BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Thomas19990

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2011

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Wohnort: nahe München

  • Nachricht senden

31

Freitag, 13. Januar 2012, 13:05

Sehe ich genau so wie Botezz. Ein Startknopf mit Zündschlüssel zum drehen ist unnötig wie ein Kropf und umständlich...
Gruß
Thomas



Stingray

Rückfälliger

Beiträge: 20 615

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05

Wohnort: Averlak

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

32

Freitag, 13. Januar 2012, 13:15

ich find diesen Startknopf eher lächerlich solang wie ich immernoch den Zündschlüssel umdrehen muss...
wenn ich den Schlüssel eh schon ins Schloss stecken und auf Zündung stellen muss kann ich das kleine stück auch noch weiter drehen.

Wenn es möglich wäre... einzusteigen, schlüssel in der Tasche zu lassen und NUR auf den Knopf zu drücken... dann würd ich es super finden
aber so... eher nen müdes lächeln


Habe gestern schon mit einem aus dem E39-Forum Kontakt aufgenommen, der solch ein Modul baut:


Nun arbeitet er an der Version 3.0 welche eine Keyless-GO Variante beinhaltet
Diese Mail habe ich gestern von ihm bekommen:

Zitat

Hallo Karsten,

danke für die Nachricht.

Wenn du mir deine private Mailadresse gibst, kann ich dir gerne eine Bedienungsanleitung zusenden, da sind alle Funktionen erläutert und ein Anschlussplan ist auch enthalten.

Grundsätzlich gibt es momentan zwei Versionen. Eine kleine, die aber nicht mit BMW-Tastern, sondern nur mit Standard-Tastern funktioniert. Wenn du einen BMW-Taster verwenden willst, brauchst du dann die große Version, da im BMW-Taster viel Elektronik verbaut ist, und diese auch entsprechend angesteuert werden muss.

Mit dem großen Modul hast du dann praktisch fast alle Funktionen, die auch der "echte" E60 hat. Motorstart per Tastendruck, und auch wieder Motorstopp. Ausserdem kann man per Taster auch die Zündung ein- und ausschalten.

Wenn du noch etwas länger Zeit hast, kannst du auch auf die Modulversion 3+ (dreiplus) warten, dieses Modul stelle ich in den nächsten Tagen und Wochen fertig. Das Interessante: Das 3+ Modul lässt sich mit einem Keyless-Entry-System oder auch mit einer Fernbedienung verbinden. Das heißt, du kannst per Fernbedienung den Motor starten oder auch komplett ohne Schlüssel starten. Mal von einigen TÜV-Regelungen abgesehen zwinker

Das große Modul das für den BMW-Taster passt, kostet mit Anschlusskabeln komplett XX Euro, das 3+ Modul wird ebenfalls in dieser Preisklasse liegen zwinker




Den Motor zu starten per Fernbedienung wird aber wohl (fürs erste) nur bei Automatik Getrieben möglich sein, da nur dort feststellbar ist welcher Gang zurzeit eingelegt ist.

sonstawer

Anfänger

  • »sonstawer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Wohnort: Bayreuth

  • Nachricht senden

33

Freitag, 13. Januar 2012, 13:15

Ich find's lustig :D und ich denk, es soll doch jeder für sich entscheiden, ob's Sinn macht oder nicht.
Wem's gefällt, der baut sich sowas eben ein, wer's sinnlos findet, soll's eben so lassen, wie's ist...

Klar gibt es da noch andere Möglichkeiten, aber das wär mir jetzt zu umständlich... Vielleicht, wenn die Temperaturen wieder etwas steigen! :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sonstawer« (13. Januar 2012, 14:30)


sonstawer

Anfänger

  • »sonstawer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Wohnort: Bayreuth

  • Nachricht senden

34

Samstag, 14. Januar 2012, 01:38

Sooo, kleines Update: Wir mussten jetzt 3 Kabelenden ans Relais löten, da uns das Kabel abgebrochen ist... :(
Ich werde dann heute beim Einbauen das ganze mal bildlich dokumentieren und dann evtl. als Anleitung hochladen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sonstawer« (14. Januar 2012, 02:08)


jumperbox

Dachlos

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Wohnort: Düren

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

35

Montag, 10. November 2014, 07:52

Was ist aus diesem Projekt geworden ??
8o Der Vorteil eines Fahrzeugs mit Frontantrieb ist, dass es beim Rückwärtsfahren Heckantrieb hat 8o



""