BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Beiträge: 7 541

Registrierungsdatum: 5. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: E46 - Touring - 318i

Weitere Fahrzeuge: G01 X3

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

61

Samstag, 29. April 2017, 19:18

Lässt sich der Wischer bewegen?

MarcBMW95

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 27. April 2017

Modell: E46 - Touring - 318i

Weitere Fahrzeuge: VW Golf V 1K1 1.4 16V

Wohnort: Wedemark

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

62

Samstag, 29. April 2017, 20:55

Oben am Gewinde vom wischerachslager wo der Wischerarm draufgeschraubt ist bewegt sich nix mehr Wischer hatte ich nie einen
Wenn die Straße brennt ,und es raucht - ist ein BMW aufgetaucht :thumbsup:




Marc´s E46 318i Touring Neue Bilder & Updates

Gruß Marc

^^

Tourer

Desmodromiker

Beiträge: 6 977

Registrierungsdatum: 9. Juli 2014

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: E46 - Touring - 325xi

Weitere Fahrzeuge: Ducati Monster 900, Honda VFR750, Vespa LX50 4V

Wohnort: z' Minga

Danksagungen: 517

  • Nachricht senden

63

Samstag, 29. April 2017, 21:18

Was der Michi meint ist ob du bei geöffneter Heckscheibe die Wischachse drehen kannst.
Peter

M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelaussstoss :P 8)

MarcBMW95

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 27. April 2017

Modell: E46 - Touring - 318i

Weitere Fahrzeuge: VW Golf V 1K1 1.4 16V

Wohnort: Wedemark

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

64

Samstag, 29. April 2017, 21:33

Nein tut sich definitiv nix das wird dann wohl so sein das ich das Lager tauschen muss

Nunja auch wenn da jetzt ein neues Lager draufsitzt und Der Stift immernoch nicht greift ist der heckwischer immernoch funktionslos und 100 Euro sind für die Katz gibt es dafür ne Lösung ?
Wenn die Straße brennt ,und es raucht - ist ein BMW aufgetaucht :thumbsup:




Marc´s E46 318i Touring Neue Bilder & Updates

Gruß Marc

^^

Tourer

Desmodromiker

Beiträge: 6 977

Registrierungsdatum: 9. Juli 2014

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: E46 - Touring - 325xi

Weitere Fahrzeuge: Ducati Monster 900, Honda VFR750, Vespa LX50 4V

Wohnort: z' Minga

Danksagungen: 517

  • Nachricht senden

65

Samstag, 29. April 2017, 21:39

Wenn du die Wischachse nicht mit der Hand drehen kannst, dann ist sie halt festgegammelt,
kommt bei den Tourings ja öfter vor.
Also auf dem üblichen Wege gangbar machen und die Scheibe dabei ganz lassen.
Peter

M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelaussstoss :P 8)

niemand

Waldorf (nicht Schüler)

Beiträge: 29 618

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Lancia Delta Integrale Benziner 1:8 / Giant Talon 1

Wohnort: Nördlich Berlin

Danksagungen: 1095

  • Nachricht senden

66

Samstag, 29. April 2017, 22:24

Nunja auch wenn da jetzt ein neues Lager draufsitzt und Der Stift immernoch nicht greift ist der heckwischer immernoch funktionslos und 100 Euro sind für die Katz gibt es dafür ne Lösung ?
Ja, was meinst du warum ich deinen Post hier rein geschoben habe? :gruebel:
Die Anleitung für die Suche war scheinbar sinnlos aber lesen musst du trotzdem allein.
Zitat:"Wenn Frauen Kopfschmerzen haben, nehmen sie Spalttabletten. Denn Spalt schaltet den Schmerz ab.
Umgekehrt gilt das leider auch.":whistling:



„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

Nexus4528

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 23. November 2016

Modell: E46 - Touring - 316i

  • Nachricht senden

67

Freitag, 27. Oktober 2017, 19:24

Wischachslager/heckscheibentaster festgegammelt

Mahlzeit,
Bei meinem Touring (facelift) hat sich der heckscheibenwischer nicht mehr bewegt, obwohl der Motor funktioniert. Also ist das wischachslager fest gegammelt. War jetzt beim Ersatzteilhändler und der hat das entsprechende Ersatzteil da, also muss ich mein wischachslager ausbauen, also komplett, nicht nur die Welle selbst. Allerdings bekomme ich es nicht ausgebaut, da mein heckscheibentaster sich nciht entfernen lässt. Hat jemand einen Plan, wie ich mit meinem Vorhaben jetzt weiter komme? Rostlöser, erhitzen, Hammer und ähnliches, alles leider ohne Erfolg. Habe auch schon probiert, den Taster runter zu hebeln, auch erfolglos. Anbei ein Bild von außen und eins von innen, sowie das Ersatzteil, das ich verbauen möchte :)
»Nexus4528« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1584873.JPG
  • IMG-20171027-WA0006.jpg
  • IMG-20171027-WA0005.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nexus4528« (27. Oktober 2017, 19:54)


Beiträge: 748

Registrierungsdatum: 18. Juni 2013

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: E46 - Touring - 320d

Weitere Fahrzeuge: Dutton Pheaton S3

Wohnort: Lübeck Umgebung

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

68

Freitag, 27. Oktober 2017, 19:48

Rostlöser und einwirken lassen ab und an wieder ein bischen probieren rumzujuckeln und wieder einsprühen.
Nächste möglichkeit wäre ein Abzieher...das würde ich aber erst nach mehreren erfolglosen Tagen probieren.
"kein Ding, für den King!"

wattn Dutton ?!

ich helfe sehr gerne auch tatkräftig, vorallem netten Usern, bei alle Problemen rund um den E46 (Lübeck und Umgebung)

Suche:
Downpipe für 320d

Nexus4528

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 23. November 2016

Modell: E46 - Touring - 316i

  • Nachricht senden

69

Freitag, 27. Oktober 2017, 19:56

Ok werde es mal probieren, aber rumjuckeln ist bis jetzt nicht möglich, also da wackelt/dreht/bewegt sich absolut gar nichts. Hab es aber mal eingesprüht und lasse es jetzt über Nacht einwirken.

Border

E46-Geschiedener

Beiträge: 6 639

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: VW Golf 7 Variant Highline

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

70

Freitag, 27. Oktober 2017, 20:12

Habe noch einen gebrauchten Taster da der einwandfrei funktioniert.
Falls deiner kaputt geht.
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================


niemand

Waldorf (nicht Schüler)

Beiträge: 29 618

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Lancia Delta Integrale Benziner 1:8 / Giant Talon 1

Wohnort: Nördlich Berlin

Danksagungen: 1095

  • Nachricht senden

71

Freitag, 27. Oktober 2017, 20:26

Allerdings bekomme ich es nicht ausgebaut

Wie du siehst bist du nicht der Erste mit dem Problem gewesen...also Thread lesen/ Suche verwenden, dann musst du nicht auf Antworten warten die eh schon mehrfach vorhanden sind. :thumbup:
Zitat:"Wenn Frauen Kopfschmerzen haben, nehmen sie Spalttabletten. Denn Spalt schaltet den Schmerz ab.
Umgekehrt gilt das leider auch.":whistling:



„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

Nexus4528

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 23. November 2016

Modell: E46 - Touring - 316i

  • Nachricht senden

72

Samstag, 28. Oktober 2017, 03:26

Ja das sehe ich, habe mir den thread hier auch schon vorher durchgelesen, hat mir allerdings nicht wirklich weiter geholfen...
Meine Frage ist ja, muss ich den Taster abbauen, um das wischachslager raus zu bekommen? Also nicht nur den Bolzen sondern die komplette Einheit.
Und wenn ja, wie sollte man das handhaben? Bei mir lässt sich weder der Taster, noch der Bolzen, noch das gesamte Lager herausziehen. Momentanen stand kann man in den Bildern im vorherigen Post sehen, jetzt weiß ich allerdings nicht mehr weiter...



""