BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


USi2310

Eat - Sleep - Football - Repeat!

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 3. September 2012

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Köln

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12 616

Dienstag, 17. Oktober 2017, 18:19

Jetzt nach der Fahrt geht er wieder ganz normal rein. Vllt braucht die Wegfahrsperre nen Moment, bis sie sich nachm Aufschließen "deaktiviert"... Aber dann würde er ja gar nicht reingehen. Probiere es in 2-3 Stunden nochmal.

USi2310's Silverline (320i Facelift)

Beiträge: 7 295

Registrierungsdatum: 5. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E92 325i

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

12 617

Dienstag, 17. Oktober 2017, 18:42

Das hat nichts mit der Wegfahrsperre zu tun.

Vanny330

Fortgeschrittener

Beiträge: 213

Registrierungsdatum: 13. Juli 2010

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Modell 2: E46 - Limousine - 320i

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

12 618

Dienstag, 17. Oktober 2017, 19:38

Kann der NWS einen langsamen Tod sterben?

Mein B30 ist heute mittag etwas widerwillig angesprungen und der Leerlauf war unruhig und etwas höhere Drehzahl. Im Fehlerspeicher stand der NWS A. Fehler gelöscht und jetzt ist wieder alles normal und der Fehler kommt auch nicht mehr im Fehlerspeicher.

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
Grüße,
Wilfried

kall3

Meister

Beiträge: 2 216

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 325i

Weitere Fahrzeuge: Fahrrad

Wohnort: grebenstein

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

Tourer

Desmodromiker

Beiträge: 6 449

Registrierungsdatum: 9. Juli 2014

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: E46 - Touring - 325xi

Weitere Fahrzeuge: Ducati Monster 900, Vespa LX50 4V

Wohnort: z' Minga

Danksagungen: 479

  • Nachricht senden

12 620

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 16:02

Fehler gelöscht und jetzt ist wieder alles normal und der Fehler kommt auch nicht mehr im Fehlerspeicher.
War bei meinem auch so mit dem NWS.
Hab in dann trotzdem gleich gewechselt, ich glaube nicht an spontane Selbstheilung ^^
Peter

Ihr wollt doch alle nur das Eine. Ihr wollt doch nur Sechs 8)

Ri5ing

Schüler

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 21. März 2017

Modell: E46 - Limousine - 318i

Weitere Fahrzeuge: BMW F650 BJ '93 u. '96

Wohnort: Langerwehe

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

12 621

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 16:16

Kleines Feedback. Habe eben mal mit Isopropanol die Klebereste am Armaturenbrett bekämpft. Das Iso scheint dem Armaturenbrett nichts anzuhaben, der Kleber hingegen schon, falls einer auf die Idee kommen sollte. Ist so eine "sieht man nur, wenn man es weiß" Sache draus geworden. Bilder sind wieder mit Blitz, daher ein bisschen besser zu sehen als in Wirklichkeit.
Vorher/Nacher gibts hier zu sehen https://imgur.com/a/cPH5g

Vanny330

Fortgeschrittener

Beiträge: 213

Registrierungsdatum: 13. Juli 2010

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Modell 2: E46 - Limousine - 320i

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

12 622

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 17:04

Zitat

Fehler gelöscht und jetzt ist wieder alles normal und der Fehler kommt auch nicht mehr im Fehlerspeicher.
War bei meinem auch so mit dem NWS.
Hab in dann trotzdem gleich gewechselt, ich glaube nicht an spontane Selbstheilung ^^
Habe ich mir auch gedacht. NWS gestern schon bestellt, einen von Hella, hat an unserem B20 bisher einwandfrei funktioniert.

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
Grüße,
Wilfried

Tourer

Desmodromiker

Beiträge: 6 449

Registrierungsdatum: 9. Juli 2014

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: E46 - Touring - 325xi

Weitere Fahrzeuge: Ducati Monster 900, Vespa LX50 4V

Wohnort: z' Minga

Danksagungen: 479

  • Nachricht senden

12 623

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 17:22

Der Hella sollte tauchen :thumbup:
Peter

Ihr wollt doch alle nur das Eine. Ihr wollt doch nur Sechs 8)

mnaglo

Fortgeschrittener

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 9. August 2016

Modell: E46 - Touring - 318i

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

12 624

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 22:56

Hab nichts dazu gefunden, vielleicht weiß trotzdem jemand auf die Schnelle was:

Mein Zigarettenanzünder, in dem wohlgemerkt nichts drin ist, lässt jetzt schon zum wiederholten Male die 20A Sicherung durchbrennen. Hatte nach dem Sicherungswechsel getestet ob alles geht. War alles tutti. Ladegerät aus dem Anzünder gezogen, Auto abgeschlossen und stehen gelassen. Am Abend war schon wieder sense. ?!

:wacko:

M54B25

Profi

Beiträge: 719

Registrierungsdatum: 5. November 2016

Modell: E46 - Coupe - 325Ci

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

12 625

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 23:15

Ladegerät aus dem Anzünder gezogen, Auto abgeschlossen und stehen gelassen. Am Abend war schon wieder sense. ?!
Dann hat der Anzünder intern einen Kurzen - sonst würde der ja nicht die Sicherung rausschießen. Den Anzünder würde ich mal komplett ausbauen und anschauen und falls nichts sichbar ist, mutig sein Kabel durchtrennen (bist ja offensichtlich kein Raucher), schön die Enden isolieren und weiter beobachten.
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mnaglo (18.10.2017)

bmwlenker

Pfälzer

Beiträge: 2 179

Registrierungsdatum: 23. August 2015

Modell: E46 - Limousine - 318d

Weitere Fahrzeuge: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D , Yamaha FZR 1000 Exup

Wohnort: Bad Dürkheim

Danksagungen: 433

  • Nachricht senden

12 626

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 23:28

wiederholten Male
Bevor du jetzt irgendwelche Kabel durchtrennst, würd ich zuerst einfach mal ein anderes Ladegerät versuchen, oder halt mal den Anzünder reindrücken und sehen was passiert.
Falk

Verleihe,
Kupplungszentrierdorn.
Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BMW-E46-E92 (19.10.2017)

Ri5ing

Schüler

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 21. März 2017

Modell: E46 - Limousine - 318i

Weitere Fahrzeuge: BMW F650 BJ '93 u. '96

Wohnort: Langerwehe

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

12 627

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 23:55

Zigarettenanzünder ist auch immer so erste Anlaufstelle für Bastler. Wenn nicht Erstbesitzer vll mal checken, ob da nicht was abgegriffen wird.



Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

""