BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

roti

Schüler

  • »roti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 21. Januar 2010

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: BMW 740i V8

Wohnort: Wü

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Januar 2010, 16:07

Scheinwerfer wieder wie neu !!!

Hi zusammen,

als ich mein bmw gekauft hab dachte ich, dass drin in Scheinwerfer vll Staub ist, aber erst später hab ich gemerkt, dass Plexiglas von Steine kaputt ist. Entwerder neue kaufen oder halt mehr arbeit und polieren.




- Schmirpapier (Grobheit 400, 600, 1000 und vll noch 1200) Schmirpapier muss für Wasser sein und schmiren auch unterwaser!
- Schleifpaste für altes Lack oder so was
- Feinpast
- Schleifmachine (gehts auch mir Hand, aber ist anstrengend und effect ist nicht 100%)

Also geht´s los. Bestens ist Plexi raus nehmen und auf dem Boden oder dem Tisch arbeiten. Aber gehts auch am auto machen, aber ich hab erste variante genommen, obwohl ich das auch auf dem Auto versucht, aber weg von dem Auto ist besser.



Fangen wir mit dem Schmirpapier 400 an und machen wir alle Riefen wie möglich weg. Bei schmieren sollen wir immer wasser benutzen! Schmieren wir immer hin und zurück. Erst bei 1000 oder 1200 werden wir mit dem Schmirpapier kreisen.



Wenn wir und sicher sind, dass alle Riefen schon weg sind, können wir den Schmirpapier 600, 1000 und dann zum Ende 1200 benutzen und schmieren und immer dabei Wasser benutzen.



Wenn wir mit schmieren fertig sind, dann trocken wir Plexi mit Stof schön aus und können zum polieren kommen.



Dann können wir polieren. Erstmal mit der Schleifpaste und dann mit der Feinpaste durch der Schleifmachine so lange, bis Plexi ganz durchsichtig aussieht. Aber aufpassen, dass es ist zu viel ist!!!! Also nicht so höhe U/min. und nicht zu viel auf die Machine drücken.




Unterschied:















All in one



Also hoffentlich hilft jemandem und schuldigung für meine schlechte Deutschsprache ;)

Good Luck ;)

Roti

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DonSimon (10.09.2013)

Basari

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 23. November 2009

Modell: E46 - Limousine - 328i

Modell 2: -

Wohnort: München

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Januar 2010, 16:21

WOW sehr geil,

genau das selbe problem hab ich auch und mich gefragt was man da am besten macht.
werde ich nächste woche machen,
Danke für die tolle Anleitung!!!!

roti

Schüler

  • »roti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 21. Januar 2010

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: BMW 740i V8

Wohnort: Wü

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Januar 2010, 16:42

gern, mach dabei gleich auch die Nebellichter ;)

hjt

Profi

Beiträge: 622

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Audi A4 1,9 TDI

Wohnort: Österreich/Kärnten

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Januar 2010, 17:53

Hi

Geht das glas "Plexi" so leicht runter?

Meine schauen auch ein wenig mitgenommen aus.

Übrigends geht das auch mit einer normalen poliermaschine?

Super anleitung, sowas hat noch gefehlt.

MFG
Harry
AVIN Android Radio
HT: Hertz HT25 @ Steg K2.01
MT: Hertz HL70 @ Steg K2.01
TMT: Hertz HV 165L @ Steg K2.01
Sub: 1x Hertz HX 250 @ Steg MSK 1500 umbau auf Bandpass
Helix DSP Soundprozessor
2x Helix 1 Farad
Umbau 2te Batterie Kofferraum
BMM e46 Limo

Beiträge: 1 017

Registrierungsdatum: 25. Mai 2009

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: BMW Z4 E85, Mercedes Benz Viano (geschäftsauto)

Wohnort: Waldershof

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Januar 2010, 17:54

Schmierpapier ist doch schleifpapier oder??
und wofür genau brauch ich die paste? zum polieren??

roti

Schüler

  • »roti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 21. Januar 2010

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: BMW 740i V8

Wohnort: Wü

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. Januar 2010, 18:17

ja einfach so was ;)

ja die Pasten sind zum polieren, sonst würde das so mat...

Beiträge: 1 017

Registrierungsdatum: 25. Mai 2009

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: BMW Z4 E85, Mercedes Benz Viano (geschäftsauto)

Wohnort: Waldershof

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Januar 2010, 18:22

Ok danke, Super Anleitung.. ;)

roti

Schüler

  • »roti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 21. Januar 2010

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: BMW 740i V8

Wohnort: Wü

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 24. Januar 2010, 18:25

Hi

Geht das glas "Plexi" so leicht runter?

Meine schauen auch ein wenig mitgenommen aus.

Übrigends geht das auch mit einer normalen poliermaschine?

Super anleitung, sowas hat noch gefehlt.

MFG
Harry


Harry plexi geht ganz leicht runter.
Erst Blinker raus. Dann Gummidichtung.



Und dann Plexi.


roti

Schüler

  • »roti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 21. Januar 2010

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: BMW 740i V8

Wohnort: Wü

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. Januar 2010, 18:33

Bitte aber nicht Plexi innen putzen (auch kein Mittel)!! Hab gemacht und ist weng gekratz.

Ihr könnt aber gerne noch die Linse putzen ;)




sancez777

unregistriert

10

Sonntag, 24. Januar 2010, 19:10

hey roti gute arbeit

kannst du genau auflichten was du benutzt hast..weil bei mir sieht das auch so ähnlich aus und ich wollte das im sommer auch mal machen...mir wurde eigentlich gesagt einfach mit polierpaste polieren und nix von schleifen...muss man denn schleifen?

wieviel kilometer hat deiner schon?

roti

Schüler

  • »roti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 21. Januar 2010

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: BMW 740i V8

Wohnort: Wü

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. Januar 2010, 19:41

to sancez777
klar kannst du das nur polieren mit Polierpaste und Effekt wird nur bei Glanz! Punkte und Beschädigung von Steine bleibt immer dran und hilft nicht so bei besser zu sehen. Deswegen für 100% Ergebnis ist auch besser (nötig) erst die Plexi unter Wasser schleifen.

hab 195.000 km drauf

sancez777

unregistriert

12

Sonntag, 24. Januar 2010, 19:51

to sancez777
klar kannst du das nur polieren mit Polierpaste und Effekt wird nur bei Glanz! Punkte und Beschädigung von Steine bleibt immer dran und hilft nicht so bei besser zu sehen. Deswegen für 100% Ergebnis ist auch besser (nötig) erst die Plexi unter Wasser schleifen.

hab 195.000 km drauf

a noch was hab ja diese normal H7 oder H4 scheinwerfer..die haben doch auch dieses abnehmteil oder?und muss man dann ne neue dichtung kaufen oder kann man wieder die alte reintun

roti

Schüler

  • »roti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 21. Januar 2010

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: BMW 740i V8

Wohnort: Wü

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 24. Januar 2010, 21:00

egal ob xenon oder halogen, Scheinwerfer ist gleich. Dichtung musst du gar net rauschholen, die bleibt im Scheinwerfer. Vll kannst du die Gummi nur mit einem Verdünner von Sand und Staub putzen, aber ist nicht nötig.



Wolfi E30

Obdachloser

Beiträge: 1 700

Registrierungsdatum: 1. Mai 2008

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E30-Cabrio, DB 280E W114, DB 280SL Pagode, 2x Yamaha R1, Rollstuhl

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 24. Januar 2010, 21:55

Hi Roti

Danke für den Klasse-Beitrag, super gemacht. :thumbsup: :thumbsup:
Und wegen deiner Deutschkentnisse mußt du dich nicht entschuldigen, wenn ich halb so gut tschechisch sprechen könnte würde ich mir was drauf einbilden. ;)

viele Grüße nach Prag
Autos machen aber auch bissi Spass...

roti

Schüler

  • »roti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 21. Januar 2010

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: BMW 740i V8

Wohnort: Wü

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 24. Januar 2010, 22:17

Danke Wolfi ;) Eigentlich bin ich jetzt in Würzburg, weil meine Frau von hier kommt und sind da bei ihre Eltern zum Besuch, aber am Do fahren wir wieder nach Prag.