BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Neco

-=Die E46 Doktoren=-

Beiträge: 17 464

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 206 2.0 HDI

Wohnort: NRW

Aktuelle Marktplatzeinträge: 4

Danksagungen: 290

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 16. Februar 2012, 19:08

Mein Dämpfer haben an der HA ca. 50.000km gehalten.
Dts Sportfahrwerk

fifficus

Meister

Beiträge: 2 592

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E39 530iA LPG

Wohnort: Taunusstein

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 16. Februar 2012, 19:11

Das wird jetzt ein wenig OT, aber wie muss ich mir die Zukunft meiner Dämpfer vorstellen? Ich werde meinen 330i voraussichtlich bis zum Ende meines Studiums fahren - also noch 6 Jahre. Pro Jahr fahre ich um die 30.000 km, werde bis dahin also rund 200.000 km mit dem Street Comfort gefahren sein. Kann man die Dämpfer überholen lassen oder hilft nur ein Komplettaustausch? Was wird beim Überholen der Dämpfer genau gemacht? Das Hydrauliköl ausgetauscht und schon ist der Dämpfer wie neu?

Daniel_F.

unregistriert

18

Donnerstag, 16. Februar 2012, 19:20

KW? Die könnten die evtl überholen, einfach mal anfragen ob das bei denen Möglich ist. Bei den Moppedfederbeinen weiß ich das es gemacht wird, da werden dann alle Verschleißteile wie Dichtungen, Führungen usw getauscht. Meistens ist es bei einem Fahrwerk aber deutlich günstiger sich ein neues zu kaufen.

Blöderweise weiß aber niemand so genau WANN die Dämpfer platt sind, da es keine Testmöglichkeit gibt ohne den Dämpfer auszubauen. Der evtl bekannte tolle Test beim TÜV ist nachweislich völliger Müll. Sollte ein Prüfer den Wagen deswegen nicht bestehen lassen, kann man da problemlos gegen vorgehen.

Die Lebensdauer eines OEM Stoßdämpfers kann man ungefähr auf 50000-60000km beziffern, danach läßt die Wirkung massiv nach, der Bremsweg verlängert sich, das Fahrverhalten wird instabil.

Aufgrund des schleichenden Verschleisses, merkt man es aber leider nicht.

AL_Bustan

Halunkenbande

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: E46 - Limousine - 318i

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 16. Februar 2012, 19:25

In welche Sprache soll ich es Dir übersetzen?

Am besten Libanesisch-Arabisch oder Französisch...

Ich bin mit einem Passat der 260.000Kilometer drauf hatte auf nen ADAC Dämpferprüfstand gefahren.Ergebnis alles i.O.
Bei unserm CLS haben wir jetzt knapp 180.000 Km drauf. ADAC Prüfstand alles i.O.

Lediglich unser e46 hatte nach 189,000Km zwei defekte Stoßdämpfer hinten.

fifficus

Meister

Beiträge: 2 592

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E39 530iA LPG

Wohnort: Taunusstein

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 16. Februar 2012, 19:26

Als hätte ich es gewusst, dass ich eine kompetente Antwort bekomme ;) Vielen Dank dafür :) Ich werde irgendwann mal bei KW anfragen. Da ich aber erst 17.000 km mit dem Street Comfort abgespult habe, hat das noch ein wenig Zeit.

Daniel_F.

unregistriert

21

Donnerstag, 16. Februar 2012, 19:26

Dämpferprüfstand... So lustige Rüttelplatten? :)

Matt1491

Fortgeschrittener

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 12. Mai 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E90 320d

Wohnort: Wörth an der Isar

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 16. Februar 2012, 20:19

Ich würde mal prüfen inwiefern man das KW zerlegen kann.
Sind ja nicht sonderlich viele Komponenten, die am Dämpfer kaputt/lasch werden können.
- Dämpferöl
- Dichtungen / Simmerringe
- Laufbuchen (falls vorhanden)

Wenn man den Dämpfer zerlegen kann, könnte man sich nach Ersatzteilen am Markt umsehen.

