,

Ich hab gestern mein Turbo Breather austauschen lassen (ich weiss nicht wie man es auf deutsch nennt) bild hinzugefuegt,

weil einfach der Wagen viel Rauch gegeben hatte plus oil verluren hatte und dazu kam das er nie richtig gezogen hatte in allen gaengen.
Nach dem Tausch des TurboBreather tretet kein rauch mehr und der Wagen zieht wesentlich besser, jedoch merke ich das beim ersten gang keine power vorhanden ist
und beim berg hoch fahren im zweiten gang die power ruckt und zuckt also man muss schnell im dritten gang fahren und dann wieder zurueck damit der Wagen Power bekommt.

Meine frage an euch: muss ich auch den AGR reinigen ? oder ist es das LuftmassenSensor?

Mein Wagen hat 150000Miles auf der haube ist ein 320D ca.150Ps

danke im vorraus.

mfg
Jaybee
aus London.
»TradeWall« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00430.jpg

Neco

-=Die E46 Doktoren=-

Beiträge: 17 366

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 206 2.0 HDI

Wohnort: NRW

Aktuelle Marktplatzeinträge: 2

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 6. November 2011, 15:59

Reinigen wäre nicht verkehrt.
Aber hat meiner Meinung nichts mit der Leistung zu tuen.
Lass mal dein Fehlerspeicher auslesen.
Schau mal ob beim Agr Ventil der Unterdrucvkschlauch noch drann ist.
Luftmassenmesser wäre auf jedenfall ein Adresse..

Tommy Touring

Erleuchteter

Beiträge: 9 947

Registrierungsdatum: 10. Februar 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 6. November 2011, 20:55

Reinigen von AGR Ventil kann nie schaden.
Wenn das Ventil klemmen sollte hat es schon mit der Leistung zu tun, dann aber immer ab gewisser Drehzahl.
Gruss Tommy

BMW_93er

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 30. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

  • Nachricht senden

29

Samstag, 3. Dezember 2011, 18:33

Hi,

habe das AGR bei 237.000 Km gereinigt und den Ölabscheider getauscht. Danke für die super Anleitung!!!
»BMW_93er« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN3143.JPG
  • DSCN3144.JPG
  • DSCN3148.JPG
  • DSCN3149.JPG

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

30

Freitag, 2. März 2012, 20:03

Heute mal mein AGR Ventil ausgebaut und das sah dann nach 152.000 KM so aus 8| :rolleyes:



Gereinigt wurde es mit diversen Küchenrollenpapier sowie einer Zahnbürste und einem vollen Zerstäuber "Bremsenteilereiniger"