BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


marco_1993

Schüler

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

91

Freitag, 7. Dezember 2012, 13:40

http://www.reichelt.de/Bausaetze/MK125/3…929d3038370edf7
so diesen Dämmerrungsschalter habe ich verbaut, ist aber allerdings zum selbst zusammenlöten.

Angeschlossen habe ich 87 auf Dauerplus, 30 auf den Pluspol des Dämmerungsschalters, den Minuspol des Dämmerrungsschalter auf Masse, Dann noch einmal Masse in das Terminal des Dämmerrunggsschalter und das Weiße kabel vom LSZ auch in das Terminal des Dämerrungsschalters

Ich hoffe es ist Verständlich wenn nicht einfach nochmal nachfragen

TylerDurden81

unregistriert

92

Freitag, 7. Dezember 2012, 13:43

Meinst Du damit, dass man jedes einzelne Teil dieses Dämmerungsschalters auf die Platine löten muss? Und wegen des Anschlusses komme ich bestimmt noch einmal auf Dich zu.

marco_1993

Schüler

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

93

Freitag, 7. Dezember 2012, 13:49

ja musst jedes Teil einzeln Auflöten in der beigelegten Anleitung steht welches Bauteil an welche stelle gehört und muss dann nur noch auf der Rückseite verlötet werden

TylerDurden81

unregistriert

94

Freitag, 7. Dezember 2012, 14:05

Reicht dafür ein handelsüblicher Lötkolben aus dem Baumarkt? Mehr habe ich nämlich nicht und ich hab noch Lötzinn mit nem Querschnitt von ca. 1mm.

marco_1993

Schüler

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

95

Freitag, 7. Dezember 2012, 14:08

kommt immer drauf an was du für ne spitze in dem Lötkolben hast, es solle kein so übermäßig riesiges teil sein aber des Lötzinn mit einem mm passt schon da ist meines auch nicht kleiner

TylerDurden81

unregistriert

96

Freitag, 7. Dezember 2012, 14:38

Gut, ich werde es mal ausprobieren. Wird aber noch ein paar Tage dauern. Würde mich im Zweifel hier noch einmal melden. Vielleicht interessiert es hier ja noch jemanden, wie man das mit dem Dämmerungssensor macht.

Kannst ja vielleicht mal nen Video machen und ne detaillierte Anleitung oder irgendsolche Sachen. Worauf Du Lust hast und meinst, dass könnte jemanden helfen.

Danke und Grüße, Tyler

marco_1993

Schüler

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

97

Freitag, 7. Dezember 2012, 15:56

jo werd jetzt mal noch alles fertig verkabeln und dann kann ich mich da mal dranmachen

marco_1993

Schüler

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

98

Freitag, 7. Dezember 2012, 17:44

also ich habs jetzt fertig muss morgen vll wenns dämmert noch ein kleines bisschen nachstellen.
ich hab gleich den Fotowiederstand aus dem Automatisch Abblendbaren Innenspiegel genommen und an den Dämmerrungsschalter gekoppelt.
Funktioniert wunderbar vll komm ich Sonntag dazu mal nen Schaltplan zu machen

TylerDurden81

unregistriert

99

Freitag, 7. Dezember 2012, 17:47

Das hört sich gut an. Vor allem das mit dem Innenspiegel. Wenn ich das richtig verstehe, dann brauchst Du den Photosensor von dem Dämmerungsschalter nicht verwenden und kannst das Ganze versteckt einbauen.

marco_1993

Schüler

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

100

Freitag, 7. Dezember 2012, 17:54

genau richtig verstanden ich hab einfach an die Fotozelle die im Spiegel in Fahrtrichtung gerichtet ist 2 Kabel angelöter die In den Fußraum verlegt und an den stellen angelötet wo die Fotozelle von dem Dämmerrungssensor hingehört

christian0904

Anfänger

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 7. November 2012

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 18. Dezember 2012, 23:33

Hallo,

ich muss jetzt noch einmal nachfragen. Wenn ich das ganze wie beschrieben einbaue, wie kann ich dann das ganze codieren?
Wie sind die Standardeinstellung, wenn ich nichts codiere?
Danke

submariner

Fortgeschrittener

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 22. April 2011

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: 323i Coupé (E36)

Wohnort: Berlin/Frankfurt

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

102

Dienstag, 18. Dezember 2012, 23:37

Auf die Gefahr hin, Mist zu erzählen: Das Relais aktiviert, wenn ich es richtig verstanden habe, ja im Prinzip die "Heimleuchten"-Funktion. Standardmäßig wird die durch das Abblendlicht realisiert, also würde auch das dein Begrüßungslicht sein, solange du fürs Heimleuchten nichts anderes codiert hast. Das lässt sich ja schnell herausfinden, indem du beim nächsten Aussteigen mal die Lichthupe betätigst. ;-)
Hinweis für Allergiker: Kann Spuren von Ironie enthalten.

christian0904

Anfänger

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 7. November 2012

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

  • Nachricht senden

103

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 00:08

Danke für die Antwort. Genau so habe ich das auch verstanden. Überprüfen mit der Lichthupe werde ich das morgen früh ;) Aber ein Aufleuchten beim Aufschließen lässt sich nur durch codieren realisieren?

submariner

Fortgeschrittener

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 22. April 2011

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: 323i Coupé (E36)

Wohnort: Berlin/Frankfurt

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 00:11

Nein, das Codieren ändert nur die Funktion des Heimleuchtens. Das Begrüßungslicht lässt sich meines Wissens beim E46 gar nicht codieren, daher hier der Umweg mit Hilfe des Relais. :-)
Hinweis für Allergiker: Kann Spuren von Ironie enthalten.

Aki|Muc

*Linksüberholer*

Beiträge: 578

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Modell: E46 - Compact - 325ti

Modell 2: -

Wohnort: M

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

105

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 00:19

Man kann nur die Heimleuchten individuell (Dauer und Art der Leuchten) codieren, Begrüßungslicht nicht, nur mit Modul oder halt durch ändern des Relais. Wir haben auch eine EBA dafür bei den Fanatics ;)