BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


323i-Fahrer

Schüler

  • »323i-Fahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Modell: E46 - Limousine - 323i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E91 - Touring - 320d, E30 - Cabrio - 320i

  • Nachricht senden

16

Montag, 10. November 2008, 18:48

Kaufen oder nicht kaufen

Also Leute,

bin enttäuscht, dass gleich so eine Diskussion entfacht wird. Es geht nicht darum, dass ein 325 ein gescheites Auto ist und ein 323 nicht. Oder ein 320 mit 2,2L, etc, etc............. Das interessiert mich nicht, ich wollte nur ein paar objektive Erfahrungen haben. Ich verdiene genug Geld, um mir genauso gut einen 325 zu kaufen oder einen 330. Aber ich habe dieses Auto damals gesehen und ich wollte ihn sofort haben. Ich will ihn auch nicht verkaufen und mir einen 325 kaufen. Mein Auto gefällt mir immer noch sehr gut. Nun will ich einfach nur wissen, was man noch machen kann, nicht mehr und nicht weniger. Mich interessiert nicht wer einen 325 oder 323 fährt und wie toll er sein Auto findet.

Mfg
M.Y.

Taz81er

Meister

Beiträge: 1 908

Registrierungsdatum: 15. Februar 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: VW PassatTDI Blue Motion,GolfV 1,6 Edition,Inline Skates

Wohnort: Kreis Unna

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

17

Montag, 10. November 2008, 18:56

RE: Kaufen oder nicht kaufen

Kennfeldoptimierung würd ich sagen bei deinem Wagen ehrliche 8-12PS

Wenn Du noch mehr machen willst solltest Du Bauteile wie Auspuffanlage tauschen.

Motorumbau würd ich net machen.

Kosten-Nutzenfaktor ist wie schon gesagt zu hoch ;)
MfG
Björn

Michi

Profi

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 23. Juni 2008

Modell: E46 - Limousine - 320i

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

18

Montag, 10. November 2008, 19:15

Na dann lasse mal eine Kennfeldoptimierung machen - fahre damit 1000 km und dann wäge ab ob es sich gelohnt hat - Die großen anbieter bieten auch eine Geld - zurück - Garantie an.

Ich habe es wie gesagt auch machen lassen, man merkt schon ein wenig aber das ich jetzt sage ich spüre die neue power wäre übertrieben, faktum ist man merkt ein wenig.

Frage ist eben was du willst.. Kennfeld ist eine kleine, günstige alternative.
Alternativ gäbe es noch Krümmer tauschen, 200 Zeller rennkatt - Sportauspuffanlage, andere nockenwellen, einzeldrosselklappe..

Gibt viele dinge, die Hardware zu tauschen bringt den meisten erfolg, ist allerdings auch sehr sehr kostenintensiv.

323i-Fahrer

Schüler

  • »323i-Fahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Modell: E46 - Limousine - 323i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E91 - Touring - 320d, E30 - Cabrio - 320i

  • Nachricht senden

19

Montag, 10. November 2008, 20:00

RE: Kaufen oder nicht kaufen

@Björn,

na das nenne ich mal eine sachliche Aussage. Kennfeldoptimierung wäre ein Versuch wert, da relativ kleiner (Geld-) Aufwand. Könnte ich ausprobieren. Ist das mit den 8-12 PS ein Faktum? Wird das garantiert? Ist ja, wie der Name schon sagt, nur eine Optimierung.Welche Firmen gibt es da?

Oder kennt jemand eine seriöse, ernstzunehmende Firma für Chip-Tuning ? Was kann ich da reell rausholen ? Ich meine nicht solche Anbieter, die einem gleich 30 PS mehr versprechen....

Mfg
M.Y.

Taz81er

Meister

Beiträge: 1 908

Registrierungsdatum: 15. Februar 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: VW PassatTDI Blue Motion,GolfV 1,6 Edition,Inline Skates

Wohnort: Kreis Unna

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

20

Montag, 10. November 2008, 20:06

Würd das mal als "real" bezeichnen.

Garantiert wird Dir das bei einigen Firmen schon...Einige bieten Dir auch ein Rollenprüfstand.

Firmen gibt es viele die das machen...

Seriös fand ich den Bosch-Dienst hier bei mir um die ecke.
Der hat mir auch gesagt das er bei meinem Auto(318i) ca.6PS´chen rausholt.

Den fand ich "Seriös"

Musst Du für dich entscheiden was Dir als Seriös erscheint.

Einfach mal googlen...

Vllt. hast Du ja auch was in deiner nähe wo Du mal gucken kannst ohne sofort 100km zu fahren

Aber wie schon hier gesagt...Erhoffe dir net zu viel davon ;)
MfG
Björn

Michi

Profi

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 23. Juni 2008

Modell: E46 - Limousine - 320i

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

21

Montag, 10. November 2008, 20:16

Frage einfach mal beim Bosch dienst an, die haben in der Regel auch gleich einen Prüfstand mit dabei.

Dann gäbe es noch SKN und Regilin.. Machen n1 arbeit aber kostet dann schon wieder mehr wie 300. Alternativ gäbe es noch Chip4Power.. Da bekommst du deffinitv dein Geld wieder wenn du nicht zufrieden bist - bei mir ist das eingetroffen was zu erwarten ist ;)

Botezz

Erleuchteter

Beiträge: 6 199

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

22

Montag, 10. November 2008, 21:04

www.chipping.de
sehr viele zufriedene kunden von denen ich viele kenne...
bester service (24h), forumsrabatt 10%, direkter ansprechpartner im forum oder icq
bei bedarf auch mit rollenprüfstand, tüv etc.

kannst allerdings auch 1000 € bei SKN lassen die die gleiche arbeit machen... :-)

achja und nochwas,... Kennfeld Optimieren und "Chippen" ist das gleiche...
Chippen hat man bei älteren Autos gemacht da wurde ein zusätzl. chip reingelötet,...
heutzutage Optimiert man das Steuergerät durch andere Software was trotzdem meist immer noch als Chippen bezeichnet wird obwohls eigentlich falsch ist :-)



""