UER_V_

Schüler

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 15. Februar 2012

Modell: E46 - Limousine - 328i

Modell 2: -

Wohnort: Ferdinandshof

  • Nachricht senden

23

Montag, 27. Februar 2012, 12:17

Hey kann mir jemand sagen ob man beim gewindefahrwerk gekürzte koppelstangen verbauen muss oder kann man mit den originalen fahren?

Flo330i

Werksfahrer

Beiträge: 1 867

Registrierungsdatum: 15. Juni 2010

Modell: E46 - Limousine - 330i

Weitere Fahrzeuge: F31 320d

Wohnort: Reichelsheim Odw.

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

24

Montag, 27. Februar 2012, 12:38

Kommt auf den Hersteller an. Mein Bilstein Gewinde hat, wie alle anderen Bilstein, die original Koppelstangen. Andere Hersteller brauchen auch mal kurze. Kommt also auf den Hersteller an.

UER_V_

Schüler

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 15. Februar 2012

Modell: E46 - Limousine - 328i

Modell 2: -

Wohnort: Ferdinandshof

  • Nachricht senden

25

Montag, 27. Februar 2012, 13:11

Ja die TA Fahrwerke von eb***?!

rol.x

Fortgefahrener

Beiträge: 4 291

Registrierungsdatum: 14. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Bad Oeynhausen

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

26

Montag, 27. Februar 2012, 13:19

Grüße Gregor

Man kann nicht jeden Tag Rekorde brechen aber immer dazu bereit sein.


Straight lines are for fast cars, curves are for fast drivers.


UER_V_

Schüler

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 15. Februar 2012

Modell: E46 - Limousine - 328i

Modell 2: -

Wohnort: Ferdinandshof

  • Nachricht senden

27

Montag, 27. Februar 2012, 14:52

Also brauch man die bei gewindefahrwerk! Sind die TA Fahrwerke aus ebay zu empfehlen?

Matt1491

Fortgeschrittener

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 12. Mai 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E90 320d

Wohnort: Wörth an der Isar

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

28

Montag, 27. Februar 2012, 14:55

Meine Meinung: Ziemlicher Schrott.
Das günstige (was auch gut ist), was ich dir empfehlen kann, ist Lowtec H9.2. Kostet etwa 500-600€
Hatte das in meinem Polo und Bekannte auch schon im BMW verbaut und alle waren ausnahmslos zufrieden damit.

Alphaflight

Erleuchteter

Beiträge: 3 837

Registrierungsdatum: 27. März 2011

Modell: E46 - M3

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW Z4 M Coupé

Wohnort: Albstadt

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

29

Montag, 27. Februar 2012, 15:19

Meine Meinung: Ziemlicher Schrott.
Das günstige (was auch gut ist), was ich dir empfehlen kann, ist Lowtec H9.2. Kostet etwa 500-600€
Hatte das in meinem Polo und Bekannte auch schon im BMW verbaut und alle waren ausnahmslos zufrieden damit.

KW ; H&R ; Bilstein ; Eibach ; Koni ^^ nix anderes :D
www.alpha-composites.de

Fragen zu Carbon oder Teile mit Carbon laminieren lassen? dann nur her mit den Anfragen =)

Navi Kartenmaterial incl. Blitzer + Software =) - bei Interesse PN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alphaflight« (27. Februar 2012, 15:42)


Flo330i

Werksfahrer

Beiträge: 1 867

Registrierungsdatum: 15. Juni 2010

Modell: E46 - Limousine - 330i

Weitere Fahrzeuge: F31 320d

Wohnort: Reichelsheim Odw.

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

30

Montag, 27. Februar 2012, 15:39

KW ; H&R ; Bilstein ^^ nix anderes :D

So isses ;) Haben wir schon lange nicht mehr diskutiert, wird mal wieder Zeit. :D
Edit: Bitte Eibach noch ergänzen...



""