BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Fränki

Meister

Beiträge: 2 869

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

Modell: E46 - Limousine - 320i

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 21. März 2010, 19:46

wenn nicht gerade das absolute basis-kassettendeck verbaut ist, müsste es einen wechsler-anschluss haben.

ich würde aber eher richtung usb-anschluss gehen. dafür braucht man allerdings auch einen wechsler-anschluss am radio

Wambologie

Fortgeschrittener

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2008

Modell: E46 - Limousine - 316i

Weitere Fahrzeuge: 1961er NSU Quickly

Wohnort: Mosbach

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 21. März 2010, 19:48

Wenn das Kasettenradio ein "BMW Business" ist kannst du einen Wechsler anschliessen. Radios der "BMW Reverse" Reihe bieten keine Wechsleransteuerung. Über kurz oder lang wirfst das Kasettendeck aber eh raus, es nervt jedesmal an der Kofferraum zu gehen wenn man mal andere CD´s hören will, als die, die grade im Wechsler sind :D. Ist aber echt stellenweise unverständlich wieviele E46, selbst bis BJ 05 noch mit Kasettendecks ausgeliefert wurden 8|. 05 hatte selbst ich meinen Walkman längst gegen einen Discman getauscht :D

Fränki

Meister

Beiträge: 2 869

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

Modell: E46 - Limousine - 320i

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 21. März 2010, 19:54

ach stimmt. die basisdinger heißen Reverse..... :wacko:

dann schon lieber selber singen :D



""