BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


peijn

Statler

Beiträge: 5 437

Registrierungsdatum: 27. April 2010

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E39 528i Touring LPG, Raleigh limited edition

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

91

Mittwoch, 25. Juli 2012, 00:18

Das hört sich sehr gut an
In meinem nächsten E46-Forum.de leben behaupte ich, ich sei eine Frau ... dann wird man hier auf Händen getragen :totlachen:

Manche Forennutzer beweisen: Der Hirntot ist nicht das Ende des Lebens!

Beiträge: 8 502

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

Modell: E46 - Touring - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: 1987 RUF CTR Yellow Bird (1:10)

Wohnort: D-Town

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 25. Juli 2012, 13:32

Ich brauche weiß ganz dringend. Überall ausverkauft :S

Felgenreiniger geht auch, schon 2x benutzt :thumbup:
Gruß Jack


Charley

Schüler

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 23. Januar 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Wohnort: Gummersbach

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 2. September 2012, 23:05

Hallo zusammen...

wollte mal hören ob mittlerweile schon jemand das Felgenspray in weiß gefunden hat. Oder kann man auch das normale Plasti Dip in weiß für Felgen nehmen???


Mfg

Maxpower0815

Fortgeschrittener

Beiträge: 472

Registrierungsdatum: 2. März 2011

Modell: E46 - Coupe - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Ein 1:10 er E46 ;)

Wohnort: Schwäbisch Hall

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 2. September 2012, 23:24

Hey zusammen da es ja schon 1-2 gemacht haben wollte ich mal fragen.
Bei meiner Mittelkonsole löst sich die gummierung kann ich die mit dem Zeug "folieren" ??? Hält das?

Danke schonmal!
:auto: Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt....!! :auto:

Maxpower´s 320Ci Lady in Blue


Beiträge: 713

Registrierungsdatum: 19. März 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E39 540i 6-Gang FL

Wohnort: Kerspenhausen

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

95

Sonntag, 30. September 2012, 12:26

Hi Ho

Hab jetzt meine Winterfelgen lackiert mit der Sprühfolie von Folia-Tec. An sich ne feine sache, nur der aufwand mit der abkleberei ist ziemlich langwierig. Hab auch leider den fehler gemach und die Speiche einzeln von inneabgeklebt. Aber im ganzen bin ich zufrieden. Ma schauen wie lange das ganez hält. Laut Hersteller kann sich die Folie in der Waschstraße lösen. Ich werde aber nicht auf die regelmäßige Fahrzeugwäsche verzichten.
»Gabbaner« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20120921_164505 (Mittel).jpg
  • 20120926_161021 (Mittel).jpg
  • 20120926_161028 (Mittel).jpg
  • 20120921_191823 (Mittel).jpg
  • 20120921_191832 (Mittel).jpg
  • 20120927_140618 (Mittel).jpg
  • 20120927_140557 (Mittel).jpg
BMW Club FREUNDE VOGELSBERGKREIS e.V.

"Bist ungeschickt, hast linke Hände? Läufst gegen Türen und auch Wände? Kannst nicht schrauben und nicht lenken? Hast auch Probleme mit dem Denken? Kriegst nicht mal deine Schuhe zu? Du bist ein Mann für ATU!"

Paddy TD

Moderator

Beiträge: 12 040

Registrierungsdatum: 2. November 2009

Modell: E46 - Touring - 320d

Weitere Fahrzeuge: Simson S51B

Wohnort: Südlich von Berlin

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 30. September 2012, 12:42

Schön :)
Dann bitte Meldung geben ob's noch hält oder schon abgegangen ist oder so :)
Gruß
Paddy



E46-Forum Avatar? Dann hier rein: KLICK

Beiträge: 713

Registrierungsdatum: 19. März 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E39 540i 6-Gang FL

Wohnort: Kerspenhausen

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

97

Sonntag, 30. September 2012, 16:53

jop mache ich, könnte nur ne weile dauern :-)
BMW Club FREUNDE VOGELSBERGKREIS e.V.

"Bist ungeschickt, hast linke Hände? Läufst gegen Türen und auch Wände? Kannst nicht schrauben und nicht lenken? Hast auch Probleme mit dem Denken? Kriegst nicht mal deine Schuhe zu? Du bist ein Mann für ATU!"

bmwfürdichundmich

E46 Verliebter

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 7. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Darmstadt

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

98

Montag, 1. Oktober 2012, 13:50

Hi Ho

Hab jetzt meine Winterfelgen lackiert mit der Sprühfolie von Folia-Tec. An sich ne feine sache, nur der aufwand mit der abkleberei ist ziemlich langwierig. Hab auch leider den fehler gemach und die Speiche einzeln von inneabgeklebt.


