BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Strikeeagle

MFT-Lieb-hab-bär

Beiträge: 2 909

Registrierungsdatum: 10. Mai 2013

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: E46 - Cabrio - 330Ci

Weitere Fahrzeuge: sind verkauft

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

916

Samstag, 4. November 2017, 19:06

angeblich war der 1.10 ne Grenze für alle Fahrzeuge die Anlage nach ECE R67? mit Einzelabnahme + AGG benötigen. Fürs E46 wird es wohl keine Sets nach ECE R115 geben, evtl dann nur von einem Hersteller, bisher aber nichts bestätigtes. Auswahl ist somit eingeschrängt auf das Set, was am Markt angeboten wird. Freie Auswahl der Komponenten und Einzelanabnahme wohl nicht mehr möglich, da du einfach kein AGG mehr für die Komponenten bekommst.

Halte dich mal an Dani bei dem thema, denn ich denke, der hat mehr mit dem Spass zu tun oder schau mal in die Gasforen.
320i Limo Avusblau - 330Ci Cabrio Stahlblau



Life is like a penis; simple, soft, straight, relaxed and hanging freely.
Then women make it hard.

kall3

Meister

Beiträge: 2 263

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 325i

Weitere Fahrzeuge: Fahrrad

Wohnort: grebenstein

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

917

Samstag, 4. November 2017, 19:14

Um das "angeblich" geht es mir ja, konnte auch sonst woanders nix richtiges dazu finden.

Bis jetzt hab ich da aber kein problem mit, bei meinem ists ja längst eingetragen :thumbup:

Dani

Obdachloser M54 Quäler

Beiträge: 11 215

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: E46 - Limousine - 330i

Weitere Fahrzeuge: E46 - Cabrio - 330Ci

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 739

  • Nachricht senden

918

Samstag, 4. November 2017, 21:25

Mein aktueller Stand ist ähnlich ungewiss.

Eine defintiive Ansage von offizieller Seite kenne ich nach wie vor nicht, dennoch haben alle mir bekannten Importeure und Großhändler das Ausstellen/beatnragen von AGGs eingestellt.
Aktuell bekommt man also keins mehr bei.

Mein TÜV steht nach wie vor auf dem Standpunkt: Bringst du mir ein AGG, trag ich dir das Teil ein. Ich weiß von nichts anderem bisher.
(Vom Ablauf bzgl. denm AGG hat er leider keine Ahnung.. er braucht es halt zum Eintragen)

Bei Hybridsupply liest man aktuell folgendes

Zitat

Sehr geehrte Kunden,

ab dem 01.10.2017 gibt es die Einzelbescheinigungen nur noch für Fahrzeuge mit Euro 2 (D3, D4), also alle unter Euro 3 und genullte Importfahrzeuge (ohne EG-Typengenehmigung).

Alle Fahrzeuge mit Euro 3 und höher müssen ab dem 01.10.2017 über die R115 laufen. Diese Regelung gilt auch für EU-Importfahrzeuge mit EG-Typengenehmigung und bereits eingebauter Gasanlage, die nach Deutschland importiert werden.

Eine Verfügbarkeitsliste aller ECE R115 Anlagen ist in Vorbereitung. Bis dahin bitten wir alle Anfragen bezüglich R115 Genehmigungen ausschließlich per E-Mail und mit Fahrzeugpapieren an info (a) hybridsupply.de zu senden.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HybridSupply Team

Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

M54/M52TU/M52 (MS43/MS42/MS41) DME Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), Wegfahrsperren und Schlüsselservice, Fahrgestellnummer Anpassungen LSZ/KMB, Diagnose, Codierungen, VANOS Überholung


Danis 325i LPG Vernichter und km Fresser

V8gaser

Schüler

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 24. März 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: e38 und 32 beide 740LPG, e39 520 LPG, Corvette C5 LPG

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

919

Samstag, 18. November 2017, 16:19

ece115

Hi
Hab hier ewig nix mehr geschrieben, sorry. Neuer Rechner, Passwort weg und in Vergessnheit geraten .-)

Also mit Zavoli Anlagen geht es zZ problemlos, die können Papiere liefern (da mach ich die Tage zB einen X3 mit nem m54) Prins will bis Ende 2017 die Unterlagen für BMW fertig haben. Daimler haben sie schon komplett, Audi ist grad in Arbeit. Also sollte es auch weiterhin kein Problem sein e46, e39, umzurüsten. KME/Stag dürft in D vom Markt verschwinden, wohl leider auch BRC.
Ich gebe gerne Gas - weil Autogas billiger ist!
autogasanlagen-brem.de

Adi

0w40 ist der Teufel!

Beiträge: 4 136

Registrierungsdatum: 24. November 2014

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Wohnort: Lüneburg

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

920

Samstag, 18. November 2017, 16:22

Ah cool.
Danke für die Info.
Gruß Adrian



Diagnose/Codieren/VIN und Kilometerstand anpassen gebrauchter Steuergeräte(per Software) OBD E-Modelle bis 2007, Prins VSI 1 Service in Lüneburg und Hamburg
Biete: OEM-HiFi-System Limo komplett
Suche den hinteren OEM-Sonnenschutz.


EddyG

Ohne LPG - Ohne mich

  • »EddyG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 905

Registrierungsdatum: 16. Januar 2013

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: E46 - Touring - 320i

Weitere Fahrzeuge: e39 523i Touring, Yamaha RD50M

Wohnort: Dierdorf

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

921

Sonntag, 19. November 2017, 22:30

Das hört sich doch mal ganz gut an ;)

Gibt es eigentlich neuere Fahrzeugmodelle mit DI, die problemlos auf LPG laufen? Innerhalb der Familie steht demnächst wieder ein Autokauf an..soll wahrscheinlich ein frischeres Kfz ab 2015+ werden. Sollte wenn möglich natürlich (und haltbar!) auch begast werden.

Fahren Forenmember eigentlich auch LPG Fahrzeuge außer de e46?

Biete Fehlerspeicher auslesen & codieren im Raum Neuwied/Dierdorf an. Vanos-Service / LPG Service KME & Prins. Reifenmontage & wuchten.


Toto01

Und tut mir mal die Seele weh, so fahr ich offen BMW.

Beiträge: 694

Registrierungsdatum: 13. Mai 2010

Modell: E46 - Touring - 325i

Weitere Fahrzeuge: E30 - Cabrio - 320i, Suzuki DR 650 RSE

Wohnort: München

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

922

Montag, 20. November 2017, 08:56

Oh ja, guter Einwand Eddy, vor dem Problem stehen wir bald wohl auch. :(

Bei uns laufen noch zwei e39 als m54b30 auf Gas, was ja der gleiche Motor ist.

Früher war noch ein Skoda Octavia 1u mit dem 105 PS 1.6l Motor in der Familie unterwegs. Der hat 1,5 Jahre jedes Wochenende 1300km voll beladen und mit Anhänger auf die Mütze gekriegt. Nach fast 200 tkm verkauft, das einzige was er bekommen hat war ein neuer Kat, da er die ASU irgendwann bei 170tkm nicht mehr bestanden hat, ansonsten war der Karren nicht tot zu kriegen trotz Autobahnen berghoch immer nur mit Vollgas im 3, oder 4. Gang um wenigstens die 70 irgendwie zu halten. :S
Mystique - mein neuer Blauer



V8gaser

Schüler

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 24. März 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: e38 und 32 beide 740LPG, e39 520 LPG, Corvette C5 LPG

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

923

Gestern, 22:00

Bei BMW DIs gibts ein technisches Problem. Da werden piezo Injektoren verwendet, damit kann keine Gasanlagensteuerung umgehen. Die lassen sich nicht emulieren. Vielleicht ist das (irgendwann)mit der Prins DLM möglich - die spritzt das Gas flüssig über die Benzindüsen ein, aber bisher ist in der Richtung nix im Gespräch.
VW/Audi oder Daimler DIs gehen - da kommen immer mehr Anlagen, bzw gibt es schon. Problem ist immer nur der Tank :-)
Ich gebe gerne Gas - weil Autogas billiger ist!
autogasanlagen-brem.de



Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

""