BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


submariner

Fortgeschrittener

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 22. April 2011

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: 323i Coupé (E36)

Wohnort: Berlin/Frankfurt

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

181

Sonntag, 10. März 2013, 22:12

Je nach CI des ALSZ kannst du so ziemlich jede Lampe im Auto fürs Heimleuchten codieren.

Ab Werk leuchtet zwar das AL, aber das kann man problemlos auf die NSW ändern. ;-)
Hinweis für Allergiker: Kann Spuren von Ironie enthalten.

Submach

Anfänger

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 20. Februar 2013

Modell: E46 - Touring - 320i

  • Nachricht senden

182

Montag, 11. März 2013, 09:26

Achso ok, das war mir nicht klar ;-)


Dann macht das auch einen Sinn :D Dankeschön

christian0904

Anfänger

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 7. November 2012

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

  • Nachricht senden

183

Donnerstag, 14. März 2013, 19:12

Hallo Leute,

ich habe heute alles soweit eingebaut, funktioniert auch super. Allerdings ist mein Öffner Relais extrem laut, es kratscht richtig laut.
Ist es kaputt oder kann es daran liegen, dass die Spannung der Innenraumbeleuchtung ja langsam ansteigt und nicht sofort da ist?

submariner

Fortgeschrittener

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 22. April 2011

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: 323i Coupé (E36)

Wohnort: Berlin/Frankfurt

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

184

Mittwoch, 27. März 2013, 00:49

Das aktuelle Update fürs Intravee bringt übrigens sowohl Heimleuchten als auch Begrüßungslicht mit. Beides ist separat einstellbar, so ziemlich alle Lampen sind wählbar.
Bei mir leuchten jetzt beim Aufschließen jedenfalls auch die NSW sowie hinten Standlicht und Kennzeichenbeleuchtung - alles ohne Relais. :thumbup:

Also wer schon ein Intravee hat oder sich eh mal ein Interface kaufen wollte… ;)
Hinweis für Allergiker: Kann Spuren von Ironie enthalten.

TylerDurden81

unregistriert

185

Samstag, 14. September 2013, 21:01

Hallo Leute,

hab letztes Wochenende bei mir auch das Heimleuchten per Fernbedienung installiert. Bin da grundsätzlich nach der Anleitung von Andi-90 vorgegangen.

Hab bei mir allerdings das Ganze für das auf- und zuschließen installiert. Funktioniert sehr gut. Hab den Dämmerungsschalter in einen Kasten mit Stecker verbaut und alle Leitungen die daran angeschlossen werden( 6 Stück ) auch an einen Stecker. Somit kann der Kasten jederzeit abgesteckt werden.

Wollte für den Lichtsensor auch den aus dem abblendbaren Spiegel nehmen, so wie es marco_1993 gemacht hat. Wer das vor hat: marco_1993 schrieb, dass er den Lichtsensor genommen hat, der nach vorne gerichtet ist. Ich hatte es mit dem probiert, der direkt hinterm Spiegelglas liegt und mit diesem funktioniert es nicht.

Ich habe den Lichtsensor vom Dämmerungsschalter verwendet und habe ihn so wie Andi-90 im Spiegelfuß verbaut. Das funktioniert so sehr gut. Zudem habe ich das Auf- und das Zuschließsignal benutzt und beide mit einer Diode versehen und auf Plus vom Dämmerungsschalter gelegt. Minus habe ich mir von der Fußraumbeleuchtung geholt.

Wer, wie ich, schon ein ziemlich dickes Kabelwirrwarr hinterm Radio hat ( bei mir durch die Parrot-FSE ) ist sicherlich erfreut, wenn er dieses drinnen lassen kann, um die Leitung vom LSZ in den Beifahrerfußraum zu legen. Ich habe den Tacho ( sind nur 2 Schrauben und 2 Stecker ) und die mittleren Lüftungsdüsen ausgebaut. Das ging super einfach und ich konnte mir die Arbeit sparen, das Radio wieder hineinzufriemeln. Die Lüftungsdüsen müssen nach dem Lösen der 2 Schrauben mit einem Ruck von unten nach oben herausgenommen werden.

Bei mir funktioniert das Ganze bisher perfekt. Anbei habe ich noch ein Bild, wie ich am Dämmerungsschalter verdrahtet habe.

Grüße
»TylerDurden81« hat folgendes Bild angehängt:
  • Schaltung.JPG

maik005

Schüler

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 3. November 2013

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

186

Mittwoch, 26. Februar 2014, 20:19

Hallo,

würde mir auch gern die Funktion nachrüsten.

Dazu habe ich mir gedacht am besten das Kabel das das Signal an die DWA Sirene gibt als Schalter zu nehmen.

Hab ihn mir so codiert, dass die Sirene beim auf und zuschließen piepst.

Sollte ja gehen?

Das Relais hat einen Wiederstand von 78 Ohm. Sollte ich den erhöhen oder reicht der als Schutz?

