BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Eule91

Anfänger

Beiträge: 11

Modell: E46 - Limousine - 330i

Wohnort: Jena

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 7. Mai 2014, 09:06

Wenn der Hebel sich bewegt, ist deine Vakuumpumpe der DISA schonmal in Ordnung oder zumindest noch in funktionierender Funktion.

Das weiße Teil wo der Hebel drauf sitzt, ist die vordere Arretierung der Klappe im Inneren, diese hat normalerweise einen 6 Kant am Ende wodurch die Klappe in einer festen Position ist und sich bewegt, wenn der Hebel das auch tut. Allerdings ist die original Arretierung aus Kunststoff und der 6 Kant wird mit der Zeit einfach "rundgelutscht". Dadurch macht die Klappe dann natürlich was sie will.

Deswegen gibt es einen Reparatursatz, zB. bei Ebay aus England. Kostet ca. 50? und funktioniert bestens. Habe ich kürzlich auch verbaut.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

limoludi

Fortgeschrittener

  • »limoludi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 7. Mai 2014, 18:16

erst mal danke für die Hilfe

habe disa ausgebaut und Funktion ist einwandfrei. vorne an dem Stift hat die klappe etwas spiel, max 1mm und ist recht versüft.

neu oder noch gut?

rückstände normal?

spiel normal oder fängt sie an sich aufzulösen?
»limoludi« hat folgende Bilder angehängt:
  • disa.JPG
  • disa1.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »limoludi« (7. Mai 2014, 18:24)


limoludi

Fortgeschrittener

  • »limoludi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 8. Mai 2014, 09:04

es wäre schon hilfreich wenn ich wissen würde ob das spiel an der Klappe normal ist.

kann ein pft-Geräusch durch die disa nach Abstellen des Motors kommen?

Tobi Coupe

Kolbenfresser

Beiträge: 3 534

Modell: E46 - Coupe - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Simson S51 E

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 8. Mai 2014, 09:26

Die Membran kann man auchauf Funktion prüfen, indem man die Klappe gegen die Feder zurück drückt und dann die
kleine Entlüftung an der Dose unter dem Stecker mit der Fingerspitze zu hält. Wenn man dann die Klappe los
lässt, darf sie ca. zu ein viertel aufgehen und stehen bleiben.


Verschmutzung normal und ein minimales Spiel auch....
Die Tage zieh'n ins Land, Erfolge sind so weit. Doch wir träumen stets von einer bess'ren Zeit

limoludi

Fortgeschrittener

  • »limoludi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 8. Mai 2014, 17:42

Membran geht. also bau ich das Teil wieder ein

GrafSpee

Meister

Beiträge: 2 904

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: M5 Kompressor

Wohnort: Erfurt

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 8. Mai 2014, 18:07

Ja klar, wenn alles in Ordnung ist...

Allerdings sollte man es merken wenn man beim Fahren die DISA abklemmt..

.
Anpassung von Steuerteilen wie DME, EGS, EWS, KOMBI usw.....,
Leistungssteigerung und Abstimmung ,
Liveabstimmung mit Epromemulator und Laststeuerung,
Leistungsmessung mit DynoJet bis 2000PS


limoludi

Fortgeschrittener

  • »limoludi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 8. Mai 2014, 18:50

ich habe sie wieder eingebaut, alles ok.

ich habe beim Fahren nichts gemerkt. kann es sein dass der Stecker kein Signal sendet?

mal was anderes: die gelbe Ölkanne ging schon an wenn der Ölstand mitte Markierung war. Bin jetzt am min. und es leuchtet nichts???

GrafSpee

Meister

Beiträge: 2 904

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: M5 Kompressor

Wohnort: Erfurt

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 8. Mai 2014, 23:45


ich habe beim Fahren nichts gemerkt. kann es sein dass der Stecker kein Signal sendet?

Dann würde sie nicht schliesen beim Start.
kannst es ja testen.

