BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


niemand

Waldorf (nicht Schüler)

Beiträge: 30 268

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Lancia Delta Integrale Benziner 1:8 / Giant Talon 1

Wohnort: Nördlich Berlin

Danksagungen: 1143

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 19:14

Dann laß mal hören wie es ausgegangen ist. :)
Zitat:"Wenn Frauen Kopfschmerzen haben, nehmen sie Spalttabletten. Denn Spalt schaltet den Schmerz ab.
Umgekehrt gilt das leider auch.":whistling:



„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

RooneyBW

Eine Million Dollar!

Beiträge: 656

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 21:34


autsch, das tut weh

Es geht beim Musikhören nicht um den maximalen Schallpegel (der eh nur bei einer bestimmten Frequenz bei Laborbedingungen erreicht wird), sondern um eine lineare, oder bevorzugte frequenzbandabhängige gleichmässige Lautstärke, die nur durch gute Lautsprecher wiedergegeben werden kann. Das heisst, gute Lautsprecher können 100Hz genauso gut wie 1000 oder 17000Hz umwandeln/wiedergeben. Deshalb lohnt langfristig der Kauf von guten Speakern, da ein guter Verstärker alleine nicht viel ausrichten kann, wenn die Lautsprecher schlecht sind (sind die beim E46 eigentlich nicht).


Du scheinst es nicht ganz aufnehmen zu wollen wie es scheint....
Laborbedingungen? Also sind vergleiche, auch wenn nur theoretischer Natur, dir wohl schon zuviel nehme ich an oder vergleichst du noch mit der, natürlich weit objektiveren, Methode ala "Ich hörs mir einfach mal an"?
Desweiteren reicht für das bisschen Leistungsausbeute und den möglichkeiten in einem Auto mit geschlossenem Kofferraum wohl locker ein brauchbares Radio das dem Sub seine Aufgaben zuweist der ja dann sowieso durch den Verstärker bespielt wird und getrennt ist.
Wer seinen wagen als Konzertsaal nutzen möchte sollte nicht nur die Speaker tauschen sondern dann bitte auch ihre Positionen, Winkel und Abstände zum Hörer und ich möchte gerne sehen wer sowas, außer in seinen 4Wänden, in einem Kfz realisiert.
Desweiteren möchte ich bitte sehen das du Lautsprecher hast(so klingt es für mich) die zwischen 100 und 2000hz keinen Pegelunterschied haben, zeig mir das bitte einmal ich glaube es nicht wirklich.
[align=center]

[url='http://www.e46-forum.de/e46-limousine/9284-rooneybw-s-320i-individual-update-13-04-13-neues-outfit-neue-bilder/']Schwarz ist das Bessere Weiß, mein 3er![/url]:D[/align]

Beiträge: 122

Modell: E46 - Compact - 325ti

Modell 2: E46 - Compact - 316ti

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 22:13

also ich hab bei mir auch nur ein radio, amp, und sub, verbaut und finde das es sich sehr gut anhört mit den serienlautsprechern, ich konnt noch nie soweit aufdrehen das es scheppert oder kratzt, vorher fallen einem die ohren ab.

ich glaub du wirst sehr zufrieden mit dem ergebniss sein.
Gruß Benny
Ein BMW verliert kein Öl, ....... er makiert nur sein Revier

balbora

damals... im Ferienlager...

  • »balbora« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 163

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

Wohnort: Viersen

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 22:14

das freut mich zu hören!! :thumbsup:

kanns kaum erwarten :D
"Shit... Ich warte auf den Sonnenschein..."

balbora

damals... im Ferienlager...

  • »balbora« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 163

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

Wohnort: Viersen

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

20

Freitag, 31. Dezember 2010, 16:01

so freunde der umbau is fertig,

also, ersmal zum wichtigsten... der klang ist völlig ausreichend und bin mega zufrieden :thumbsup:
der einbau sollte 2 std. dauern hat aber insgesamt 3.5 std gedauert da die wohl nicht eingeplant hatten das das kabel vom radio hinten sitzt und dementsprechend musste zu dem chinch auch ein kabelbaum nach vorne geführt werden.
das radio sieht optisch auch top in dem cockpit aus und es hat sogar die farbe bmw bernstein was ich mega wichtig finde da ich keine kirmes im auto haben wollte.

hier ein paar bilder vom umbau:



"Shit... Ich warte auf den Sonnenschein..."

balbora

damals... im Ferienlager...

  • »balbora« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 163

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

Wohnort: Viersen

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

21

Freitag, 31. Dezember 2010, 16:05

und das ergebnis:


"Shit... Ich warte auf den Sonnenschein..."

RooneyBW

Eine Million Dollar!

Beiträge: 656

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

22

Samstag, 1. Januar 2011, 14:28

Bei bmw gibts noch für ca 50€ ne mittige Blende für dein Radio wenn du das möchtest ;)
Ist vom Becker nachrüstradio kannst getrost übernehmen oder sägst dir deine zu wenn du handwerklich begabt bist^^
[align=center]

[url='http://www.e46-forum.de/e46-limousine/9284-rooneybw-s-320i-individual-update-13-04-13-neues-outfit-neue-bilder/']Schwarz ist das Bessere Weiß, mein 3er![/url]:D[/align]



""