Gruß
Maik005
BMW e46 320i BJ 04/1999 mit 150 PS und Prins VSI Autogasanlage
Verbrauch:

Paddy TD

Moderator

Beiträge: 12 040

Registrierungsdatum: 2. November 2009

Modell: E46 - Touring - 320d

Weitere Fahrzeuge: Simson S51B

Wohnort: Südlich von Berlin

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

187

Mittwoch, 26. Februar 2014, 21:08

Wieso willst du da das Kabel zur Sirene nehmen? Ich mein probier's, aber Machs doch so wie zu Anfang beschrieben, am GM das auf oder zu Schließ Signal abgreifen
Gruß
Paddy



E46-Forum Avatar? Dann hier rein: KLICK

maik005

Schüler

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 3. November 2013

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

188

Mittwoch, 26. Februar 2014, 21:24

Warum - ganz einfach. Das Signal ist nur da wenn die DWA geschärft bzw. Entschärft wird.

D.h. ich brauche weder 2 Relais, noch Sperrdioden, noch ein Zusatz Relais das öffnet wenn die Zündung an ist.

Also deutlich weniger Aufwand! ;)

Müsste PIN 8 am Stecker X254 sein? Dumme Frage, wie finde ich diesen Stecker? Sind die PINs Nummeriert?
BMW e46 320i BJ 04/1999 mit 150 PS und Prins VSI Autogasanlage
Verbrauch:

maik005

Schüler

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 3. November 2013

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

189

Mittwoch, 26. Februar 2014, 23:20

Mit dem Kabel zur Sirene dürfte es nicht gehen, da darüber auch Einstellungen übertragen werden. Also doch "erstmal" ans aufschließsignal.
BMW e46 320i BJ 04/1999 mit 150 PS und Prins VSI Autogasanlage
Verbrauch:

Flieger

Der den Teufelsmotor mit Autogas fährt

Beiträge: 5 182

Registrierungsdatum: 15. Januar 2013

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Suzuki DR125SE

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

190

Mittwoch, 26. Februar 2014, 23:22

Warum - ganz einfach. Das Signal ist nur da wenn die DWA geschärft bzw. Entschärft wird.

D.h. ich brauche weder 2 Relais, noch Sperrdioden, noch ein Zusatz Relais das öffnet wenn die Zündung an ist.

Also deutlich weniger Aufwand! ;)

Müsste PIN 8 am Stecker X254 sein? Dumme Frage, wie finde ich diesen Stecker? Sind die PINs Nummeriert?


Am Grundmodul A1, schwarzer 26poliger Stecker X254, Pin 8

maik005

Schüler

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 3. November 2013

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

191

Dienstag, 4. März 2014, 11:14

An die Sirene kann man es nicht klemmen. Das ist nur eine Datenleitung.

Hab's nun wie beschrieben mit einem Relais und 2 Dioden gelöst.
BMW e46 320i BJ 04/1999 mit 150 PS und Prins VSI Autogasanlage
Verbrauch:

maik005

Schüler

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 3. November 2013

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

192

Freitag, 7. März 2014, 11:34

So, habe nun festgestellt das wenn ich im Auto sitze und die Zündung an ist die Lichthupe nur kurz leuchtet wenn das Auto aufgeschlossen wird. Wenn ich mit der Taste in der mittelkonsole zuschließe leuchtet die Lichthupe nicht kurz. Aber warum?

Beim abschließen von außen (Ohne Zündung ) geht auch die Leaving-Home Funktion.
BMW e46 320i BJ 04/1999 mit 150 PS und Prins VSI Autogasanlage
Verbrauch:

Paddy TD

Moderator

Beiträge: 12 040

Registrierungsdatum: 2. November 2009

Modell: E46 - Touring - 320d

Weitere Fahrzeuge: Simson S51B

Wohnort: Südlich von Berlin

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

193

Freitag, 7. März 2014, 17:09

So, habe nun festgestellt das wenn ich im Auto sitze und die Zündung an ist die Lichthupe nur kurz leuchtet wenn das Auto aufgeschlossen wird. Wenn ich mit der Taste in der mittelkonsole zuschließe leuchtet die Lichthupe nicht kurz. Aber warum?

Beim abschließen von außen (Ohne Zündung ) geht auch die Leaving-Home Funktion.


Ist doch ganz klar. Durch das aufschließen in der Mittelkosole mit dem Taster, sagt das GM, mach auf! Da du ja von dem Kabel "Auf Mach" vom GM den Impuls ans LSZ zur Lichthupe schickst. Demnach, reagiert das Relais halt und es kommt zur Lichthupe.
Gruß
Paddy



E46-Forum Avatar? Dann hier rein: KLICK

Flieger

Der den Teufelsmotor mit Autogas fährt

Beiträge: 5 182

Registrierungsdatum: 15. Januar 2013

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Suzuki DR125SE

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

maik005

Schüler

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 3. November 2013

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

195

Freitag, 7. März 2014, 23:18

@Paddy TD: Ja, genau so habe ich es ja auch erwartet. Aber so ist es nur beim aufschließen mit dem Taster - NICHT beim abschließen (wenn die Zündung an ist) Wieso das so ist weiß ich nicht - finde es aber gut da sich mein Auto automatisch verriegelt :)
Ich wüsste nur gern warum das so ist.

@Flieger: Ja, aber das geht nur mit einem öffner Relais, was bei Zündung an die Leitung zum LSZ abschaltet.
BMW e46 320i BJ 04/1999 mit 150 PS und Prins VSI Autogasanlage
Verbrauch: