BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Level -M-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Weitere Fahrzeuge: Audi 90 2.3

Wohnort: St. Valentin, Niederösterreich

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Oktober 2009, 23:31

Klimabedienteil versetzen

Für alle, die vorhaben das Bedienteil nach unten zu versetzen, aus welchem Grund auch immer

Der Umbau des Funktionsträgers ist bei Modellen, die kein Schaltzentrum haben wahrscheinlich anders. Ich weis aber leider nicht, wie das da drinnen dann aussieht...

Meine Angaben Stammen von einem 330Ci, denke aber, dass die Mittelkonsole bei allen Modellen gleich ist.



Erst einmal das benötigte Werkzeug:

1x Den Schraubendreher aus dem Bordwerkzeug
1x Torxschlüssel oder Schraubendreher T5 für die, die das Schaltzentrum haben


Funktionsträger:

mit Schaltzentrum: 51 16 7 001 408 oder 51 16 7 001 410 mit Raucherpaket

ohne Schaltzentrum: 51 16 8 202 186 oder 51 16 8 230 902 mit Raucherpaket


Quelle: http://de.bmwfans.info/parts/catalog/E46…mounting_parts/



Zuerst habe ich das obere Ablagefach ausgebaut.

einfach aufmachen und mit einem Ruck dran ziehen. Ist nur gesteckt und man kann nichts kaputt machen.



Jetzt kommt der Rahmen mit den Fensterheberschaltern weg.

Schaltsack ausklipsen, indem man links und rechts einfach ein bisschen zusammendrückt. Er muss nicht ganz ab, einfach umstülpen über den Schaltknauf.

Darunter die zwei unten markierten Schrauben lösen. Jetzt den Rahmen am hinteren Ende VORSICHTIG ein bisschen anheben und nach hinten wegziehen.
(vorsichtig deswegen, weil sich bei mir gleich ein Clips verabschiedet hat)



Jetzt kann man die Stecker der Fensterheber abziehen und den Rahmen über den Schaltsack ausfädeln. Der Funktionsträger ist dann noch mit 4 Schrauben befestigt, die hier zu finden sind:



Sind diese gelöst, kann man das ganze Teil herausnehmen. Dabei aufpassen, dass die Kabel an der unterseite nicht beschädigt werden. Um das Schaltzentrum auszubauen, würde ich alle Stecker an der Unterseite abziehen. Merkt euch, welches der Kabel an der 12V Buchse wo hin gehört. Die restlichen Stecker könnt ihr nicht vertauschen.

Das Schaltzentrum selber ist mit 2 Tx5 (oder wars T5?) schrauben befestigt, einfach rausdrehen und gleich alles in den neuen Funktionsträger einbauen, damit sie nicht verloren gehen können.

Die 12V Buchse habe ich leider nicht rausbekommen, ohne die Plastikhaltenase abzubrechen. Sie lässt sich ganz einfach wieder in den neuen Träger reinstecken und rastet ein.



Radio ausbauen:

Als nächstes habe ich den Radio rausgenommen. Zuerst fährt man mit dem Schraubenzieher (oder besser wäre ein flaches stück Kunststoff, o.ä.) unter die Zierleiste rechts neben dem Radio. Diese ist mit ca. 2cm langen Stiften im Amaturenbrett befestigt, die man vorsichtig aushebel und herausziehen kann.

Die Leiste über dem Radio hält somit nur noch an einem Stift neben dem Lenkrad und kann nun auch vorsichtig demontiert werden. Der Radio ist 2 mal geschraubt. Die oberen Schrauben für die Lüftungsdüsen müssen nicht geöffnet werden (was ich aus versehen gemacht habe).

An dem Radiostecker ist eine abbildung, wie dieser aufgeht. Wenn man den Bügel weit genug herauszieht, hüpft der Stecker von alleine ab. NICHT auseinanderziehen versuchen!

Die Befestigungspunkte der Zierleisten hier grün, die Schrauben des Radios rot:



das Klimabedienteil lässt sich nun ausbauen, indem man ganz banal dran zieht und rüttelt. Habe auch nirgendwo gelesen, dass man es anders rausbekommt. Es ist nur gesteckt und sitzt ziemlich fest, sodass man einiges an Kraft braucht.

