BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Botezz

Erleuchteter

Beiträge: 6 199

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 23:37

Zitat

der hat mir erklärt das der umbau bei meinem motor etwas schwieriger ist weil ich im ansaug eine extra zuluft habe fürs standgas.
mhh das versteh ich jetzt garnich... soweit ich gehört hab gehen die BMW`s mit am einfachsten

und du hast den gleichen Motor wie ich... von dahher versteh ich net das die dafür 2900 € haben wollen...

  • »ocean-one« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 729

Registrierungsdatum: 15. Februar 2009

Modell: E46 - Touring - 325i

Modell 2: E46 - Touring - 316i

Weitere Fahrzeuge: e30 325e e53 4.8 is

Wohnort: echzell

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 10:51

nagut ich denk mal 2900 sind die oberste grenze.

aber jetz bekomm ichbes ja günstiker
Ocean Beamer

  • »ocean-one« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 729

Registrierungsdatum: 15. Februar 2009

Modell: E46 - Touring - 325i

Modell 2: E46 - Touring - 316i

Weitere Fahrzeuge: e30 325e e53 4.8 is

Wohnort: echzell

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 10:52

achso bei meinem motor soll die ansaugbrücke anders sein!!was ich aber jetz nicht vergleichen kann
Ocean Beamer

dbmax

Anfänger

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 30. September 2009

Modell: Habe noch keinen E46

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 5. Januar 2010, 21:17

Kleiner Tip von einem gebrandmarkten Kind. Wähle deinen Umrüster nicht vorrangig nach dem Preis aus. Man glaubt garnicht was da alles schief gehen kann. Nicht jede Anlage funzt mit jedem Motor, ich konnte es vorher auch nicht glauben.

Und der Kunde ist fast immer der Doofe. Am besten mal in ein Gasforum reinlesen.

  • »ocean-one« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 729

Registrierungsdatum: 15. Februar 2009

Modell: E46 - Touring - 325i

Modell 2: E46 - Touring - 316i

Weitere Fahrzeuge: e30 325e e53 4.8 is

Wohnort: echzell

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 5. Januar 2010, 21:31

wie gesagt,hatte mal einen kurs belegt und darf gasanlagen selber einbauen.

bei dem ich den kurs hatte,bekomm ich die teile,werde sie dan selber einbauen so weit ich komme,beim rest wird er mir helfen


mfg ocean
Ocean Beamer

Copper-Tobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Modell 2: -

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 6. Januar 2010, 21:22

Hallo,

ich habe mich auch mal umgehört und habe eine Angebot von 2099 für eine Prins Anlage mit allem drum und dran. Doch weiß ich nicht so recht, ich mein ich will das Auto noch ne ganze Weile (mind. 3 Jahre) fahren und fahre jährlich ca 15000km. Laut Rechner würde sich das ganze schon lohnen, nur frage ich mich ob es am Ende auf ein paar hundert Euro mehr ankommt, wenn ich keine Einbaue und nur mit Super fahre?!

Am Ende ist das ganze doch auch eine Wertsteigerung vom Auto, oder? Muss eine solche Anlage recht oft und für viel Geld gewartet werden?
MfG Tobi



RooneyBW

Eine Million Dollar!

Beiträge: 656

Registrierungsdatum: 1. August 2008

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 6. Januar 2010, 21:28

Nein sind relativ Pflegeleicht wobei du mit einem leicht höheren Ölverbrauch rechnen musst.
Ansonsten mhm wertsteigernd...du wirst das Geld beim Verkauf nicht wiederbekommen im selben Maße aber zu einem Teil verkauft sich ein Wagen, wenn Professionell Autogas eingebaut wurde, natürlich besser wenn er mit dem preiswerten autogas statt teurem Benzin fährt.

Nur falls irgendwann das Autogas besteuert wird hast du ein Problem dann verfällt die Wertsteigerung und wird zu minderung...^^
[align=center]

[url='http://www.e46-forum.de/e46-limousine/9284-rooneybw-s-320i-individual-update-13-04-13-neues-outfit-neue-bilder/']Schwarz ist das Bessere Weiß, mein 3er![/url]:D[/align]



""