BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

V-Pixel

///M Addicted

  • »V-Pixel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 044

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: Schönberg, Niederbayern

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. April 2010, 18:55

Reparaturanleitung: BC Schalter / Lenkstockschalter / Blinkerhebel

Hey Freunde,
da mein BC Schalter leider vor kurzem aufgegeben hat, hab ich die Reparatur gleich mit einer kleinen Anleitung verbunden, die ich euch nun bereitstelle.
Da ich keine Anleitungen bzgl. Demontage des Airbags herausgeben möchte, startet die Anleitung direkt unmittelbar danach.

Vor den Arbeiten bitte auf jeden Fall die Batterie abklemmen, und auf keinen Fall die Zündung einschalten wenn kein Airbag angesteckt ist ( Airbag Lampe!).



Nach Demontage des Airbags müsst ihr das Lenkrad entfernen, verwendet dazu eine 16er Nuss.
Nicht vergessen, Airbagstecker und das Kabel der Multifunktionsleiste vom Schleifring trennen!



Ist es abgenommen, könnt ihr die Lenksäulenverkleidung demontieren, diese ist einmal oben geschraubt und unten mit einer Spreizniet befestigt. Wenn ihr unten die Spreizniet anguckt, muss der Mittelteil rein gedrückt werden, nicht versuchen irgendwie das Ding raus zu hebeln!
Wenn ihr die beiden Sachen gelöst habt, könnt ihr die Verkleidung abnehmen indem ihr seitlich an der oberen Abdeckung fest eindrückt und gleichzeitig nach oben wegzieht, die zwei sind nur noch ineinander verhackt.



Jetzt habt ihr freien Blick auf den Schleifring und die beiden Schalter. Löst die markierten Torx Schrauben und nehmt den Schleifring nach vorne weg. Vorsicht: Nicht vergessen die 3 Stecker von den Hebeln und dem Schleifring zu trennen!



Der Blinkerhebel selbst ist nur mittels zwei Clipsen an dem Schleifring befestigt, diese eindrücken und vom Schleifring runter schieben.
Achtet nun auf eine saubere Arbeitsfläche damit ihr den Hebel zerlegen könnt.





Löst die zwei Torx-Schrauben am Blinkerhebel, anschließend den großen Clip an der Seite aushängen.



Nach dem öffnen sieht man sofort die zwei schuldigen. Zwei dünne Kabel die vom BC Schalter nach vorne zur Platine verlaufen.



Repariert & isoliert.

Zusammenbau: Das meiste geht beim zusammenbau schief. guckt euch das System des Schalters genau an damit ihr wisst wie dieser zusammengebaut war. Es gibt zwei Schlitten auf der Platine, die müsst ihr unbedingt wieder in die Nasen einhacken, der große Schlitten ist für die Blinker zuständig, der kleine für das Fernlicht.

Wenn nur einer der beiden oder eventuell auch keiner davon eingehackt ist, macht sich das bemerkbar indem entweder dauerhaft das Fernlicht brennt, oder indem keiner der beiden Blinker geht.

Bei Fragen, fragt :-)

Das e46-forum sowie der Autor übernehmen für dieses Tutorial keinerlei Haftung.
Selbständiges Arbeiten am Fahrzeug geschieht immer auf eigene Gefahr und Verantwortung.
Mit freundlichen Grüßen,
Manu :8):

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »V-Pixel« (18. April 2010, 01:42)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MephistoCi (29.08.2012), BamBam (22.09.2012), MarkusH_ (30.12.2013), Nuffi (07.05.2014), hummel (12.01.2015), Schrott67 (30.03.2015), ZwoCa (30.01.2016)

BlutgruppeM

Cocktail-Victim

Beiträge: 5 114

Registrierungsdatum: 18. April 2009

Modell: E46 - Coupe - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E91 LCI 318d, Kawasaki ZX-6R

Wohnort: Nürburgring

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. April 2010, 21:58

Servus Manu,

mal wieder eine sehr ausführliche, hilfreiche
und vor allem gute Anleitung!

Good job, well done! :thumbsup:
Mfg Manuel
Meine Fotostorys:



Wie poste ich richtig :gruebel:
Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen,
benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen und veröffentliche einen
so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas anderes darunter vorstellt.

killa

Schüler

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 24. August 2011

Modell: E46 - Coupe - 318Ci

Modell 2: -

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. Oktober 2011, 16:40

Sehr gute Anleitung!
Sag mal wie hast du die Kabel "repariert"?
gelötet ?

cien

Eher der stille Mitleser ;-)

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Fiat Grande Punto 1.4 16V

Wohnort: Backnang

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. Oktober 2011, 21:02

Nach dem Bild zu urteilen, hat er die Leitungen durchgeknipst, bisschen abisoliert, Schrumpfschlauch über eine Seite, dann die Kupferdrähte verlötet und den Schrumpfschlauch an der Verbindungsstelle erhitzt.
Gruß,
Pascal



killa

Schüler

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 24. August 2011

Modell: E46 - Coupe - 318Ci

Modell 2: -

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. November 2011, 22:23

Ich hab heute nach der Anleitung meinen BC schalter repariert, hat gut geklappt!
Man muss wirklich auf den korrekten Zusammenbau achten, ich durfte es auch 2x versuchen! ;)

tl-donner

4 gewinnt (die Kostenwertung)

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 24. Juli 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Triumph Speed Triple 1050, Audi A3 Sportback, Felt Six Pro, Lapierre X-Control 700, Scott Genius 20

Wohnort: Meerane

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. Januar 2012, 12:09

Super Anleitung, danke.
Habe sie mal dazu "missbraucht", um mir einen BC nachzurüsten :thumbup:

dudidi

Der Asiate! :D

Beiträge: 1 585

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2011

Modell: E46 - Coupe - 318Ci

Weitere Fahrzeuge: VW up!

Wohnort: Winsen/Luhe

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. August 2012, 19:32

Blöde Frage... wenn ich das Lenk abnehme, muss ich da die genaue Stellung markieren? Nicht, dass ich nach Anbau mit schiefem Lenkrad herumfahre.
Oder zentrieren die beiden Nasen, laut Bild 2,das Lenkrad schon in die richtige Stellung?
Gruß, Olli :thumbsup:

V-Pixel

///M Addicted

  • »V-Pixel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 044

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: Schönberg, Niederbayern

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. August 2012, 21:14

Hi,
brauchst dir die Stellung nicht merken, die Rastnase ist immer gleich und verhindert eine schräge Montage.
Mit freundlichen Grüßen,
Manu :8):


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dudidi (18.08.2012)

Mani1

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. August 2012

Modell: E46 - Touring - 318i

  • Nachricht senden

9

Samstag, 22. September 2012, 19:19

Habe einen 318i Bj 1999 mit Klimaanlage ohne BC-Schalter und möchte den BC bedienen.
Nachdem ich viele Beiträge zum BC-Schalter am Blinkerhebel gelesen habe und feststellen musste, dass das Kabel zum BC-Schalter anscheinend immer wieder bricht, möchte ich keinen neuen Blinkerhebel mit BC einbauen. Da es sich bei dem BC-Schalter nur um einen Taster handelt, würde ich gerne einen externen Taster über dem Ascher einbauen, mit dem ich dann den Stromkreis schließen kann.

Gefunden habe ich folgenden Hinweis:
"der BC taster schaltet Masse auf das Kabel zum Kombi. Die restlichen Kabel gehen zum LichtSchaltZentrum. Bevor du den Blinkerhebel kaufst, kannst mal das Kabel vom Hebel zu Kombi überprüfen: pin 13 kombi auf pin 1 vom Hebel, gelb/rot."

Ich möchte keinen Kurzschluss herbeiführen und mein LSZ oder den BC schrotten.
Könnt ihr mir bestätigen, dass bei dem Stecker am Blinkerhebel durch drücken der BC-Taste der PIN 13 und der PIN 1 verbunden wird? Oder wisst ihr die Farben der betroffenen Kabel?
Wenn der "BC-Taster Masse auf das Kabel zum Kombi schaltet", müsste doch nur ein Kabel vom PIN 13 zum dem Taster verlegt werden und vom Taster dann ein Kabel irgendwo an Masse gelegt werden?

Für eure Bemühungen vielen Dank

Gruß Mani

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mani1« (22. September 2012, 19:30)


V-Pixel

///M Addicted

  • »V-Pixel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 044

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: Schönberg, Niederbayern

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

10

Samstag, 22. September 2012, 23:34

Hallo Mani,
einen zusätzlichen Schalter würde ich nicht verbauen, das ist absoluter Pfusch und nicht gerade hilfreich bei einem Fahrzeugverkauf bspw.

Eine bessere Lösung wäre den Schalter einfach nochmal komplett zu zerlegen, und die Kabel tauschen, bspw. durch flexiblere Kabel und ggf. irgendwo festkleben innendrin, + etwas Spielraum damit sie sich frei bewegen können.

Wie gesagt, ein zusätzlicher Schalter ist ein NoGo wie ich finde.
Mit freundlichen Grüßen,
Manu :8):


Mani1

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. August 2012

Modell: E46 - Touring - 318i

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 23. September 2012, 00:27

Hi Manu,
da ich keinen Blinkerhebel mit BC-Taste habe, müsste ich mir erst einen für ca. 70 € beim :-) kaufen (einen gebrauchten, den ich dann erst reparieren muss, macht keinen Sinn). Einen Taster neben dem ASC-Taster würde die Optik nicht stören und ist genau so gut zu erreichen. Der Schalter wird ca. 30 € beim :-) kosten, ist somit um die Hälfte billiger und wird ewig funktionieren. Einziges Manko wäre das Symbol auf dem Taster bzw. der Schriftzug, wenn es keinen Taster mit "BC" gibt. Hier müsste ich schauen, welche Symbole angeboten werden. Gut, das würde in Richtung Pfusch gehen, wenn nicht "BC" drauf steht.

Da die Taste nicht so oft betätigt wird wie der Blinker oder der Scheibenwischer, ist die zentrale Lage um das Lenkrad herum nicht so wichtig. Ich meine, die Lösung ist die Beste, auch wenn es nicht original ist.

Gruß Mani

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mani1« (23. September 2012, 10:08)


Dani0911

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2014

Modell: E46 - Touring - 320d

  • Nachricht senden

12

Freitag, 9. Januar 2015, 20:00

Hey Leute
Habe es genauso gemacht wie es in der Anleitung steht.
Aber jetzt habe ich ein Problem hab wieder alles zusammengebaut und Zeit dann geht mein Blinker nicht mehr??
Habe des öffteren es auseinander gebaut.
Aber ich finde einfach das Problem nicht bitte um Hilfe

V-Pixel

///M Addicted

  • »V-Pixel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 044

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: Schönberg, Niederbayern

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

13

Freitag, 9. Januar 2015, 20:38

Der Hebel wurde nicht mehr korrekt zusammengebaut, bzw. die Führungen nicht richtig eingehängt, einfach mal die Mechanik genau angucken. Habs beim ersten Mal bestimmt auch 3x ein- und ausgebaut.
Mit freundlichen Grüßen,
Manu :8):


Bmw320i99

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 12. November 2014

Modell: E46 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 27. Januar 2015, 22:13

Moin Leute habe ein bmw e46 320 i bj99 es geht darum das ich mein bc heute geflickt habe also mein blinkerhebel Auseinander genommen so wie in der Anleitung von Internet habe alles so gemacht dann habe ich alles wieder zusammen gebaut dann ging das Fernlicht Dauer leuchtend an dann habe ich das wieder auseinander genommen wieder zusammen gebaut dann ging das Fernlicht normal aber die Blinker gehen jetzt nicht mehr habe das jetzt mehrfach versucht kann mit einer sagen der sich auskennt was ich genau beim zusammen bauen falsch gemacht habe. Mit freundlichen Grüßen denis


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

V-Pixel

///M Addicted

  • »V-Pixel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 044

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: Schönberg, Niederbayern

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

15

Freitag, 6. Februar 2015, 10:18

Siehe ein Posting über deinem. So schwer ist der Zusammenbau doch nicht!
Mit freundlichen Grüßen,
Manu :8):