BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Beiträge: 1 644

Registrierungsdatum: 19. April 2010

Modell: E46 - Coupe - 320Ci

Modell 2: -

Wohnort: Nähe von Dachau

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 28. April 2011, 05:14

Flips, eben, ist bei mir auch so. Ich denke mal, die wurden mittlerweile weiterentwickelt. Nur der Kabelbaumstecker baumelt gelangweilt unter den Leuchten rum, hatte noch keinen Bock das optisch schön herzurichten.

Ich hab meine Leuchten doch auch erst seit dem 16.04. verbaut, von daher konnte ich dir das gar nicht eher mitteilen ;)

Auf die Dichtungen hab ich eigentlich gar nicht so genau geachtet, einfach rangewürgt und festgeschraubt, seitdem 3 Mal Regenwetter, nix undicht.

Und die sind soooo geil hell, ich leuchte auf ner graden Strecke die Verkehrsschilder in mindestens 500m noch an (seh ich im Rückspiegel) :D
:super:

Flips

Frischluftfanatiker

  • »Flips« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 756

Registrierungsdatum: 22. Juni 2010

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 2008 Allure 1,6 e-HDI, Ford Vignale Turnier 2,0 TDCI, Bürstner Levanto A647B Wohnmobil

Wohnort: Sauerland

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

32

Freitag, 29. April 2011, 01:14

@ alexniesky: Sorry, dann nicht für ungut :D

Den Stecker habe ich hinter den Teppich versenkt und die Dichtungen fein säuberlich mit hellgrauem Silikon nachgebessert, was ich grad im Anbruch hatte. Fällt bei meinem silbernen Wagen überhaupt nicht auf, wenn man es nicht weiß. Ich rede hier wohlgemerkt von INNEN, nicht irgendein Gefummel AUSSEN!!!

Und YES, die Teile sind hell. Haben Deine beim Standlicht auch so ein gaaanz leichtes Flackern oder eher Schwankung der Helligkeit?

Flips

Frischluftfanatiker

  • »Flips« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 756

Registrierungsdatum: 22. Juni 2010

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 2008 Allure 1,6 e-HDI, Ford Vignale Turnier 2,0 TDCI, Bürstner Levanto A647B Wohnmobil

Wohnort: Sauerland

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

33

Freitag, 29. April 2011, 01:20

ach ja, und diese popelige Innenfunzel (habe ich ja insgeheim befürchtet das sowas kommt, da ich ganzen Wagen LED´s habe) habe ich auch mal gleich abgeschnitten und wieder durch eine 6er LED ersetzt. Da ist wieder Licht in der Hütte.

(Sorry für den Doppelpost, hätte ich editieren können :whistling: ) Jetzt weiß ich´s.

ELB

Profi

  • »ELB« wurde gesperrt

Beiträge: 1 278

Registrierungsdatum: 27. November 2010

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: e92 330D, Mercedes R320 CDI, Subaru SVX

Wohnort: nördl. von Berlin

  • Nachricht senden

34

Freitag, 29. April 2011, 01:39

Bremslicht als Standlicht rauscodieren, dann sind sie nicht mehr so blendent hell, angeblich.
Hängt die Grünen, solange es noch Bäume gibt!

Flips

Frischluftfanatiker

  • »Flips« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 756

Registrierungsdatum: 22. Juni 2010

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 2008 Allure 1,6 e-HDI, Ford Vignale Turnier 2,0 TDCI, Bürstner Levanto A647B Wohnmobil

Wohnort: Sauerland

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

35

Freitag, 29. April 2011, 02:11

wie meinst Du das? Sollen dann bei Standlicht nur noch die äußeren Reihen leuchten, also quasi ( ) anstatt ( : : )

ELB

Profi

  • »ELB« wurde gesperrt

Beiträge: 1 278

Registrierungsdatum: 27. November 2010

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: e92 330D, Mercedes R320 CDI, Subaru SVX

Wohnort: nördl. von Berlin

  • Nachricht senden

36

Freitag, 29. April 2011, 02:35

Was dann wie leuchtet weiß ich leider nicht, ich habe den Tipp nur mal hier im Forum gefunden und suche nun einen freiwilligen Tester :D
Hängt die Grünen, solange es noch Bäume gibt!



""