Man sollte nur aufpassen, das man sich die Hand nicht zerschneidet, da in dem Radioschacht alles sehr scharfkantig ist (Ihr habts sicher erraten, auch alles Eigenerfahrung)

Jetz ist alles so gut wie fertig. An dem Klimabedienteil sind 4 oder 5 Stecker. Diese abstecken und eine Etage tiefer runterfädeln. Den Funktionsträger wieder einbauen und alle stecker an das Klimabedienteil anstecken. Dieses rastet ein, wenn man es in den Schacht hineinsteckt.

Tipp: vor dem einrasten lassen, kurz die Funktion überprüfen

Den Zusammenbau wird dann jeder wieder alleine schaffen.





Wenn jemand noch Verbesserungen oder fragen zu dieser Anleitung hat, dann bitte schreiben. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten




l.g. Thomas
Ich mache keine Rechtschreibfehler, ich bin Beta-Tester der Rechtschreibreform 2050 ?(


Mein neuer und mein alter BMW

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Level -M-« (14. September 2010, 21:54)


V-Pixel

///M Addicted

Beiträge: 8 044

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: Schönberg, Niederbayern

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Oktober 2009, 23:45

DANKE für die Anleitung Level -M-!
Die Frage wird echt 1 Billion mal pro Woche gestellt - super!
Mit freundlichen Grüßen,
Manu :8):


Nolle

Meister

Beiträge: 2 115

Registrierungsdatum: 3. September 2008

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: Große rote mit blauen Lampen

Wohnort: Kreis Borken

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Oktober 2009, 09:30

Sehr schöner Bericht :super:
Das Klimabedienteil geht am einfachsten raus, indem man von hinten links und rechts nach vorne drückt.
Ist einfacher als ziehen ;)

318 i Touring Edition Exclusive
|BMW Indianapolis 7969|Canton CS200A|Helix E-106 Esprit|LED|Bastuck 2X76|Scheibentönung|Vialle LPI|
|Grünkeil|Interieurleisten AluBlackCube|Komfortblinken|H7Xtra-White|ATE Powerdisc|Eibach ProKit|aAHK|
|M///Pedale & Fußstütze|schwarze Bremssättel|AudioSystemX-Ion165 E46|CCFL Standlichtringe Bernstein|
|Wahlhebelgriff Leder/Chromspange vom E91|BoschAeroTwin|Philips Silver Vision|
ToDo : |M2 Front|Sportlenkrad|

HF-AW1988

Fortgeschrittener

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 7. Februar 2010

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. November 2010, 19:16

Hey, danke für die super Anleitung wird mir sehr helfen wenn ich das Dynavin einbaue.
Aber eine Frage habe ich, was bitte ist ein Schaltzentrum? Ich hab einen Automatik, hab ich dann auch ein Schaltzentrum? ?(
Mit freundlichen Grüßen aus Herford,

AW-HF1988

ed878

Profi

Beiträge: 792

Registrierungsdatum: 7. Februar 2010

Modell: E46 - Limousine - 318i

Wohnort: NRW

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. November 2010, 19:53

Respekt an den Ersteller :thumbup:
Super Arbeit.
Glaube werde auch die Anleitung bald brauchen... ;)


HF-AW1988

Schaltzentrum ist in der Mittelkonsole(oder wie das Ding heißt ?) gemeint , wo Sitzhezung Knöpfe, DCS usw verbaut sind...

HF-AW1988

Fortgeschrittener

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 7. Februar 2010

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. November 2010, 22:42

Respekt an den Ersteller :thumbup:
Super Arbeit.
Glaube werde auch die Anleitung bald brauchen... ;)


HF-AW1988

Schaltzentrum ist in der Mittelkonsole(oder wie das Ding heißt ?) gemeint , wo Sitzhezung Knöpfe, DCS usw verbaut sind...

Danke :)
Mit freundlichen Grüßen aus Herford,

AW-HF1988

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 31. Januar 2011

Modell: E46 - Touring - 330xd

Modell 2: -

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Februar 2011, 16:11

hallo,

mal eine Frage zu dem letzten Bild: Wenn ich das richtig sehe, kann ich den Funktionsträger für das 16:9 auch noch einbauen, NACHDEM ich das Klimabedienteil nach unten versetzt habe? Weiß für den 16:9-Träger jemand zufällig die Teilenummer? Danke vorab.
Grüße

Flo


Suche für Touring:

-Tür vorne links
-Tür hinten links
-mittlere Lüftungsdüse in gutem Zustand

V-Pixel

///M Addicted

Beiträge: 8 044

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: Schönberg, Niederbayern

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 1. Februar 2011, 17:49

Hallo Kurhesse,
ich habe dir bereits auf deine Frage im CarPC Thread geantwortet, ohne das Foto kann dir leider keiner die Teilenummer sagen, egal wie oft du das Forum damit befragst ;)
Mit freundlichen Grüßen,
Manu :8):


330ix

Profi

Beiträge: 655

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Modell: E46 - Touring - 330xi

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Deutz Bj.52, W50 TLF16, W50 LF16, W50 LA Winterdienst

Wohnort: Eberswalde

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. Februar 2011, 10:04

@ kurhesse, für dem 16:9 monitor brauchst du meiner meinung nach keinen träger der wird einfach reingeschoben und mit den zwei schrauben fixiert

Tobi3003

unregistriert

10

Mittwoch, 2. Februar 2011, 10:07

@ kurhesse, für dem 16:9 monitor brauchst du meiner meinung nach keinen träger der wird einfach reingeschoben und mit den zwei schrauben fixiert


Kenne das zwar nur vom Dynavin, aber da ist es genau so.

Filipe_v

E46 Enthusiast

Beiträge: 19 853

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Weitere Fahrzeuge: BMW E36 323ti (Winterhure), BMW E60 530xd LCI

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. Februar 2011, 10:38

@ kurhesse, für dem 16:9 monitor brauchst du meiner meinung nach keinen träger der wird einfach reingeschoben und mit den zwei schrauben fixiert


Kenne das zwar nur vom Dynavin, aber da ist es genau so.

:dito:
In diesem Sinne,
Filipe

Biete im Raum Hamburg an:
-Codierung und Fehlerspeicher auslesen
-Airbaglampe an wegen Sitzbelegungsmatte? Kein Problem :thumbsup:
-Manipulationspunkt nach Tausch des LSZ beseitigen


Koiser

Fortgeschrittener

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 20. Januar 2011

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Wohnort: Lindau am Bodensee

  • Nachricht senden

12

Samstag, 5. Februar 2011, 18:55

Hey super Anleitung. Mir ist allerdings aufgefallen dass deine Klimaanlage auch unten reinpasst ohne dass du es kürzen musst oder ein schmaleres kaufen musst?! 8|


Mfg Kaiser :auto:


mit einem BMW macht das fahren erst recht Spaß!!!






Leftlane

ist auch mal wieder da

Beiträge: 7 975

Registrierungsdatum: 19. November 2010

Modell: E46 - Touring - 318i

Weitere Fahrzeuge: 335d Touring e91, Kymco KR 125 Sport, 335i xDrive Touring e91 (Dads)

Wohnort: München

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 24. November 2011, 15:57

Hey super Anleitung. Mir ist allerdings aufgefallen dass deine Klimaanlage auch unten reinpasst ohne dass du es kürzen musst oder ein schmaleres kaufen musst?! 8|

Genau das habe ich auch bei mir vor. Wenns wirklich nicht ganz mag geh ich an den Rahmen mit der Feile ran, wird dann schon passen. Und wenn nicht, kann ich immer noch ein neues Kaufen?

Hat es bis jetzt schonmal jemand ohne neuen Einbaurahmen geschafft?
Grüße, Michael


330d Touring | 04/03 | 185.000km | Saphirschwarz | Styling 68
SOLD

Gute Angebote für BMW Neu- und Vorführwagen jederzeit auf Anfrage per PN!

nikemax2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 550

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Modell: E46 - Touring - 318i

Weitere Fahrzeuge: E87 118i

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 24. November 2011, 16:11

Das Klimabedienteil passt auch ohne neuen Funktionsträger rein, jedoch sind dann halt links und rechts an den Ecken des Klimateiles jeweils eine kleine Lücke.

Fällt zwar kaum auf, aber für Perfektionisten nicht akzeptabel denk ich mal. ;)

TaiFoon

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2011

Modell: E46 - Coupe - 320Ci

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. Februar 2012, 18:05

hallo leute, wie siehts den aus mit einem klimabedienteil das diese rädchen hat ihr wisst schon, passt das auch in das untere fach? mfg ?(



Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher