BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fifficus

Meister

Beiträge: 2 591

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E39 530iA LPG

Wohnort: Taunusstein

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 13. Januar 2013, 11:28

Die besten gibt es nicht. Es gibt aber gute.

Von Osram sind die Xenarc Silverstar und die Xenarc Cool Blue Intense zu erwähnen. Erstere sollen gegenüber den CBI einen tick heller sein und leuchten weiß. Die CBI dagegen leuchten richtig bläulich.

Im Grunde geht es hier um persönlichen Geschmack.

Alles weitere kannst du hier nachlesen: http://www.autobild.de/artikel/xenonlamp…st-2822873.html

sepp0815

Motorenromantiker

Beiträge: 748

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: VW T4 Bus, Golf3 Tdi, Honda CBR600RR

Wohnort: Oberösterreich

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 13. Januar 2013, 11:37

Ich bin auch überzeugt von den Osram Xenarc Silverstar!
Ich verbaue diese fast immer bei meinen Kunden und die sind sehr zufrieden!
Wenn einer eher blaues Licht will dann die Osram Xenarc Cool Blue wobei ich sagen muss das die Silverstar heller sind und weiter leuchten!

Mfg Sepp0815
Wenn du dich mit dem Teufel einlässt,
ändert sich nicht der Teufel,
der Teufel verändert dich! :devil2:

Filipe_v

E46 Enthusiast

Beiträge: 19 832

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Weitere Fahrzeuge: BMW E36 323ti (Winterhure), BMW E60 530xd LCI

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 13. Januar 2013, 11:42

Zitat

welche sind denn nun die besten? :S


Es gibt keinen besten brenner weil nicht jeder dieselben bedürfnisse hat.

Ich bin nach wie vor von meinen alpha lights überzeugt, die mittlerweile schon 2.5 jahre halten und die lichtausbeute hat sich nach auge des betrachters nicht verändert.
In diesem Sinne,
Filipe

Biete im Raum Hamburg an:
-Codierung und Fehlerspeicher auslesen
-Airbaglampe an wegen Sitzbelegungsmatte? Kein Problem :thumbsup:
-Manipulationspunkt nach Tausch des LSZ beseitigen


Boldi

Profi

Beiträge: 980

Registrierungsdatum: 26. April 2011

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Wohnort: Landkreis OSL

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 13. Januar 2013, 11:53

bin mit meinen neuen Alphalights Laser Vision Ultra nicht so zufrieden.die leuchten nicht heller als meine 11 Jahre alten ,vom Werk verbauten Philips.hab mir mehr versprochen.

Exedus

Fortgeschrittener

Beiträge: 484

Registrierungsdatum: 10. Juli 2011

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda Fireblade SC44 / Yamaha FZ 750 / 525d E61

Wohnort: bei Bremen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 13. Januar 2013, 12:47

Danke fifiicus :)

Und wie sieht es mit der Helligkeit in der Linse aus? Merkt man dort, dass die Lampe gelblicher ist als beim Serien-Xenon?

Also wenn man vor dem Auto steht und es anguckt.

Werde mir die Brenner denke ich auch besorgen :)
Ohne Maschine ein ganz normaler Mensch aber mit ... In knapp 3 Sekunden auf 100 Km/h // Und hier >>Mein 320i<<

fifficus

Meister

Beiträge: 2 591

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E39 530iA LPG

Wohnort: Taunusstein

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 13. Januar 2013, 14:00

Wenn man auf den Scheinwerfer schaut, fehlt der Xenon-typische Blaustich der Linse.

Mir persönlich ist das aber mehr als egal. Ich will nachts was sehen und nicht schön aussehen.

AL_Bustan

Halunkenbande

Beiträge: 2 364

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: E46 - Limousine - 318i

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 13. Januar 2013, 16:20

Hab auch die Alpha´s in beiden Autos...

Optik am Scheinwerfer von vorne: Blau/Weiß wie Xenon aus den 90er Jahren ---- so muss das sein!! ---

Lichtausbeute: sehr gut, Farbe Weiß mit leichtem Blauschimmer. Erkennbar an den Reflektoren von Schilder etc.

Alphas sind meiner Meinung nach der beste Kompromiss zwischen geiler Lichtfarbe und viel Lichtausbeute.

Exedus

Fortgeschrittener

Beiträge: 484

Registrierungsdatum: 10. Juli 2011

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda Fireblade SC44 / Yamaha FZ 750 / 525d E61

Wohnort: bei Bremen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

53

Montag, 4. Februar 2013, 16:38

Wollte diesen Thread nochmal auskramen und speziell im Hinblick auf die OSRAM SilverStar Xenarc Brenner 4200K fragen, ob jemand farblich passende Standlichter (egal ob Glühbirne oder SMD) kennt.

Also passend in Hinsicht auf die Lichtfarbe, der bereits eingebrannten Xenarcs.

Habe mal nen Bild angehangen, bei dem ersichtlich ist, dass meine Standlichter, die vorher farblich zu den original Brennern gepasst haben nun viel zu weiß sind.

Meine Xenarcs sind aber noch nicht eingebrannt, waren die ersten 5 Betriebsminuten, keine Ahnung, ob die im Laufe der Zeit noch bläulicher werden oder so bleiben.



Die Nebler hatten vorher auch farblich zu dem original Xenon gepasst^^ Naja, die bleiben nu aber so...
Ohne Maschine ein ganz normaler Mensch aber mit ... In knapp 3 Sekunden auf 100 Km/h // Und hier >>Mein 320i<<

Uygar_e46

Erleuchteter

Beiträge: 8 668

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

54

Montag, 4. Februar 2013, 16:42

Ich denke normale Birnen würden am besten passen^^

Exedus

Fortgeschrittener

Beiträge: 484

Registrierungsdatum: 10. Juli 2011

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda Fireblade SC44 / Yamaha FZ 750 / 525d E61

Wohnort: bei Bremen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 27. Februar 2013, 21:00

Hm, mein Brenner hat ganze 3 Wochen durchgehalten :cursing:

Schon ist der rechte Brenner defekt, geht garnicht mehr an ;(

Hatte jemand bereits ähnliche Erfahrungen mit den Osram Xenarc Silverstar gemacht?

Bin sehr enttäuscht... Zumal der Einbau auf der rechten Seite auch echt frickelig ist...
Ohne Maschine ein ganz normaler Mensch aber mit ... In knapp 3 Sekunden auf 100 Km/h // Und hier >>Mein 320i<<

Calli

Erleuchteter

Beiträge: 3 195

Registrierungsdatum: 11. November 2010

Modell: E46 - Compact - 316ti

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda Africa Twin RD 04

Wohnort: 537 [NRW]

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 27. Februar 2013, 21:05

Garantie nutzen ;) Händler Kontaktieren, bekommst bestimmt neue.
Gruß,
Calli.



Du Rennst raus! - Wir Rennen rein! - Deine Feuerwehr

Exedus

Fortgeschrittener

Beiträge: 484

Registrierungsdatum: 10. Juli 2011

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda Fireblade SC44 / Yamaha FZ 750 / 525d E61

Wohnort: bei Bremen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 28. Februar 2013, 14:16

Hm, zu früh aufgeregt :thumbsup: oder je nachdem :thumbdown:

Die Brenner sind in Ordnung, mein Steuergerät für den rechten Scheinwerfer (Beifahrerseite) scheint defekt zu sein :cursing:

BMW hätte gern 280 Euro dafür....

Würde mir gerne ein gebrauchtes bei ebay besorgen, muss ich da etwas besonderes beachten?

Wo sitzt das Vorschaltgerät? Würde gerne mal die Nummer dadrauf angucken.

Edit: Durch Forumsrecerche gerade mal rausgefunden, dass es zwei Verdächtige für das Problem gibt: Vorschaltgerät(Starter) oder das Steuergerät an sich.

Weiß jemand ob und wie ich testen kann, welches Gerät defekt ist?

mfg

Steven
Ohne Maschine ein ganz normaler Mensch aber mit ... In knapp 3 Sekunden auf 100 Km/h // Und hier >>Mein 320i<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Exedus« (28. Februar 2013, 15:23)


tobi montana

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 12. September 2011

Modell: E46 - Coupe - 318Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: cbr 600

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 8. Februar 2018, 09:43

Moin, gerade ist bei mir das rechte Xenonlicht ausgefallen.
Ich schätze mal nach 13 Jahren wird es der Brenner sein.

Welche Zubehör-Brenner habt ihr verbaut?
Original Bmw find ich die Dinger ein bisschen zu teuer.

Welche Farbtemperaturen sind denn zulässig?
Meine Originalen leuchten meiner Meinung nach weiß-bläulich, kann ich da 6000k nehmen oder <5000k?
Hier der Link zu meinem Coupe:

E46 Coupe

Stingray

Rückfälliger

Beiträge: 20 831

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05

Wohnort: Eddelak

Danksagungen: 278

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 8. Februar 2018, 09:47

Kannst alle Marken D2S Brenner nehmen.
Ich fahre Osram CBI.

Tausch aber direkt beide, die originalen haben meine ich 4300K.

Adi

0w40 ist der Teufel!

Beiträge: 4 331

Registrierungsdatum: 24. November 2014

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Wohnort: Lüneburg

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 8. Februar 2018, 09:50

Osram Xenarc Night Breaker.
Die machen die Nacht zum Tag^^
Gruß Adrian



Diagnose/Codieren/VIN und Kilometerstand anpassen gebrauchter Steuergeräte(per Software) OBD E-Modelle bis 2007, Prins VSI 1 Service in Lüneburg und Hamburg
Biete: OEM-HiFi-System Limo komplett
Suche den hinteren OEM-Sonnenschutz und Limo Rückbank mit integrierten Kindersitzen




Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Brenner, Xenon

""