Servus, sieht doch ganz gut aus! Hatte auch vor meine Winterfelgen nochmal zu lackieren bevor sie drauf kommen, wieviel Dosen hast du denn für die 4 Felgen gebraucht? hast du einen oder mehrere Sprühdurchgänge gemacht?
Wie meinst du das mit Fehler gemacht und die Speichen einzeln abgeklebt??

Beiträge: 713

Registrierungsdatum: 19. März 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E39 540i 6-Gang FL

Wohnort: Kerspenhausen

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

99

Montag, 1. Oktober 2012, 14:16

Danke dir :-)

Im Set sind 2 400ml Dosen. Wenn man nur den Stern macht so wie bei mir reichst auf jeden fall hab noch ne halbe dose übrig. Laut Hersteller soll man mind.4 Schichten machen damit die Folie gut abziehen kann. Ich hab zwischen 6-8 schichten gemacht. Nach der 3 Schicht ist die Felge eigentlich schon fertig.Da ich so viel übrig hatte habe ich en paar mehr gemacht.

Man sieht in den ersten paar Bilder das ich die Speiche von hinten abgeklebt habe. Und bei den ca 8 schichten die ich lackiert habe, war ne Verbindung zwischen dem Lack auf der Felge und auf dem Klebeband. Im schlimmsten fall zieht sich die gesamte Folie mit ab beim entfernen von Klebeband. Im Bild 7 sieht man etwas "Schwimmhaut".

Also am besten die gesamte Felge von innen abkleben und die Speichen frei lassen.
BMW Club FREUNDE VOGELSBERGKREIS e.V.

"Bist ungeschickt, hast linke Hände? Läufst gegen Türen und auch Wände? Kannst nicht schrauben und nicht lenken? Hast auch Probleme mit dem Denken? Kriegst nicht mal deine Schuhe zu? Du bist ein Mann für ATU!"

stilsicher

Zweitwagenfahrer

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: VW Passat Variant 1.9TDI 4Motion "Lightline", Audi A4 Cabrio 2.4, Audi A6 Limo 3.0TDI, Alfa Romeo 147 1.6TS

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

100

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 16:55

Also meine Erfahrung sagt: PlastiDip ja, aber nur das Originalprodukt aus den Staaten...das deutsche Produkt ist viel zu stark verdünnt und von Foliatec rede ich jetzt mal garnicht... :thumbdown:

Da ich neu hier im Forum bin, sei mir ein Link in mein Stammforum gestattet, wo ich inzwischen bereits zwei große Sammelbestellungen organisiert habe und auch bei der Anwendung so einige Erfahrungen sammeln konnte, egal ob mit Felgen, Emblemen, Chromleisten und sogar einem kompletten Auto in Mattschwarz und -Weiß.
In dem unten genannten Thread findet Ihr auch meine Bezugsquelle in Holland und ein paar recht spannende Projekte inkl. einem "KomplettDip" eines Volvo S40...natürlich alles mit Bildchen. ;)
Hier also der Link: http://passatforum.de/forum/viewtopic.ph…fe1d928fc8483c3 :)

Falls hier größeres Interesse an einer weiteren Sammelbestellung besteht, kann ich diese gern organisieren...meine Kontakte sind gut und der Preisnachlass ab einer sinnvollen Gesamtsumme recht ordentlich.

P.S.: Ein paar Dosen Glossifier und Metalizer in Silber und Gold habe ich sogar noch übrig...bei Interesse bitte PN! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »stilsicher« (11. Oktober 2012, 12:42)


Beiträge: 713

Registrierungsdatum: 19. März 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E39 540i 6-Gang FL

Wohnort: Kerspenhausen

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

101

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 20:27

So wie versprochen meine erfahrung, FoliaTech Vs. Waschanlage.

Also das ganze funktioniert ohne Probleme. War in einer neuen Christ Anlage, und hab gleich das voll programm genommen. Auto/Felgen wurden eingesprüht mit nem Vorreiniger, und dann gings ab in die Analge. Folie hat sich nirgendwo gelöst, sind auch keine Schrammen oder Kratzer zu sehen.

Was mir allerdings aufgefallen ist. Der Bremsstaub klebt ziemlich fest auf der Folie. Jetzt ist halt die Frage warum. Liegt es an der Folie selber weil diese nicht so glatt ist wie ein Lack? Oder hat sich die Folie leicht angelöst durch den Vorreiniger?

