BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


M54B25

Coupé Träger

Beiträge: 1 693

Modell: E46 - Coupe - 325Ci

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 17. Mai 2017, 22:38

dafür dreht es sich halt nicht so schön.
Sind halt zwei vollkommen gegensätzliche Konzepte und jedes hat seinen Reiz.
Und der 6-Ender hat physikalisch die Vorteile das die Massekräfte und Massemomente erste und zweiter Ordnung aufgehoben sind - sprich die seidige Laufruhe - das ist mir wichtiger als Bums aus dem Keller oder ein HDZ-Konzept an sich. Der M54 bringt die Ruhe und die Kraft bei hohen Drehzahlen mit 8o da ist ein R4 Diesel eher Brot und Butter, statt Kaviar und Lachs...
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

Zur Abstimmung Stammtisch Ost/Berlin Treffen Frühjahr/-sommer 2018 bitte hier entlang...

Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen in Deutschland

Rennleitung

Anfänger

  • »Rennleitung« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Modell: Habe noch keinen E46

  • Nachricht senden

17

Samstag, 3. Juni 2017, 19:05

Und damit zu Deiner letzten Frage, die auch gleich die Empfehlung zur Vermeidung der beiden zuvor genannten Probleme führt: Nimm einen 320Ci mit dem M54B22@170PS Ausführung: R6 Sauger , Verbrauch marginal höher als die 318i Varianten, Versicherung/Steuer nicht viel teurer, definitiv standfester und es dürften auch mehr am Markt vorhanden sein als 320cd, und u.U. auch welche mit wenigen Km aus rüstiger Rentnerhand = Dein Traumwagen...
Ich habe mich nun ein bisschen umgehört bezüglich des 320Ci mit 170 PS, im Forum lese ich nur gute Sachen. Doch ich habe auch bei einem privaten BMW Schrauber nachgefragt: Er meint, dass bei dieser Motorisierung die Steuerkette ein großes Thema ist und Kopfrisse 8| Kannst du dem folgen? Weil ich habe bis jetzt noch nichts gelesen von einem gerissenen Kopf bei einem 6endern. ?(


LG Christian

Adi

0w40 ist der Teufel!

Beiträge: 4 468

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW 525i Touring LPG

Wohnort: Lüneburg

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

18

Samstag, 3. Juni 2017, 19:19

Wow, da ist ja wieder einer bei nem richtigen Kenner gelandet...
Gruß Adrian


Mein Pampersbomber

Diagnose/Codieren/VIN und Kilometerstand anpassen gebrauchter Steuergeräte(per Software) OBD E-Modelle bis 2007, Prins VSI 1 Service in Lüneburg und Hamburg
Biete: OEM-HiFi-System Limo komplett


Tourer

der mit den drei Pedalen

Beiträge: 7 460

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: E46 - Touring - 325xi

Weitere Fahrzeuge: Ducati Monster 900, Honda VFR750, Vespa LX50 4V

Wohnort: z' Minga

Danksagungen: 540

  • Nachricht senden

19

Samstag, 3. Juni 2017, 19:30

Man muss aber auch zugeben dass sich unsere Erfahrungen bestenfalls auf ein paar Tausend User gründen ^^
Peter

M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelaussstoss :P 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rennleitung (03.06.2017)

M54B25

Coupé Träger

Beiträge: 1 693

Modell: E46 - Coupe - 325Ci

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

20

Samstag, 3. Juni 2017, 19:59

Weil ich habe bis jetzt noch nichts gelesen von einem gerissenen Kopf bei einem 6endern. ?(
Na dann wird das ja auch kein Thema sein ;)

Probleme kannst Du bekommen, wenn der Motor aufgrund von Kühwasserverlust plötzlich überhitzt und dann noch weitergefahren wird - da gibt es so ein paar Spezies, die das machen und bei denen reißt dann auch mal der Zylinderkopf...

Also nein, die R6 von BMW sind prinzipiell recht problemfrei.
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

Zur Abstimmung Stammtisch Ost/Berlin Treffen Frühjahr/-sommer 2018 bitte hier entlang...

Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen in Deutschland

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rennleitung (03.06.2017)

Rennleitung

Anfänger

  • »Rennleitung« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Modell: Habe noch keinen E46

  • Nachricht senden

21

Samstag, 3. Juni 2017, 20:15

Also nein, die R6 von BMW sind prinzipiell recht problemfrei.
Dacht ich mir doch :thumbsup:
Danke für die schnelle Antwort!

Rennleitung

Anfänger

  • »Rennleitung« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Modell: Habe noch keinen E46

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 8. Juni 2017, 23:50

Habe gerade einen wunderschönen 320ci in Rot entdeckt. Was mich bei der ganzen Sache ein bisschen abschreckt ist das Baujahr (04/99), wegen der Hinterachs-Problematik. :S
Meine Frage nun an euch: Ist jedes Modell, das unter 02/2000 gebaut wurde verdammt dazu, dass die HA den Geist aufgibt oder muss das nicht der Fall sein?

M54B25

Coupé Träger

Beiträge: 1 693

Modell: E46 - Coupe - 325Ci

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

23

Freitag, 9. Juni 2017, 00:03

Ist jedes Modell, das unter 02/2000 gebaut wurde verdammt dazu, dass die HA den Geist aufgibt oder muss das nicht der Fall sein?
Tendenziell sind die Leistungsstärkeren Modelle betroffen und auch über das Daum hinaus. Hier mal ein paar Infos und auch eine Lösung dafür - musst Du Dir halt sehr gut anschauen. Ansonsten ein 320ci in Rot hört sich lekka an :rolleyes:
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

Zur Abstimmung Stammtisch Ost/Berlin Treffen Frühjahr/-sommer 2018 bitte hier entlang...

Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen in Deutschland

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rennleitung (09.06.2017)

Rennleitung

Anfänger

  • »Rennleitung« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Modell: Habe noch keinen E46

  • Nachricht senden

24

Freitag, 9. Juni 2017, 14:44

Tendenziell sind die Leistungsstärkeren Modelle betroffen und auch über das Daum hinaus. Hier mal ein paar Infos und auch eine Lösung dafür - musst Du Dir halt sehr gut anschauen. Ansonsten ein 320ci in Rot hört sich lekka an :rolleyes:
Alles klar danke für die Hilfe! Noch ein Frage am Rande: Kann ein Hinterachsriss auch durch große Patschn entstehen? Weil der hat 18 Zoll BBS LM drauf 8o

niemand

Waldorf (nicht Schüler)

Beiträge: 30 252

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Lancia Delta Integrale Benziner 1:8 / Giant Talon 1

Wohnort: Nördlich Berlin

Danksagungen: 1142

  • Nachricht senden

25

Freitag, 9. Juni 2017, 14:52

Größere ungefederte Massen erhöhen auch die Belastung der Aufhängung, von daher steigt die Wahrscheinlichkeit. :)

Von meinem schnurlosen Telefon gesendet (wenn's nicht grad geladen wird).
Zitat:"Wenn Frauen Kopfschmerzen haben, nehmen sie Spalttabletten. Denn Spalt schaltet den Schmerz ab.
Umgekehrt gilt das leider auch.":whistling:



„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

M54B25

Coupé Träger

Beiträge: 1 693

Modell: E46 - Coupe - 325Ci

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

26

Freitag, 9. Juni 2017, 15:22

Weil der hat 18 Zoll BBS LM drauf
Das lässt sich nicht pauschal sagen - breitere Reifen und eine sehr sportliche Fahrweise können das unterstützen, aber dass es jetzt genau daher kommt, kann man nicht sagen. Bei dem Problem der Risse geht es ja um die einwirkenden Kräfte auf die Hinterachse, da können breitere Reifen die Kärfte vielleicht besser verteilen, durch das weniger Gummi aber auch schlechter federn und dann die Kräfte stärker übertragen.

Schau es Dir genau an, dann bist du sicher. Und schaue auch mal in den Unterlagen, vielleicht wurde ja in den Anfangsjahren sogar etwas beim Service gemacht (Ausschäumen), wenn es früh genug erkannt und in die Garantie/Gewährleistungszeit gefallen ist.
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

Zur Abstimmung Stammtisch Ost/Berlin Treffen Frühjahr/-sommer 2018 bitte hier entlang...

Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen in Deutschland

Tourer

der mit den drei Pedalen

Beiträge: 7 460

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: E46 - Touring - 325xi

Weitere Fahrzeuge: Ducati Monster 900, Honda VFR750, Vespa LX50 4V

Wohnort: z' Minga

Danksagungen: 540

  • Nachricht senden

27

Freitag, 9. Juni 2017, 15:33

Zumal auch eine BBS in 18" nicht unbedingt schwerer sein muss als eine Originale 17".
Peter

M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelaussstoss :P 8)

Rennleitung

Anfänger

  • »Rennleitung« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Modell: Habe noch keinen E46

  • Nachricht senden

28

Freitag, 9. Juni 2017, 16:45

Schau es Dir genau an, dann bist du sicher. Und schaue auch mal in den Unterlagen, vielleicht wurde ja in den Anfangsjahren sogar etwas beim Service gemacht (Ausschäumen), wenn es früh genug erkannt und in die Garantie/Gewährleistungszeit gefallen ist.
Werde ich machen, danke an alle.

Acki523

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Weitere Fahrzeuge: E39 540iA Touring

Wohnort: NDS

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

29

Freitag, 9. Juni 2017, 21:43

Moin,
Erstmal auch von mir Glückwunsch zum Cabby, wahrscheinlich wie bei mir.... viel zu spät 8) .
Ich habe im Vorfeld gesucht und für das Cabrio nichts gefunden bezüglich Hinterachsrissen.
Vielleicht können unsere "Werksfahrer" darüber etwas sagen?
Morgen gehts an die Küste, Wagen ist gewaschen, Wetter soll gut sein :thumbsup:
BTW , Schirmmütze gehört ins Auto sonst gibts Sonnenbrand pur, Decke fürs Leder ist auch sehr vorteilhaft beim Parken.
Gruß Acki

Beiträge: 7 832

Modell: E46 - Limousine - 316i

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

30

Samstag, 10. Juni 2017, 12:13

Lass dir die VIN geben und frag beim BMW Händler nach ob die Hinterachsaufnahme schon mal ausgeschäumt oder ersetzt worden ist.



""