BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Kingodabongo

Kilometerfresser

Beiträge: 2 402

Registrierungsdatum: 19. Juli 2010

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E60 530i, Corratec Rocklight Bowl

Wohnort: Odenwald

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

46

Montag, 4. November 2013, 09:52

Also, das Konzept mit schwarzen Akzenten finde ich schonmal gut. Anstatt alles in Wagenfarbe lackieren zu lassen schwarze Front- und Seitenblinker, Rot-Schwarze Rücklichter etc. - gefällt mir.

Was ich ändern würde:


Priorität 1:

- Frontblinker schwarz im OEM-Style (s. mein alter E46 z. B.)

- Radio - originales nachrüsten, evtl. Interface dazu ins Handschuhfach
oder gleich eines mit MP3-Fähigkeit


Priorität 2:

- Da du schönes Leder hast, evtl. mal deinen Innenraum aufwerten:
1. Klimaautomatik nachrüsten. Wär aber nur der Optik wegen - brauchen tut man es nicht unbedingt.
2. MFL nachrüsten - das 4-Speichen-Leder-MFL bekommst schon für 80-100 €, dazu noch der Kabelsatz für 21 € beim :)

- Schwarze Nieren könnten gut zum Konzept passen,
ist aber auch kein Muss

- evtl. andere Räder. Ich muss sagen die original BMW-Winterräder
gefallen mir besser als die RIAL (die hatt ich auch mal als Winterräder, aber
ich glaub kleiner als deine - 15")


Ansonsten: bitte nicht verbasteln. Also keine Bremssättel lackieren, Scheiben wenn dann nur dezent tönen - richtiges Tiefschwarz
sieht immer billig aus, keine LED-Disco innen und außen etc.
Lazybone schrieb um 10:50: Weiss ist leider schon wieder OUT! aber is ja zum Glück Geschmackssache!
megane_rouge schrieb um 15:23: Seit wann? Kam das bei Akte 08, Reporter decken auf?

dennisdemenace an Ruben7: Allerdings geht der Auspuff gar nicht... Da kann ja ein Penner drin wohnen.

"Lieber reich und gesund als arm und krank." (Papa)



Mein silbergrauer E60

BMW - Brot Mit Wurst

Laest

Dreirad-Raudi

Beiträge: 2 445

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

Modell: E46 - Limousine - 328i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Golf 5 1.6 Edition, Passat Variant 3BG 1.9TDI, A4 Avant B8 2.0 TDI Ambition

Wohnort: Amberg (bzw. Nürnberg)

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

47

Montag, 4. November 2013, 09:54





Zitat von »Laest«



mein 328: knapp über 9 Liter im Schnitt
Golf 5 meiner Mum: 8,5 Liter

Das glaube ich NICHT!

PS.
Thema "Geld in den .....schieben"
Es ist nur so, dass man zu meiner Zeit keinen 6zyl. von den Eltern finanziert bekam, soweit die Eltern lohnabhängig waren.
Ich habe als Azubi mein 1. Auto durch tägliches Arbeiten in den Abendstunden an einer Tankstelle verdient. Da gab es 8DM die Stunde!

Mir fällt heute generell auf, dass die Jugend sehr verbreitet nicht mehr bereit ist, sich igrendwas zu erarbeiten. Es ist ja auch nicht cool
und macht keinen Bock im Supermarkt Regale zu füllen oder sonstwas zu machen. Es soll ja Spass machen usw.
Ein befreundeter Handwerksmeister, der in seinem Betrieb für die Ausbildung zuständig ist, sagte mir mal, dass er froh ist, dass die
Firma dieses Jahr nur 1 Azubi genommen hat.
Nun wird sich das ja eh alles umgestalten in den nächsten Jahren, wenn man bedenkt, dass wir ja kaum noch deutsche Jugendliche haben.
Diesen Eindruck gewinnt man , wenn man mal morgens in den Großstädten mit der U-Bahn fährt. Ja, wenn der Zufall es will, trifft man
sogar in Bangkok im Skytraim mehr Deutsche an als zuhause :D .....selbst erlebt!

Vielleicht sind jene, die so bis Mitte der 80er geboren sind, zu sehr verwöhnt worden.Diejenigen, die jetzt erst aufwachsen,werden wohl
als Fahranfänger wieder selbst arbeiten müssen, um alles zu finanzieren.


Zum Verbrauch, glaube es oder glaube es nicht, ich schreib hier doch nichts um mich besser zu Fühlen.

Zum Thema Geld stimme ich FeariX zu. Ich bin auch Student und arbeite in jeden Semesterferien und wenn es der Stundenplan zulässt auch während dem Semester. Ich hab mir Auto Laptop und Co. auch selber finanziert.
Kommt mir so vor als wärst du einer von den Leuten die sich benachteiligt fühlen aus irgendeinem Grund und nach dem Motto "früher war alles anders und besser bla bla".
Gruß,
Wolfi




Die Familienflotte x)

Signaturen sind wie Frauen : Hat man keine, will man eine. Aber wenn man eine hat, dann will man eine andere haben! :cursing:

Biete Diagnose & Codierung



3er-coupe-FAN

Fortgeschrittener

  • »3er-coupe-FAN« wurde gesperrt

Beiträge: 522

Registrierungsdatum: 20. Januar 2012

Modell: E46 - Coupe - 318Ci

Modell 2: -

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

48

Montag, 4. November 2013, 10:54

Kommt mir so vor als wärst du einer von den Leuten die sich benachteiligt fühlen aus irgendeinem Grund und nach dem Motto "früher war alles anders und besser bla bla".

...nein, bin ich nicht und ich fahre den 4 zyl. nicht, weil mir einen 6zyl... nicht leisten könnte..

Nun mit "früher war alles besser" kommt man auch nicht weiter und es gibt eben auch vieles, was heute besser ist.
..also falsche Schublade!

Laest

Dreirad-Raudi

Beiträge: 2 445

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

Modell: E46 - Limousine - 328i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Golf 5 1.6 Edition, Passat Variant 3BG 1.9TDI, A4 Avant B8 2.0 TDI Ambition

Wohnort: Amberg (bzw. Nürnberg)

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

49

Montag, 4. November 2013, 11:00

mein 328: knapp über 9 Liter im Schnitt
Golf 5 meiner Mum: 8,5 Liter

Das glaube ich NICHT!

PS.
Thema "Geld in den .....schieben"
Es ist nur so, dass man zu meiner Zeit keinen 6zyl. von den Eltern finanziert bekam, soweit die Eltern lohnabhängig waren.
Ich habe als Azubi mein 1. Auto durch tägliches Arbeiten in den Abendstunden an einer Tankstelle verdient. Da gab es 8DM die Stunde!

Mir fällt heute generell auf, dass die Jugend sehr verbreitet nicht mehr bereit ist, sich igrendwas zu erarbeiten. Es ist ja auch nicht cool
und macht keinen Bock im Supermarkt Regale zu füllen oder sonstwas zu machen. Es soll ja Spass machen usw.
Ein befreundeter Handwerksmeister, der in seinem Betrieb für die Ausbildung zuständig ist, sagte mir mal, dass er froh ist, dass die
Firma dieses Jahr nur 1 Azubi genommen hat.
Nun wird sich das ja eh alles umgestalten in den nächsten Jahren, wenn man bedenkt, dass wir ja kaum noch deutsche Jugendliche haben.
Diesen Eindruck gewinnt man , wenn man mal morgens in den Großstädten mit der U-Bahn fährt. Ja, wenn der Zufall es will, trifft man
sogar in Bangkok im Skytraim mehr Deutsche an als zuhause :D .....selbst erlebt!

Vielleicht sind jene, die so bis Mitte der 80er geboren sind, zu sehr verwöhnt worden.Diejenigen, die jetzt erst aufwachsen,werden wohl
als Fahranfänger wieder selbst arbeiten müssen, um alles zu finanzieren.

Kommt mir so vor als wärst du einer von den Leuten die sich benachteiligt fühlen aus irgendeinem Grund und nach dem Motto "früher war alles anders und besser bla bla".

...nein, bin ich nicht und ich fahre den 4 zyl. nicht, weil mir einen 6zyl... nicht leisten könnte..

Nun mit "früher war alles besser" kommt man auch nicht weiter und es gibt eben auch vieles, was heute besser ist.
..also falsche Schublade!


Genauso wie du 90% der jungen Menschen in die Schublade "Verwöhnte Kinder" steckst ;) Thema gegessen denke ich oder? Schluss mit dem OT
Gruß,
Wolfi




Die Familienflotte x)

Signaturen sind wie Frauen : Hat man keine, will man eine. Aber wenn man eine hat, dann will man eine andere haben! :cursing:

Biete Diagnose & Codierung



Kingodabongo

Kilometerfresser

Beiträge: 2 402

Registrierungsdatum: 19. Juli 2010

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E60 530i, Corratec Rocklight Bowl

Wohnort: Odenwald

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

50

Montag, 4. November 2013, 11:06

@Coupe-Fan: alleine vom Verbrauch her kann man nicht sagen, dass ein 4-Zylinder generell vernünftiger ist.
Ich würde sagen in der Stadt ja, aber Überland und Autobahn ist der R6 oft die spritsparendere Variante oder zumindest auf einem Level mit dem 4-Zylinder.

Ich habe mit meinem VFL 320i mit 150 PS auf meiner täglichen Strecke 6,8 - 7,5 Liter verbraucht. Vorausschauend, mit frühem Schalten, teilweise Überspringen der Gänge,
aber immer recht zügig. Autobahn ging auch mit 8-8,5 Litern, ohne übertriebenes Heizen aber ebenfalls immer recht zügig.
Wichtiger als der Motor ist für den Verbrauch der Fahrer. Am allerwichtigsten ist aber denke ich das Streckenprofil.
Über die anderen Faktoren wie Robustheit (ich denke 6-Zylinder sind weniger anfällig und langlebiger) und Reparaturen müssen wir ja jetzt nicht anfangen zu diskutieren.
Lazybone schrieb um 10:50: Weiss ist leider schon wieder OUT! aber is ja zum Glück Geschmackssache!
megane_rouge schrieb um 15:23: Seit wann? Kam das bei Akte 08, Reporter decken auf?

dennisdemenace an Ruben7: Allerdings geht der Auspuff gar nicht... Da kann ja ein Penner drin wohnen.

"Lieber reich und gesund als arm und krank." (Papa)



Mein silbergrauer E60

BMW - Brot Mit Wurst

3er-coupe-FAN

Fortgeschrittener

  • »3er-coupe-FAN« wurde gesperrt

Beiträge: 522

Registrierungsdatum: 20. Januar 2012

Modell: E46 - Coupe - 318Ci

Modell 2: -

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

51

Montag, 4. November 2013, 11:14

Genauso wie du 90% der jungen Menschen in die Schublade "Verwöhnte Kinder" steckst ;) Thema gegessen denke ich oder? Schluss mit dem OT
)0% ist doch etwas viel, aber gut 2 stellig ist es schon....aber alles OT.


@Coupe-Fan: alleine vom Verbrauch her kann man nicht sagen, dass ein 4-Zylinder generell vernünftiger ist.

Ich würde sagen in der Stadt ja, aber Überland und Autobahn ist der R6
oft die spritsparendere Variante oder zumindest auf einem Level mit dem
4-Zylinder.



Würde dem ja auch zustimmen..Ich hatte allerdings immer gute Erfahrungen mit dem 4zyl. War auch mal Pendler und hab mit einem 318er 7 l. auf der BAhn gebraucht. Ohne Berge und immer so ca 15o km/h.

Lyle85

Fortgeschrittener

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

Modell: E46 - Touring - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Königswinter

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

52

Montag, 4. November 2013, 11:50

Gut das wir gar nicht vom Thema abkommen :thumbsup:

EddyG

Ohne LPG - Ohne mich

Beiträge: 4 916

Registrierungsdatum: 16. Januar 2013

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: E46 - Touring - 320i

Weitere Fahrzeuge: e39 523i Touring, Yamaha RD50M

Wohnort: Dierdorf

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

53

Montag, 4. November 2013, 12:14

Gut das wir gar nicht vom Thema abkommen :thumbsup:
Es ist einfach immer so...diese elendigen 4Zyl vs. 6Zyl Diskussionen :thumbdown:

BTT: Originale Felgen in 17" gehen teilweise recht günstig weg...wenn ich da sehe das ein Satz Styling 44 mit guten Sommerreifen schon für rund 200€ zu haben ist :)

Biete Fehlerspeicher auslesen & codieren im Raum Neuwied/Dierdorf an. Vanos-Service / LPG Service KME & Prins. Reifenmontage & wuchten.


3er-coupe-FAN

Fortgeschrittener

  • »3er-coupe-FAN« wurde gesperrt

Beiträge: 522

Registrierungsdatum: 20. Januar 2012

Modell: E46 - Coupe - 318Ci

Modell 2: -

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

54

Montag, 4. November 2013, 12:24

Es ist einfach immer so...diese elendigen 4Zyl vs. 6Zyl Diskussionen :thumbdown:

Vielleicht hat BMW deshalb den 6 zyl. abgeschafft..

ShiRo18

only 6 Zylinder

Beiträge: 4 716

Registrierungsdatum: 22. Januar 2011

Modell: E46 - Limousine - 330i

Modell 2: E46 - M3

Weitere Fahrzeuge: 330d Touring Individual

Wohnort: Cham/Bayern

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

55

Montag, 4. November 2013, 17:45

dann geht ja bald die diskussion 3 zyl. vs 4 zyl. los ;)
Gruß,
Tobi




SUCHE:
Fahrertür, Beifahrertür und Fahrertür hinten Rostfrei in Titansilber Metallic

BIETE:
Kellerräumung



BMW-Steffen

BMW Fahrer

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2012

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

56

Montag, 4. November 2013, 17:59

Ich hab nicht alles durchgelesen, aber hier meine Vorschläge:

- Weiße Led's im Innenraum, Edel :thumbup:

- SW würde ich die Originalen verbauen, da ich mit den Depo's verdammt unzufrieden bin! Eventuell auch mit Xenon, wenn dir der Aufwand nicht zu groß ist ...

- AE in weiß, aber sehen nur in verbindung mit Xenon gut aus ...

- Rot-Schwarze Rückleuchten mit Led, sieht Top aus :thumbup:

- getönte Front und Seitenblinker, passt :thumbup:

- Schwarze Nieren passend zu den Türgriffen.

- M-Lenkrad, sieht einfach viel schöner aus und liegt besser in der Hand.

- Bremssättel streichen, muss nicht sein, geschmacksache. Meine sind blau, aber nur weil alles andere auch blau ist (Tachoringe, Interieurleisten, Nähte am schaltsack, ...)

- Ich hab ein tablet verbaut, aber finde ein nachrüstradio auch nicht so hässlich ... m.M.n sollte es einfach Funktionieren ... muss demnach kein Originalradio sein.

- Scheiben würde ich dezent tönen, da du ein helles Auto hast und tiefschwarze Scheiben komisch aussehen würden.

- Schöner shortshift Schaltknauf vllt noch ...

Das sind meine Ideen ...

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
Grüße Steffen
Wenn du keinen BMW hast, hast du keinen BMW !
Fahrzeuge:
BMW E46 320D Touring




Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BMW-Steffen« (4. November 2013, 18:13)


Phil95

Schüler

  • »Phil95« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Daelim Roadwin 125

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

57

Montag, 4. November 2013, 22:06

Schön,dass wir wieder zum Thema zurückgekommen sind :D

- Weiße Led's im Innenraum : NOTIERT
- SW würde ich die Originalen verbauen: Mal gucken ;)
- AE in weiß: Wird evtl n bissl sehr aufwendig
- Schwarze Nieren passend zu den Türgriffen: NOTIERT
- M-Lenkrad: Skeptisch,aber ein will-haben-teil :D
- Bremssättel streichen: Später evtl ;)
- Ich hab ein tablet verbaut: Äh... Bild bitte,hab da grad keine Vorstellung drunter :D
- Scheiben würde ich dezent tönen: Jo wird gemacht ! ;)

Danke für die konstruktiven Vorschläge ;)
- Schöner shortshift Schaltknauf vllt noch ...

Filipe_v

E46 Enthusiast

Beiträge: 19 832

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Weitere Fahrzeuge: BMW E36 323ti (Winterhure), BMW E60 530xd LCI

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 5. November 2013, 10:13

Led's kann ich dir gute besorgen, pn ;)
In diesem Sinne,
Filipe

Biete im Raum Hamburg an:
-Codierung und Fehlerspeicher auslesen
-Airbaglampe an wegen Sitzbelegungsmatte? Kein Problem :thumbsup:
-Manipulationspunkt nach Tausch des LSZ beseitigen


Dani-Sahne

Obdachloser M54 Quäler

Beiträge: 11 273

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: E46 - Limousine - 330i

Weitere Fahrzeuge: E46 - Cabrio - 330Ci

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 744

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 5. November 2013, 10:42

Also anstatt schwarze Nieren passend zu den Türgriffen zu verbauen, würde ich wohl eher mal die Türgriffe lackieren lassen ^.-
(was nicht unbedingt ein Argument gegen schwarze Nieren sein soll)

Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

M54/M52TU/M52 (MS43/MS42/MS41) DME Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), Wegfahrsperren und Schlüsselservice, Fahrgestellnummer Anpassungen LSZ/KMB, Diagnose, Codierungen, VANOS Überholung


Danis 325i LPG Vernichter und km Fresser

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maxi335d (12.11.2013)

BMW-Steffen

BMW Fahrer

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2012

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 5. November 2013, 10:50

Ich find die schwarzen Türgriffe jetzt nicht so übel ^^

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
Grüße Steffen
Wenn du keinen BMW hast, hast du keinen BMW !
Fahrzeuge:
BMW E46 320D Touring







""