BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


MrUrb

Fortgeschrittener

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2016

Modell: E46 - Touring - 330i

Weitere Fahrzeuge: ZZR 1200

Wohnort: Niesky

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

12 361

Donnerstag, 17. August 2017, 10:27

Ha, da hab ich auch noch was...
Hab leder manuell.
Würde gern lordose nachrüsten...
Brauch ich nur das zeug im Sitz (luftkissen, kompressor, schalter), oder liegt da auch noch kein kabel hin dafür?
Elektronische Bauteile arbeiten mit Rauch in ihrem Innern, wenn er heraus kommt, sind sie kaputt.

Border

E46-Liebhaber\\\

Beiträge: 6 304

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: E46 - Limousine - 330i

Wohnort: Mittelhessen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 2

Danksagungen: 419

  • Nachricht senden

12 362

Donnerstag, 17. August 2017, 10:28

Brauchst natürlich auch die spannungsversorgung für den Kompressor.
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================


Beiträge: 7 070

Registrierungsdatum: 5. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E92 325i

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

12 363

Donnerstag, 17. August 2017, 13:22

Masse von der Karosserie und Plus vom Zugarettenanzünder nenhmen. Hab ich auch so gemacht :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrUrb (17.08.2017)

kall3

Meister

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 325i

Weitere Fahrzeuge: Fahrrad

Wohnort: grebenstein

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

12 364

Donnerstag, 17. August 2017, 15:55

Ich auch, so im Nachhinein würd ichs aber gleich zum Sika legen.

Einfacher und "sauberer"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrUrb (17.08.2017), Hinkebein (17.08.2017)

tobi montana

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 12. September 2011

Modell: E46 - Coupe - 318Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: cbr 600

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

12 365

Heute, 11:30

Moin, ich hatte in letzter Zeit das Problem, dass das Lenkrad beim Bremsen wackelt. Die Bremsen waren ca. 5000km verbaut.
Jetzt habe ich vorne nochmal beide Scheiben und Beläge getauscht und es ist momentan weg. Ca.500km gefahren.
Vorne sind die Spurstangen neu, beide Sättel neu, die Führungsbolzen neu.

Jetzt zu meiner Frage, ich habe Bremsscheiben bisher immer trocken auf die Radnabe montiert.
Könnte das auch ein Problem sein ? Den Rost habe ich immer mit einer Drahtbürste entfernt, dieses mal sogar mit einer CSD-Scheibe.
Anschließend mit Bremsenreiniger gesäubert und dann die Scheibe montiert.
Sollte man Keramikpaste auf die Anlagefläche aufbringen oder soll ich es jetzt so lassen?
Zuhause habe ich Keramikpaste von Liqui Moly und von Metaflux-Gleitmetall-Spray, Gleitmetall-Spray
Hier der Link zu meinem Coupe:

E46 Coupe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tobi montana« (Heute, 11:37)


Border

E46-Liebhaber\\\

Beiträge: 6 304

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: E46 - Limousine - 330i

Wohnort: Mittelhessen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 2

Danksagungen: 419

  • Nachricht senden

12 366

Heute, 11:47

Nein hast du genau richtig so gemacht.
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tobi montana (21.08.2017)

Dani

Obdachloser M54 Quäler

Beiträge: 10 894

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: E46 - Limousine - 330i

Weitere Fahrzeuge: E46 - Cabrio - 330Ci

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 714

  • Nachricht senden

12 367

Heute, 11:49

Brembo gibt glaub an, dass man etwas dünnflüssiges Öl oder dergleichen verwenden kann.
Ich nehm WD40 dafür. Das kann quasi keine Unwucht hervorrufen und schadet damit nicht. Obs viel hilft steht auf nem anderen Blatt ;)

Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

M54/M52TU/M52 (MS43/MS42/MS41) DME Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), Wegfahrsperren und Schlüsselservice, Fahrgestellnummer Anpassungen LSZ/KMB, Diagnose, Codierungen, VANOS Überholung


Danis 325i LPG Vernichter und km Fresser

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tobi montana (21.08.2017)

niemand

Waldorf (nicht Schüler)

Beiträge: 28 777

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Lancia Delta Integrale Benziner 1:8 / Giant Talon 1

Wohnort: Nördlich Berlin

Danksagungen: 1025

  • Nachricht senden

12 368

Heute, 11:50

Sollte man Keramikpaste auf die Anlagefläche aufbringen oder soll ich es jetzt so lassen?
Nein, das wird nur gereinigt (Drahtbürste usw.) und dann trocken montiert. :)
Zitat:"Wenn Frauen Kopfschmerzen haben, nehmen sie Spalttabletten. Denn Spalt schaltet den Schmerz ab.
Umgekehrt gilt das leider auch.":whistling:



„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tobi montana (21.08.2017)

tobi montana

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 12. September 2011

Modell: E46 - Coupe - 318Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: cbr 600

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

12 369

Heute, 11:51

Ok, danke EUCH.

Dann will ich mal hoffen, dass das Lenkrad ruhig bleibt.

Zitat

Brembo gibt glaub an, dass man etwas dünnflüssiges Öl oder dergleichen verwenden kann.

Ja das gibt ATE auch an, deswegen war ich etwas verunsichert.
Ich hätte jetzt nur vermutet, dass sich das Öl nicht lange auf der Anlagefläche hält.

Ich habe bis jetzt bei einigen Autos die Bremsen gewechselt und Probleme hatte ich nur wieder mit meinem BMW :wacko:
Hier der Link zu meinem Coupe:

E46 Coupe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tobi montana« (Heute, 12:04)




Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Mitglieder

Buetti, crouvean, Schöni, tobi montana

Ähnliche Themen