Da es hautpsächlich nur vorne ist behaupte ich das an der rauhen Oberfläche der Folie liegt, d.h würde ich nie mein ganzes auto dammit machen. Eventuell isses bei PlastiDip anders. Leider gibts es dort keien große Farbauswahl und das ganze ist wesentlich teuer.

Für meine Winterfelgen reicht mir FoliaTech, und bin im ganzen sehr zufrieden
BMW Club FREUNDE VOGELSBERGKREIS e.V.

"Bist ungeschickt, hast linke Hände? Läufst gegen Türen und auch Wände? Kannst nicht schrauben und nicht lenken? Hast auch Probleme mit dem Denken? Kriegst nicht mal deine Schuhe zu? Du bist ein Mann für ATU!"

stilsicher

Zweitwagenfahrer

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: VW Passat Variant 1.9TDI 4Motion "Lightline", Audi A4 Cabrio 2.4, Audi A6 Limo 3.0TDI, Alfa Romeo 147 1.6TS

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

102

Donnerstag, 1. November 2012, 10:21

Da haste aber Glück gehabt mit dem FoliaTec-Zeug.
Das kann nämlich auch so aussehen: http://passatforum.de/forum/viewtopic.ph…ba5e621#p323267

Das der Bremsstaub auf matten Oberflächen (egal ob FoliaTec, PlastiDip, normale Folie oder Mattlack) besser haftet ist logisch und normal. Mit einem guten Hochdruckreiniger ist das aber kein Problem.

Zur Farbauswahl bei PlastiDip...Neben den Grundfarben Schwarz, Weiß, Rot Gelb, Blau und Grün gibt es inzwischen auch in Europa so lustige Sachen wie die neonartigen "Blaze"-Töne, Camouflage-Farben, "Gunmetal"-Grau und das dunkel tönende "Smoke" sowie die genialen Effekte Glossifier (für eine glänzende Oberfläche) und Metalizer in Gold und Silber (Klarlack mit Metallflakes). Zeig mir mal eine ähnliche Auswahl und vergleichbaren Variantenreichtum bei FoliaTec oder anderen Herstellern.
Außerdem kann man mit dem PlastiDip (Eimerware für Sprühpistole) jeden RGB-Farbton mischen...und damit geht praktisch alles! ;)

P.S.: Der oben verlinkte, komplett gedippte Volvo fährt übrigens inzwischen ein knappes halbes Jahr durch die Gegend und sieht nach ein bisschen Hochdruckreinigerbehandlung bisher immer aus wie neu. Ach ja...und der steht ganzjährig draußen und nicht in einer Garage. :)

Beiträge: 8 502

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

Modell: E46 - Touring - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: 1987 RUF CTR Yellow Bird (1:10)

Wohnort: D-Town

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

103

Donnerstag, 1. November 2012, 14:09

Ich werde mein Plastidip wieder entfernen.

Es war ja mehr als Test geeignet, um zu sehen wie meine Felgen in weiß aussehen.

Also nach 1000km, sieht das Plastidip nicht mehr schön aus.

Okay habe mit weiß auch ne schlimme Farbe. Aber das Plastidip ist so rauh an der Oberfläche das sich da alles festsetzt.

Halten tut es aber nach wie vor 1a !

Ich werde meine Felgen nun Pulvern lassen.
Gruß Jack


stilsicher

Zweitwagenfahrer

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: VW Passat Variant 1.9TDI 4Motion "Lightline", Audi A4 Cabrio 2.4, Audi A6 Limo 3.0TDI, Alfa Romeo 147 1.6TS

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

104

Donnerstag, 1. November 2012, 14:12

Jau...wie Du schon sagst, ist Weiß (gerade bei Felgen) natürlich echt schwer sauberzuhalten...wird Dir mit mattweiß gepulverten Felgen aber nicht anders gehen. ;)

P.S.: 1000km sind allerdings garnix für das PlastiDip...das hält auch an Felgen und anderen hart beanspruchten Teilen locker über 50tkm bzw. 2-3Jahre.

Beiträge: 8 502

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

Modell: E46 - Touring - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: 1987 RUF CTR Yellow Bird (1:10)

Wohnort: D-Town

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

105

Donnerstag, 1. November 2012, 14:15

Na das denke ich schon, da die gepulverten Felgen ja noch mit Klarlack versiegelt werden, sprich glatte Oberfläche.

Das Dip ist rauh wie eine Art poröse Oberfläche, und da sammelt sich der Dreck besser an.

Aber klar das die auch dreckig werden :D

Ps ich dachte halt die Oberfläche wäre schön glatt mit dem Dip.
Gruß Jack




Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen