BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LouisXVIII

Schüler

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 3. November 2016

Modell: E46 - Cabrio - 318Ci

Weitere Fahrzeuge: Baujahr 2006

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Montag, 1. Mai 2017, 23:37

hab ich ja schon mehrfach geposted. Kein Silikon! Sagt auch ganz klar die BMW Anleitung!
Das beudetet auch : Nicht jede Tussie darf mitfahren ??? ;(

Flips

Frischluftfanatiker

Beiträge: 761

Registrierungsdatum: 22. Juni 2010

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 2008 Allure 1,6 e-HDI, Ford Vignale Turnier 2,0 TDCI, Bürstner Levanto A647B Wohnmobil

Wohnort: Sauerland

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

17

Samstag, 6. Mai 2017, 00:08

Hmm, solange nicht gewisse Teile von ihr irgendwo dazwischengeraten, sollte es gehen... :D

Cabby

Obdachlos

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 27. Mai 2016

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: E46 - Compact - 325ti

Weitere Fahrzeuge: VW Lupo

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

18

Samstag, 12. August 2017, 18:05

Hallo Carsten!
Vor ein paar Wochen hat es plötzlich angefangen am linken Fahrerfenster zu knarzen wenn es zu ist und ich über Unebenheiten oder in Kurven fahre. Öffne ich das Fenster nur minimal, ist das Knarzen fast komplett verschwunden.
Das Problem habe ich auch schon seit Kauf des Cabrios - wirklich nervig! :wacko: Heute habe ich die Dichtungen mit PEOX Gleitpaste eingeschmiert. Nach der Website des Herstellers LIP Antifriction Coatings ist die PEOX Gleitpaste für die Reibpartner Glas und Gummi am geeignetsten. Schon der erste Probeanwendung bringt Ruhe ins Auto! :thumbsup:

Ich habe nicht die beflockten Dichtungen damit eingeschmiert, sondern das Gummi dahinter, was den Scheiben als Endanschlag dient. Das Knarzen entsteht dort, weshalb das leichte Absenken der Scheiben auch das Geräusch beseitigt.

Negativer Punkt nach der PEOX-Kur: Man hört alle möglichen anderen Geräusche am Auto... :whistling:

Viele Grüße
Tim

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cabby« (12. August 2017, 18:10)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fr.jazbec (12.08.2017), castelno (13.08.2017)

castelno

Schüler

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 19. Juli 2013

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 13. August 2017, 19:43

Hallo Tim,

vielen Dank schonmal für die Antwort!

Die Dichtungen am Fenster habe ich zum Sommerbeginn mit WD40 bearbeitet, das Knarzen war weg. Hat aber letzte Woche wieder angefangen..
Die Beschreibung der PEOX Gleitpaste liest sich ganz gut, werde mir die aufgrund deiner Erfahrung auch mal besorgen.

So ist das halt beim Cabrio... Hat man eine nervige Geräuschquelle ausfindig gemacht und behoben, geht es nach kurzer Zeit woanders weiter :D

Gruß
Carsten

Cabby

Obdachlos

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 27. Mai 2016

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: E46 - Compact - 325ti

Weitere Fahrzeuge: VW Lupo

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

20

Montag, 14. August 2017, 00:09

Hallo Carsten!

Viel Erfolg mit der PEOX-Gleitpaste. :rolleyes: Ich würde dir aber empfehlen, vorher das WD40 ordentlich abzuwaschen (z.B. durch heißes Wasser mit Spüli).

Beim Auftragen auf den inneren Gummi ist ein wenig umständlich, wenn man die beflockten Teile der Dichtung nicht mit einschmieren will. Das sollte man halt vermeiden, denn sonst hat man Schlieren auf den Scheiben.

Über die Langzeitwirkung kann ich natürlich noch nichts sagen, werde aber gern berichten. :)

Viele Grüße
Tim



""