.
Anpassung von Steuerteilen wie DME, EGS, EWS, KOMBI usw.....,
Leistungssteigerung und Abstimmung ,
Liveabstimmung mit Epromemulator und Laststeuerung,
Leistungsmessung mit DynoJet bis 2000PS


kingmattes

Schüler

Beiträge: 148

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: nein

Wohnort: nein

  • Nachricht senden

24

Samstag, 17. Mai 2014, 19:44

Was wäre ein "gesundes" Verhalten einer DISA, wenn ich manuell Spannung drauf gebe, bzw. per Software ansteuere? Ich habe gerade meine DISA auf dem Tisch liegen und klemme manuell 12 Volt dran. Das ganze kann ich zwei Mal erfolgreich tun, die Klappe klappt um. Ab dem dritten Versuch klickt es nur noch, die Klappe bleibt in offener Stellung. Ist das normal?

GrafSpee

Meister

Beiträge: 2 904

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: M5 Kompressor

Wohnort: Erfurt

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 18. Mai 2014, 06:22

Ist das normal?
.
Ja.

.
Anpassung von Steuerteilen wie DME, EGS, EWS, KOMBI usw.....,
Leistungssteigerung und Abstimmung ,
Liveabstimmung mit Epromemulator und Laststeuerung,
Leistungsmessung mit DynoJet bis 2000PS


limoludi

Fortgeschrittener

  • »limoludi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 18. Mai 2014, 16:16

Hallo,

ich glaube bei mir funktioniert alles. Bin gestern und heute so um die 500km gefahren, Landstraße und kurz Autobahn, alles perfekt. Vielleicht bildet man sich manchmal einfach was ein.

Grüße Marko
»limoludi« hat folgendes Bild angehängt:
  • BMW aktuell.JPG

kingmattes

Schüler

Beiträge: 148

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: nein

Wohnort: nein

  • Nachricht senden

27

Montag, 19. Mai 2014, 09:38

Ist das normal?
.
Ja.

.

Danke für Deine schnelle Antwort! Warum ist das so? Wie kommt die Klappe im Betrieb dann wieder in den geschlossenen Zustand?

Tobi Coupe

Kolbenfresser

Beiträge: 3 534

Modell: E46 - Coupe - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Simson S51 E

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

28

Montag, 19. Mai 2014, 09:46

Ist das normal?
.
Ja.

.

Danke für Deine schnelle Antwort! Warum ist das so? Wie kommt die Klappe im Betrieb dann wieder in den geschlossenen Zustand?



Ich kann mir das nur als überlastschutz erklären, hat man auch bei vielen anderen Bauteilen z.b. elektrische Spiegel.
Das funktioniert dann erst nach einigen Minuten wieder.
Die Tage zieh'n ins Land, Erfolge sind so weit. Doch wir träumen stets von einer bess'ren Zeit

Dani

Transplantationsmonster

Beiträge: 11 584

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: E46 - Limousine - 330i

Weitere Fahrzeuge: E46 - Cabrio - 330Ci

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

29

Montag, 19. Mai 2014, 10:16

Falsch ;) Die Klappe ist meines Wissens Unterdruckbetätigt. Elektrisch wird nur ein Ventil dadrin gesteuert.
Wenn sie natürlich nicht in der ASB drin ist, dann ist der Unterdruckspeicher der Klappe irgendwann leer, dann klappt da halt auch nix mehr^^

Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

M54/M52TU/M52 (MS43/MS42/MS41) DME Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), Wegfahrsperren und Schlüsselservice, Fahrgestellnummer Anpassungen LSZ/KMB, Diagnose, Codierungen, VANOS Überholung


Danis 325i LPG Vernichter und km Fresser

Strikeeagle

MFT-Lieb-hab-bär

Beiträge: 3 648

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: E46 - Cabrio - 330Ci

Weitere Fahrzeuge: sind verkauft

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 219

  • Nachricht senden

30

Montag, 9. November 2015, 12:19

Icxh wühle das Thema mal neu auf, aber besser als neuer Thread.

Auto steht jetzt 5 Monate, da kann ich was machen. Motor ist ein M53B30

Disa rasselt laut, vorallem im warmen Zustand (Fahrten länger 30 km/20min)
Disa Funktion geprüft, Membran o.k.
Spiel unter 1 mm, somit auch ok.

Disa arbeitet zuverlässig, bis auf das Geräusch.

Lassen?
Tauschen?
Reparaturset kaufen?

Danke für eure Meinung dazu.
320i Limo Avusblau - 330Ci Cabrio Stahlblau



Zitat von »Dani«

immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.



""