BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


jonasw187

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Registrierungsdatum: 30. November 2013

Modell: E46 - Coupe - 320Cd

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

106

Sonntag, 2. März 2014, 13:55

bei mir hat er auch schon ganz leicht musst eben mit schraubenzieher ganz langsam hinterziehen dann gings bei mir

juhu0110

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Modell: E46 - Touring - 320d

  • Nachricht senden

107

Sonntag, 2. März 2014, 14:02

Hab's geschafft, der Schlauch war auch festgebacken. War nur die Ummantelung die sich aufgelöst hat. Das AGR-Ventil hat es glaub schon nötig:p

Dani-Sahne

Chefchirurg

Beiträge: 9 964

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: E46 - Limousine - 330i

Weitere Fahrzeuge: E46 - Limousine - 330i

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 614

  • Nachricht senden

108

Sonntag, 2. März 2014, 14:11

joa, "könnte" man mal reinigen ;)

Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

M54/M52TU/M52 (MS43/MS42/MS41) DME Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), Wegfahrsperren und Schlüsselservice, Fahrgestellnummer Anpassungen LSZ/KMB, Automatikgetriebe Software, Diagnose, Codierungen, VANOS Überholung, Grundmodul Reparatur (FH/ZV Relais)


Danis 325i LPG Vernichter und km Fresser

juhu0110

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Modell: E46 - Touring - 320d

  • Nachricht senden

109

Sonntag, 2. März 2014, 14:25

Naja, nach 316.000km darf es glaub schon so aussehen. Später gibt's dann Bilder wie es gereinigt aussieht :D:thumbup:

juhu0110

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Modell: E46 - Touring - 320d

  • Nachricht senden

110

Sonntag, 2. März 2014, 16:57

So, fertig! Die Vorherbilder kennt ihr ja, hier die Nachherbilder:

Paddy TD

Moderator

Beiträge: 12 040

Registrierungsdatum: 2. November 2009

Modell: E46 - Touring - 320d

Weitere Fahrzeuge: Simson S51B

Wohnort: Südlich von Berlin

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

111

Sonntag, 2. März 2014, 17:17

Auf die nächsten 316.000 km :thumbsup:
Gruß
Paddy



E46-Forum Avatar? Dann hier rein: KLICK

juhu0110

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Modell: E46 - Touring - 320d

  • Nachricht senden

112

Sonntag, 2. März 2014, 18:36

Zitat

Auf die nächsten 316.000 km :thumbsup:

So sieht's aus! :D:thumbup:

El Locko

Schüler

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 3. Mai 2012

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Stuttgart, B-W

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

113

Mittwoch, 28. Januar 2015, 07:14

Moin Männer,

könnte mir jemand Rückmeldung bezüglich dem Deaktivieren des AGR Ventils bei einem M47N Motor BJ*03 ?
Mit nur Unterdruckschlauch verstopfen ist es ja dank OBD nicht getan oder? LMM vermeldet zu geringen Durchsatz und setzt Fehlerspeichereintrag oder?

Danke für eure Hilfe
Fehlerspeicher lesen/löschen, IST-Werte auslesen (auch während der Fahrt) und sämtliche Codierungen im Raum STUTTGART und HEILBRONN!

Einfach per PN melden ;)

V-Pixel

///M Addicted

  • »V-Pixel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 044

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: Schönberg, Niederbayern

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

114

Freitag, 6. Februar 2015, 10:36

Was ist so schlimm am Fehlerspeichereintrag? :)
Mit freundlichen Grüßen,
Manu :8):


El Locko

Schüler

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 3. Mai 2012

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Stuttgart, B-W

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

115

Samstag, 21. Februar 2015, 15:13

Was ist so schlimm am Fehlerspeichereintrag? :)
Abgasrelevanter Fehler setzt doch dann die MIL?
Fehlerspeicher lesen/löschen, IST-Werte auslesen (auch während der Fahrt) und sämtliche Codierungen im Raum STUTTGART und HEILBRONN!

Einfach per PN melden ;)

HotSpot

Anfänger

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 29. September 2014

Modell: E46 - Touring - 330d

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

116

Mittwoch, 1. April 2015, 12:59

Ich reinige auch derzeit mein AGR Ventil und auch die komplette Ansaugbrücke.

Allerdings ist in meinem AGR ventil ein kleines Loch?, dass sieht irgendwie nicht Original aus. Könnt ihr mir sagen, ob das so gewollt ist?




El Locko

Schüler

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 3. Mai 2012

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Stuttgart, B-W

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

117

Mittwoch, 1. April 2015, 17:08

Hi,

also das Loch ist mit Sicherheit nicht original.
Gewollt sieht das für mich auch nicht aus. Hast du innen Korrosion am Loch?

Vorteile bringt ein Loch an der Stelle mit Sicherheit auch nicht, noch nie sowas gesehen :)

Grüße
Ich reinige auch derzeit mein AGR Ventil und auch die komplette Ansaugbrücke.

Allerdings ist in meinem AGR ventil ein kleines Loch?, dass sieht irgendwie nicht Original aus. Könnt ihr mir sagen, ob das so gewollt ist?



Fehlerspeicher lesen/löschen, IST-Werte auslesen (auch während der Fahrt) und sämtliche Codierungen im Raum STUTTGART und HEILBRONN!

Einfach per PN melden ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HotSpot (01.04.2015)

HotSpot

Anfänger

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 29. September 2014

Modell: E46 - Touring - 330d

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

118

Mittwoch, 1. April 2015, 20:40

Hi,

also das Loch ist mit Sicherheit nicht original.
Gewollt sieht das für mich auch nicht aus. Hast du innen Korrosion am Loch?

Vorteile bringt ein Loch an der Stelle mit Sicherheit auch nicht, noch nie sowas gesehen :)

Grüße
Ich reinige auch derzeit mein AGR Ventil und auch die komplette Ansaugbrücke.

Allerdings ist in meinem AGR ventil ein kleines Loch?, dass sieht irgendwie nicht Original aus. Könnt ihr mir sagen, ob das so gewollt ist?





Danke, dachte ich mir schon.
Da ich es sowieso bald deaktivieren lassen möchte kann ich es aber ja trotzdem so wie es ist einbauen, richtig?

Border

E46-Liebhaber\\\

Beiträge: 5 355

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: E46 - Limousine - 330i

Wohnort: Mittelhessen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

119

Mittwoch, 1. April 2015, 21:53

Wenn ich das so richtig sehe ist es schon deaktiviert:D
Da baut sich zu 90% kein Unterdruck mehr auf um das AGR zu öffnen oder zu schließen. Da ist ja direkt in den Arbeitsraum des AGR Ventils gebohrt worden.
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================


niemand

Waldorf (nicht Schüler)

Beiträge: 26 854

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Lancia Delta Integrale Benziner 1:8 / Giant Talon 1

Wohnort: Nördlich Berlin

Danksagungen: 872

  • Nachricht senden

120

Mittwoch, 1. April 2015, 22:10

Wenn genug Fleisch (Materialstärke) da ist, Gewinde rein schneiden und kurzen Bolzen einkleben. Dann ist das wieder dicht. :)
Zitat:"Wenn Frauen Kopfschmerzen haben, nehmen sie Spalttabletten. Denn Spalt schaltet den Schmerz ab.
Umgekehrt gilt das leider auch.":whistling:



„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.