BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


silyb0y

unregistriert

91

Montag, 27. Dezember 2010, 21:46

Ich habs auch bei meinemSchaltknauf gemacht. Funktioniert auch.

Leider muss ich sagen, dass die aufgetragene Farbe - je nach Fahrweise bzw. -häufigkeit - relativ schnell wieder ab geht und verbleicht. Ich habe nicht wirklich Lust alle 2 bis 3 Monate das Lenkrad neu zu verpacken und dann wieder rundum einzufärben. Daher werde ich es mir jetzt doch beziehen lassen.


Hast du die Farbe mit nem Heisluftgebläse erhitzt wie es im Video von Lederzentrum gezeigt wird? An Stellen wo viel Abrieb vorhanden ist soll das dafür sorgen, dass die Farbe länger hält. Ich werds im Frühjahr auch mal probieren. Im Übrigen gibts fertig bezogene Lenkräder bei Ebay für 120 Euro (im Tausch - teilweise mit Bicolor Ausführung). Das ist deutlich günstiger als bei den meisten Sattlern. MfG

Power

Profi

Beiträge: 1 155

Registrierungsdatum: 17. Juli 2010

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E36

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

92

Montag, 27. Dezember 2010, 23:17

Nein habe ich nicht gemacht. Das wäre eine Option um das ganze zu verbessern. Allerdings werde ich das Lenkrad wie erwähnt bald beziehen lassen. Bei ebay will ich es nicht machen, kein Bock das Ding wegzuschicken. Ich gebs lieber ab und habe jemanden vor Ort den ich auch ankacken kann wenn es nicht ordentlich gemacht ist. Zudem will ich mich vor Ort von den Materialien überzeugen. Alles mal antatschen und bisschen das Leder befummeln, um zu schauen was am griffigsten ist. Dann bezahle ich halt 150 oder 200 Euro, aber auch nicht mehr. Also lieber zum Sattler des Vertrauens. Ich zeig dem ein Bild wie ichs haben will und lasse es so machen.

So soll das dann mit entsprechender Carbonspange ausschauen (allerdings ohne Trennung unten):

An den Seiten gelochtes Leder.

"Ich mag ein nacktes, leichtes Auto haben. Für gemütlich geh ich ins Bett." Tim Schrick

E-46 ///M

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 21. März 2011

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Wohnort: Ingelheim

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 29. März 2011, 02:14

macht ihr das zeug nur auf das abgeschliffene angeraute drauf oder kommt diese tönung komplett drauf ?

Lg

Cabrio fahren ist die dekadenteste Art der Obdachlosigkeit




independence

Fortgeschrittener

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2010

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600 FS

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 31. März 2011, 16:38

Nein habe ich nicht gemacht. Das wäre eine Option um das ganze zu verbessern. Allerdings werde ich das Lenkrad wie erwähnt bald beziehen lassen. Bei ebay will ich es nicht machen, kein Bock das Ding wegzuschicken. Ich gebs lieber ab und habe jemanden vor Ort den ich auch ankacken kann wenn es nicht ordentlich gemacht ist. Zudem will ich mich vor Ort von den Materialien überzeugen. Alles mal antatschen und bisschen das Leder befummeln, um zu schauen was am griffigsten ist. Dann bezahle ich halt 150 oder 200 Euro, aber auch nicht mehr. Also lieber zum Sattler des Vertrauens. Ich zeig dem ein Bild wie ichs haben will und lasse es so machen.

So soll das dann mit entsprechender Carbonspange ausschauen (allerdings ohne Trennung unten):

An den Seiten gelochtes Leder.




hast du dein lenkrad mittlerweile bezogen? wie is es geworden und was hat es im endeffekt gekostet?
mfg

Neuling93

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 20. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

  • Nachricht senden

95

Freitag, 23. September 2011, 14:23

Ich hab ne kleine Frage, ich will mein Schaltknauf damit bearbeiten, der ist oben rum leicht bis mittel stark abgenutzt. Muss ich dann den ganzen Knauf tönen oder reicht es nur an der Stelle an der er abgenutzt ist? Ich bau ihn natürllich dafür aus damit ich besser ran komm.


Philipp
Meine 3er Limo :) Neulings Topasblauer 316i

Alphaflight

Erleuchteter

Beiträge: 3 800

Registrierungsdatum: 27. März 2011

Modell: E46 - M3

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW Z4 M Coupé

Wohnort: Albstadt

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

96

Freitag, 23. September 2011, 14:32

Ich hab mein Lenkrad mit Alacantara überziehen lassen, hat 160€ gekostet und ich habs im austausch gemacht (ebay) carsdream.com

Super verarbeitung!! gefällt mir sehr gut. Steht dem Originalem nichts nach.

Ich hab mal nei einem örtlichem Sattler angefragt, der spass hätte min. 250€ gekostet da er einige Stunden dran ist.!!
IT-Nachrichten
Tablet-Test
www.as-websites.de

Navi Kartenmaterial incl. Blitzer + Software =) - bei Interesse PN

Neco

-=Die E46 Doktoren=-

Beiträge: 17 367

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 206 2.0 HDI

Wohnort: NRW

Aktuelle Marktplatzeinträge: 2

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

97

Samstag, 24. September 2011, 16:09

Ich hab ne kleine Frage, ich will mein Schaltknauf damit bearbeiten, der ist oben rum leicht bis mittel stark abgenutzt. Muss ich dann den ganzen Knauf tönen oder reicht es nur an der Stelle an der er abgenutzt ist? Ich bau ihn natürllich dafür aus damit ich besser ran komm.


Philipp

Ich würd es komplett machen, ist doch nicht viel mehr arbeit bei dem kleinen Teil.

Hubi

Profi

Beiträge: 1 120

Registrierungsdatum: 16. November 2010

Modell: E46 - Limousine - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW F650GS

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

98

Mittwoch, 11. Januar 2012, 21:43

Gudn Abend :)
Sorry dass ich den Thread ma widda rauskrame,aber hab mal zwei Bilder von meinem Lenkrad angehängt. Ihr seht sicherlich die weislichen Stellen. Bekomm ich die mit dieser Anleitung wieder gut weg und is das Lenkrad wieder richtig frisch oder muss ich es doch neu beziehen lassen?
Danke euch :thumbsup:
»Hubi« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01.jpg
  • 02.jpg
Grüße aus Franken, :auto:
Fabian

Power

Profi

Beiträge: 1 155

Registrierungsdatum: 17. Juli 2010

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E36

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

99

Mittwoch, 11. Januar 2012, 21:44

Geht schon, aber hält nicht lange. ich würde es mal ausporbieren. Kostet ja nicht viel. Aber auf lange Sicht hilft nur neu beziehen ! Mach ich demnächst bei meinem auch.
"Ich mag ein nacktes, leichtes Auto haben. Für gemütlich geh ich ins Bett." Tim Schrick

Hubi

Profi

Beiträge: 1 120

Registrierungsdatum: 16. November 2010

Modell: E46 - Limousine - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW F650GS

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

100

Mittwoch, 11. Januar 2012, 21:48

Jo,kostet eben ned viel und bis ich mal die Kohle locker übrig hab kann das denk ich so gehen. Sollte auch die weisen stellen wegmachen oder?
Was meinste wie lange es hält?
Grüße aus Franken, :auto:
Fabian

Power

Profi

Beiträge: 1 155

Registrierungsdatum: 17. Juli 2010

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E36

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

101

Mittwoch, 11. Januar 2012, 21:50

Je nach Nutzung 2 - 6 Monate. Bei mir sind nach ca. 2-3 Monaten schon wieder die ersten Abnutzungserscheinungen hervorgetreten.
"Ich mag ein nacktes, leichtes Auto haben. Für gemütlich geh ich ins Bett." Tim Schrick

Hubi

Profi

Beiträge: 1 120

Registrierungsdatum: 16. November 2010

Modell: E46 - Limousine - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW F650GS

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

102

Mittwoch, 11. Januar 2012, 21:54

Hm,ok und waren dann die Stellen die wieder sichtbar wurden durch das schleifen schlimmer als vorher?
Grüße aus Franken, :auto:
Fabian

Power

Profi

Beiträge: 1 155

Registrierungsdatum: 17. Juli 2010

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E36

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

103

Mittwoch, 11. Januar 2012, 21:56

Eigentlich schon.... Aber minimal. Ich würde es wie gesagt machen, dann musst du es eben einmal pro Quartal wiederholen. Und wenn du dann Zeit Lust und Geld hast lässt du es neu beziehen. Kostet in der Regel (abhängig vom Material sowie Sattler) ca. 250 Euro.
"Ich mag ein nacktes, leichtes Auto haben. Für gemütlich geh ich ins Bett." Tim Schrick

Hubi

Profi

Beiträge: 1 120

Registrierungsdatum: 16. November 2010

Modell: E46 - Limousine - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW F650GS

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 11. Januar 2012, 21:59

Jop,genau finde das klingt nach nem Plan! Eins noch,wie lange dauert eine Runde immer bis es trocken is? Damit ich ca weiß wie lang ich ned fahren kann ;)
Grüße aus Franken, :auto:
Fabian

Power

Profi

Beiträge: 1 155

Registrierungsdatum: 17. Juli 2010

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E36

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

105

Mittwoch, 11. Januar 2012, 22:01

Das geht relativ fix. Wobei ich den Vorgang mehrmals wiederholen würde. Also

Abkleben
Abschleifen
Säubern
Färben
Trocknen (ca. 20 Minuten)
Färben
Trocknen
Färben

Fäddisch !
"Ich mag ein nacktes, leichtes Auto haben. Für gemütlich geh ich ins Bett." Tim Schrick



Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen