BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


EddyG

Ohne LPG - Ohne mich

Beiträge: 4 848

Registrierungsdatum: 16. Januar 2013

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: E46 - Touring - 320i

Weitere Fahrzeuge: e39 523i Touring, Yamaha RD50M

Wohnort: Dierdorf

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

1 396

Mittwoch, 26. Juli 2017, 12:48

Spritmonitor kenne ich bis jetzt nur als Protokoll für den Kraftstoffbedarf. Ich danke Dir für die Empfehlung und werde mich da mal umschauen. Im Prinzip schreibe ich das alles nur mit, damit ich einen Überblick behalte, was und vor allem: wann getauscht / repariert worden ist. Für mich persönlich wäre so ein Protokoll nebenbei mehr wert als jedes Scheckheft, das einen runden Stempel trägt. Natürlich muss man die Person kennen und wissen, dass das Protokoll wahrheitsgemäß geführt worden ist. Im aktuellen Leasing-Zeitalter rutscht die Wartung ja eher in den Hintergrund...
Ich nutze Spritmonitor.de als Alternatives Scheckheft. Ist mehr Wert als dieses Stempelbuch wenn sich jede Kleinigkeit nachvollziehen lässt. Dank App sehr einfach in der Handhabung und es gibt nichts was man nicht eintragen kann. Fahrstil ob Sparsam, Normal, Sportlich, Anhängerbetrieb und Klima. Autobahn, Landstraße oder Stadtverkehr. Kannst alles auswählen und bekommst dadurch sehr genaue Werte in Sachen Verbrauch und allgemeine Kosten am Fahrzeug. Führe es bei allen 3 Autos und erleichter mir die Verwaltung ungemein :thumbsup:

Biete Fehlerspeicher auslesen & codieren im Raum Neuwied/Dierdorf an. Vanos-Service / LPG Service KME & Prins. Reifenmontage & wuchten.


CoupeN46B20

Anfänger

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 14. Juli 2017

Modell: E46 - Coupe - 318Ci

  • Nachricht senden

1 397

Samstag, 12. August 2017, 23:47



Mein 318i mit seinen 4Zyl und 143PS zieht da kreise um mich und verbraucht auf gas schlappe 8.6L/100km...das ist ein Witz. Um das zu erreichen muss ich mit dem 6Zyl schon schleichen, macht aber keinen Spaß ;)

Mir unerklärlich wie der Eimer so sparsam sein kann, auf Gas bin ich selbst mit max 100 auf der Bahn noch nie unter 9,5l gekommen, selbst quer durch das flache Dänemark ?( Einmal auf Benzin mit max 100 durch Dänemark waren es 6,5l. Nach oben ist auf Gas bei genau 14,2l Schluss, egal ob mit 2t Autotransporter durch die Kasseler Berge oder von München nach Berlin in der Nacht mit ständig über 200 auf der Uhr.Auf Benzin hab ich noch nie mehr als 13l gepackt.Ich denke mit jedem M54B30 kann man sparsamer unterwegs sein als mit dem N46 :S

EddyG

Ohne LPG - Ohne mich

Beiträge: 4 848

Registrierungsdatum: 16. Januar 2013

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: E46 - Touring - 320i

Weitere Fahrzeuge: e39 523i Touring, Yamaha RD50M

Wohnort: Dierdorf

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

1 398

Sonntag, 13. August 2017, 23:22

Mir unerklärlich wie der Eimer so sparsam sein kann, auf Gas bin ich selbst mit max 100 auf der Bahn noch nie unter 9,5l gekommen, selbst quer durch das flache Dänemark ?( Einmal auf Benzin mit max 100 durch Dänemark waren es 6,5l. Nach oben ist auf Gas bei genau 14,2l Schluss, egal ob mit 2t Autotransporter durch die Kasseler Berge oder von München nach Berlin in der Nacht mit ständig über 200 auf der Uhr.Auf Benzin hab ich noch nie mehr als 13l gepackt.Ich denke mit jedem M54B30 kann man sparsamer unterwegs sein als mit dem N46 :S
Was hast du für eine Gasanlage drin? Wenn diese nicht sauber eingestellt ist kann der Hobel auch schon einmal deutlich mehr brauchen als er eigentlich sollte. Also ich weiß nicht wieso eure N42/46 so viel brauchen. Fahre allerdings im Winter 195er auf 15" Styling 46 und im Sommer 225er auf 17" Alus. Absoluter Verbrauchsrekord war in Holland mit 2 Personen und einem Koffer Gepäck bei Tempomat 90 auf rund 220km Strecke ein Verbrauch laut BC von 5.1L. An der Tanksäule waren das dann 6.3L LPG :thumbup: Habe ich aber auch nur einmal erreicht in meiner gesamten Fahrzeit mit dem 318i :D Ist bei guter Pflege ein spitzen Motor mit dem ich heute noch sehr gerne fahre, da er untenrum schön Dampf hat 8o

Biete Fehlerspeicher auslesen & codieren im Raum Neuwied/Dierdorf an. Vanos-Service / LPG Service KME & Prins. Reifenmontage & wuchten.


Denjo25

Anfänger

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 1. Juli 2014

Modell: E46 - Compact - 320td

Wohnort: Bodensee

  • Nachricht senden

1 399

Heute, 12:13

Hatte mal einen 528i e39. Mit dem hab ich auf Langstrecke einen Verbrauch von 7,5L gebraucht. Auto war mit 5 Personen voll beladen inkl 3 Koffern im Kofferraum. Natürlich mit Tempomat, vorrauschauend überholt und wenige Pinkelpausen. Strecke war von Konstanz aus über Nürnberg und Leipzig nach Dresden. Gefahren sind wir ohne Klima. Im Normalen Drittel-Mix waren es sond immer 9,5L mit relativ schwerem Fuß (28er Maschine eben, hat sehr viel Spaß gemacht, selbst im schweren 5er) Die Werte sind alle ausgerechnet und nicht vom KI abgelesen.

Im Moment fahre ich meinen 320td Compact mit 4,8-5,4L die letzten 2 Tankfüllungen weil ich sehen will was am wenigsten so geht :) Dabei fahre ich im Moment ohne LMM weil er so besser geht oder sagen wir mal normal geht. Hab schon Fehlersuche gemacht aber hab nichts finden können. Aber wie ich sehe fährt er ohne LMM sehr gut und ohne Probleme. Klingt zwar komisch, ist aber so :D

Border

E46-Liebhaber\\\

Beiträge: 6 298

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: E46 - Limousine - 330i

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 416

  • Nachricht senden

1 400

Heute, 12:53

Hatte mal einen 528i e39. Mit dem hab ich auf Langstrecke einen Verbrauch von 7,5L gebraucht. Auto war mit 5 Personen voll beladen inkl 3 Koffern im Kofferraum. Natürlich mit Tempomat, vorrauschauend überholt und wenige Pinkelpausen. Strecke war von Konstanz aus über Nürnberg und Leipzig nach Dresden. Gefahren sind wir ohne Klima. Im Normalen Drittel-Mix waren es sond immer 9,5L mit relativ schwerem Fuß (28er Maschine eben, hat sehr viel Spaß gemacht, selbst im schweren 5er) Die Werte sind alle ausgerechnet und nicht vom KI abgelesen.

Im Moment fahre ich meinen 320td Compact mit 4,8-5,4L die letzten 2 Tankfüllungen weil ich sehen will was am wenigsten so geht :) Dabei fahre ich im Moment ohne LMM weil er so besser geht oder sagen wir mal normal geht. Hab schon Fehlersuche gemacht aber hab nichts finden können. Aber wie ich sehe fährt er ohne LMM sehr gut und ohne Probleme. Klingt zwar komisch, ist aber so :D


Was hältst du dann davon von einem defekten LMM auszugehen ?
Er läuft jetzt über festgelegte werte im kennfeld und übern Pedalwertgeber.
Ein neuer LMM und damit exakte live werte wären mir da lieber.
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================




Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher