Kfz-Versicherungsvergleich
BMW VIN-Decoder
BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Micha1980

macht die Navi-SW klar

  • »Micha1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 617

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2008

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Kawasaki Z1000SX, Honda Hornet 600

Wohnort: Jena / Bamberg

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. September 2010, 09:51

ATE Ceramic Bremsbeläge - Hat schon jemand Erfahrung?

Ich habe heut auf der ATE-Seite gesehen, daß es ATE Ceramic Bremsbeläge gibt.
Hat die schon jemand verbaut oder sind die erst frisch auf den Markt gekommen?
Was kosten die im Schnitt?


Da die lt. ATE viel weniger Bremsstaub produzieren sollen,
wären die Wohl etwas für mein Powerdisc Problem (Schlitze setzen sich zu und gammeln --> keine Bremswirkung).

klick

StefanAS

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 21. Juni 2009

Modell: E46 - Coupe - 325Ci

Wohnort: Baden-Baden

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. April 2011, 23:34

Die Frage nach de Erfahgrung mit de ATE Belägen stelle ich nochmal!!! Hat die schon wer drauf gemacht?
Muss man die mit ner besonderen Paste einschmieren beim Einbau?
Fahre 325Ci Coupe Clubsport SMG II estroilblau

Edmund Stoiber

Fortgeschrittener

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2010

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW 545i E60

Wohnort: Bottrop-Kirchhellen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. April 2011, 06:31

Ich hab sie drauf seit paar Wochen mit neuen ATE Powerdiscs (Vorderachse) und die Schlitze setzen sich tatsächlich nicht so nervig stark zu.

Insgesamt muss man sie nicht anders behandeln als normale ATE Bremsbeläge. Ich habe mir dazu ATE Plastilube bestellt um die Rückseite der Beläge, sowie die Führungsbereiche des Sattels zu schmieren.

Die Bremswirkung ist mindestens so gut wie bei den normalen Belägen, aber der schwarze Bremsstaub reduziert sich ganz enorm. Ich kannte es bisher so, dass nach einer Woche ohne Autowaschen vorn alles pechschwarz war und hinten noch halbwegs ok. Jetzt ist es nach einer Woche ohne Waschung so, dass vorn noch alles ok ausschaut und hinten viel dunkler ist als vorn 8o
Es bildet sich also viel weniger Bremsstaub, und der Staub der sich bildet ist viel heller und leichter abwaschbar.

Sie haben c.a. 20€ mehr gekostet als normale ATE Beläge, also knapp 80€ für'n 330Ci.
330CI --> Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt 8o

Edmund Stoibers 330Ci Coupé

Flo330i

Werksfahrer

Beiträge: 1 364

Registrierungsdatum: 15. Juni 2010

Modell: E46 - Limousine - 330i

Modell 2: E46 - Touring - 320d

Wohnort: Reichelsheim Odw.

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. April 2011, 13:08

Also ich bin auch kurz davor mir die Beläge mindestens für vorne zu bestellen. Ich will in Zukunft zwar Tarox F2000 mit Redstuff fahren, meine Scheiben sind mir aber noch zu gut, um sie einfach wegzuwerfen. Aber der Staub geht mir, vor allem vorne, extrem auf die Nerven. Also werd ich die mal zwischendurch montieren.

silyb0y

unregistriert

5

Dienstag, 26. April 2011, 20:16

Ich hab sie drauf seit paar Wochen mit neuen ATE Powerdiscs (Vorderachse) und die Schlitze setzen sich tatsächlich nicht so nervig stark zu.


Schlitze? Welche Scheiben fährst du? Powerdisc? Sind die Keramikbeläge jetzt doch für die Powerdisc freigegeben? Es hieß doch mal, dass die es nicht sind.

MfG

Edmund Stoiber

Fortgeschrittener

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2010

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW 545i E60

Wohnort: Bottrop-Kirchhellen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. April 2011, 23:29





Zitat von »Edmund Stoiber«



Ich hab sie drauf seit paar Wochen mit neuen ATE Powerdiscs (Vorderachse) und die Schlitze setzen sich tatsächlich nicht so nervig stark zu.



Schlitze? Welche Scheiben fährst du? Powerdisc? Sind die Keramikbeläge jetzt doch für die Powerdisc freigegeben? Es hieß doch mal, dass die es nicht sind.

MfG



Wo hast du denn die Information her? Hier steht zumindest dass es prima passt (meine Erfahrungen bestätigen dies).
http://www.ate-bremsscheiben.de/ate-powerdisc.html

Ich hatte auch irgendwo so einen Test gefunden, wo verschiedene Scheiben und verschiedene Beläge im Zusammenspiel getestet wurden und in Ampelfarben bewertet wurden. ATE Powerdiscs gingen demnach sehr gut mit ATE Standardbelägen und auch ATE Ceramic Belägen.

War die Frage "Welche Scheiben fährst du?" ernst gemeint? Immerhin steht es direkt da, und das nicht gerade sonderlich verklausuliert.
330CI --> Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt 8o

Edmund Stoibers 330Ci Coupé

Micha1980

macht die Navi-SW klar

  • »Micha1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 617

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2008

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Kawasaki Z1000SX, Honda Hornet 600

Wohnort: Jena / Bamberg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. April 2011, 07:19

Die Ceramicbeläge wurden schon immer auf der ATE-Seite u.a. für die Powerdisc beworben. Da gab´s keine Einschränkung.

Dennoch habe ich mich gegen die Ceramic entschieden.
Ich gehe davon aus, daß weniger Bremsstaub durch härtere Bremsklötzer die Scheiben schneller verschleißen läßt. - soviel zu Theorie

Bin schon auf Langzeittests gespannt.

Ich hab mich jedenfalls für die Brembo-Max mit Standart ATE-Klötzern entschieden.
Die Schlitze setzen sich hier auch zu, sind aber durch die breiteren Schlitze erheblich besser zu reinigen (Drahtbürstenaufsatz für Bohrmaschine 2x im Jahr bei Radwechsel reicht aus).

celtichail

Schüler

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 21. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Wohnort: Freiburg

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. April 2011, 08:17

Hallo,
habe die Ceramic Beläge in Verbindung mit Powerdisc Scheiben seit einem Monat bei mir auf beiden Achsen verbaut.
Bzgl. der Kombination hatte ich mich vorher bei ATE erkundigt, meinte auch gehört zu haben das Ceramic plus Powerdisc
nicht empfohlen wird, nach ATE spricht aber nichts gegen diese Kombination.
Der Bremsenstaub ist wirklich deutlich reduziert, insofern durchaus empfehlenswert.
Von der Bremsleistung merke ich keine wesentliche Veränderung, bremst sich aber gut.

EAGLE_86

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 26. Juli 2010

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

Wohnort: Köln

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. April 2011, 20:22

JETZT kommt gerade auf SPORT 1 ein Test darüber!


EDIT:Tja naja der Test war etwas unprofessionell, aber im Grunde kam heraus:
1. ja es ist weniger staub auf den Felgen
2. ja die bremsen sind genauso belastbar, das fading beginnt vlt. einen hauch früher

wahrscheinlich gibts das auch nochmal im Netz zum nachsehen beim Turbo Automagazin.
Bei Spritmonitor: SuperPlus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EAGLE_86« (27. April 2011, 20:31)


Micha1980

macht die Navi-SW klar

  • »Micha1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 617

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2008

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Kawasaki Z1000SX, Honda Hornet 600

Wohnort: Jena / Bamberg

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. Mai 2011, 12:50

schon die FB-Aktion gesehen? http://www.facebook.com/ATE?sk=info

EAGLE_86

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 26. Juli 2010

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

Wohnort: Köln

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. Mai 2011, 15:17

So langsam muss man wohl doch drüber nachdenken, FB-Mitglied zu werden :cursing:
Bei Spritmonitor: SuperPlus

niemand

Waldorf (nicht Schüler)

Beiträge: 18 907

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Lancia Delta Integrale Benziner 1:8 / Giant Talon 1

Wohnort: Nördlich Berlin

Danksagungen: 475

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. Mai 2011, 15:23

Daran würde ich keinen Gedanken verschwenden, bei 17000 Fan´s die mitmachen können und 50 die es bekommen kannst auch Lotto spielen. :P
Zitat:"Wenn Frauen Kopfschmerzen haben, nehmen sie Spalttabletten. Denn Spalt schaltet den Schmerz ab.
Umgekehrt gilt das leider auch.":whistling:



„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

Strunzi

Forums-Nomade

Beiträge: 1 301

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2009

Modell: E46 - Limousine - 318d

Modell 2: E46 - Touring - 318i

Wohnort: 92696 Flossenbürg

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. Mai 2011, 17:37

Ich fahr schon immer ATE...
Standart Scheiben & Beläge...

Im 3er hält der Satz rund 40tkm, RUNDUM!

Dann sind alle Beläge Platt....

bei 80 Beläge Platt und scheiben abdrehen

bei 120 Beläge und Scheiben NEU fällig...

Nu Die Frage: BMW Performance Scheiben mit den ATE Ceramic...

Darf ich das? geht das?

Stingray93

4 Zyl. Driver

Beiträge: 16 103

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Wohnort: Averlak

Danksagungen: 188

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. Mai 2011, 19:48

Hab mich einfach mal beworben :D Schaden kann es ja nicht! :)
Gruß,
Karsten

Strunzi

Forums-Nomade

Beiträge: 1 301

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2009

Modell: E46 - Limousine - 318d

Modell 2: E46 - Touring - 318i

Wohnort: 92696 Flossenbürg

  • Nachricht senden

knete

BiTurbo-Fahrer

Beiträge: 5 059

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 28. Februar 2012, 19:20

Ich hole das Thema nochmal raus, da ich kurz vor dem Bremsen kauf stehe.

Möchte an der VA und HA neue ATE-Scheiben sowie ATE-Beläge verbauen.
Nur stehe ich vor der Frage ob Ceramic ja oder nein...

Kann wer etwas zu schreiben?
Wie verhalten sich die Beläge?
Verschleißen bei diesen Belägen die Scheiben mehr?
Sind es die Beläge echt Wert was Bremsstaub entwicklung angeht?


Danke euch :)
...weils Besser ankommt!

Showroom

335d

Tausche Frau mit Kind gegen Auto mit Tüv!


R.Blanko

3# E46

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 28. Januar 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: -

Wohnort: NRW

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 28. Februar 2012, 19:36

Hey,

kann ich uneingeschränkt empfehlen.

Ärger mich nur, das ich sie bis jetzt nur an der VA hab. Wenn mein sein Auto nicht jeder Woche wäscht, wie jetzt :D , sieht man den Unterschied deutlich.

Der Staub is halt sehr hell. Bremsleistung ist auch wie bei gewöhnlichen ATE-Belägen.

croubie

Erleuchteter

Beiträge: 2 144

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Wohnort: Unterfranken

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 28. Februar 2012, 19:40

Gibts von der Bremsleistung Unterschiede zwischen Ceramic und den normalen ATE?

kall3

Profi

Beiträge: 1 282

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 323i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Fahrrad

Wohnort: grebenstein

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 28. Februar 2012, 19:42

Ich hab sie vorne drauf und dort ist jetz kaum bremsstaub, sogar viel weniger als hinten :thumbsup:
6 Richtige....zwar nicht im Lotto, aber unter der Haube.