Kfz-Versicherungsvergleich
BMW VIN-Decoder
BMW E46 bei Amazon










Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

take_me_sfz

Member of the Month // Mai

  • »take_me_sfz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 776

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2009

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 330D

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Mai 2011, 00:23

Handbremse / Handbremsbeläge beim E46 wechseln

Moin Zusammen,

ich dacht mir mal, ich mach mal meine zweite Anleitung für das E46 Forum :-). (Als danke, für die Kürung zum User des Monats)

Nachtrag: Ich musste feststellen, dass ich es SEHR detailliert gemacht habe :D, also viel Spaß!!! :thumbsup:

So hier also nun Schritt für Schritt:

Felge demontieren:



Radschraube lösen (nicht herausdrehen):




Wagen aufbocken:



Schrauben entfernen:



Felge entfernen:




So da ist dann auch schon unser "Opfer":



Die Abdeckungen hinter den Bremssattel entfernen:



Schrauben lösen (2st):




Bremsbelagssensor vorsichtig entfernen (Spitzzange):



Klemme heraushebeln:



Dann den Bremssattel herausziehen und die "Spange" lösen (2 Schrauben 16er Nuss)




Dann auch entfernen:



Nun muss die Sicherung der Scheibenbremse lösen:



Nun die Scheibenbremse komplett herunter ziehen (Kann gut sein, dass ihr von hinten kräftig den Hammer schwingen müsst):




Nun die Feder entfernen:



Nun die Feder komplett entnehmen und den Spanner auch rausnehmen:



Nun die Feder auf der anderen Seite entfernen:



Nun diese "Schraube" um 90° drehen (egal ob links oder rechts):





Das selbe auf der anderen Seite:



Nun beide Beläge entfernen, dann sollte es so aussehen:



Nun alles schön sauber machen :-) :



Nun den spanner der auf der Unterseite übrigbleibt schön mit WD 40 oder ähnliches behandeln ;):



So nun kommen die neuen Beläge, diese Ausrichtung der Beläge beachten (wegen den Aussparungen):



Jetzt müssen die Beläge wieder montiert werden:



Da muss die "Schraube" rein (90° drehen):




So sollte der eine Belag dann sitzen:



Jetzt die andere Seite:



Und da wieder das Loch:



So nun wieder den Belag befestigen:



Jetzt die Feder hinten befestigen:



So sollte es dann aussehen (leider etwas unscharf):



Jetzt vorne den Spanner wieder einsetzen:



Jetzt zum Abschluss die Feder "oben" wieder einsetzten:



So sollte das dann zusammgesetzt aussehen (ja die Feder sitzt so nah am Spanner):



Nun die Schreibe drauf und die Sicherungsschraube rein:



Nun mit einem Langen Schlitz-Schraubendreher den Spanner aufs Maximum drehen, sodass die Schreibe sich nicht mehr drehen lässt. Dann vorsichtig in die andere Richtung, bis die Scheibe sich wieder drehen lässt:



So nun baut ihr alles wieder zusamm wie ihr es oben in der Anleitung auseinander genommen habt ;).
Schöne Grüße,
FloW


-->Wer Interesse an Fehlerspeicher auslesen oder etwas Codiert haben möchte, einfach mal melden (Raum Bremen).

Hier meine kleine Foto-Story zu meinem 3er

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »take_me_sfz« (9. Mai 2011, 00:56)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

4c1dm45t3r (18.01.2013), driver88 (20.05.2013), cookmal85 (29.05.2013), bluedown (05.06.2013), Kazim86 (15.11.2013), Fishhunter (06.12.2013), Everon (17.05.2014)

V-Pixel

///M Addicted

Beiträge: 8 038

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: Schönberg, Niederbayern

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Mai 2011, 00:30

Hey Flo,
super gemacht, nur sind die Fotos leider durcheinander geraten, die neuen Backen sind ganz oben und die alten ganz unten :D
Mit freundlichen Grüßen,
Manu :8):


take_me_sfz

Member of the Month // Mai

  • »take_me_sfz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 776

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2009

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 330D

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Mai 2011, 01:00

Sry ich poste immer erst alle Bilder und dann bearbeite ich alles nach und nach ;)

Jetzt ist alles richtig und sehr detailliert ;)
Schöne Grüße,
FloW


-->Wer Interesse an Fehlerspeicher auslesen oder etwas Codiert haben möchte, einfach mal melden (Raum Bremen).

Hier meine kleine Foto-Story zu meinem 3er


fifficus

Meister

Beiträge: 2 618

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E39 530iA LPG

Wohnort: Taunusstein

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Mai 2011, 01:20

Super Anleitung!

Es sei aber erwähnt, dass man einen 7er Inbus braucht, um den Bremssattel zu lösen. Dieser ist nicht in allen Inbussätzen enthalten! Also vor Arbeitsbeginn nachschauen, ob das Werkzeug komplett ist, sonst steht man doof da :D


Chiptuning ab 299€ - 10% exklusiver Foren-Rabatt

---

Viki

Profi

Beiträge: 1 039

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: Yamaha FZR 400

Wohnort: Odenwald

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. Mai 2011, 01:43

Super Anleitung mit den Bildern aber was noch wie ich finde fehlt am Anfang der Materialbedarf. Damit gleich jeder weis was er an Werkzeug und Teilen brauch. Könntest das vielleicht noch ergänzen z.B: der 6 Kant 7er Imbus den hat bestimmt nicht jeder.
Alkohol ist keine Lösung, sondern ein Destillat. :love:

Männer sind die besten Köche. Mit zwei Eiern, einer Wurst und ein wenig Milch können sie den Bauch einer Frau für 9 Monate füllen.

take_me_sfz

Member of the Month // Mai

  • »take_me_sfz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 776

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2009

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 330D

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Mai 2011, 01:45

^^ joa ich hab meine 2 Knarrenkästen da ist alles drinne :-( sry

Hab mir die größen jetzt nicht mehr Notiert.... ich werd ma morgen gucken, welche das waren ;)

Gruß

Flo
Schöne Grüße,
FloW


-->Wer Interesse an Fehlerspeicher auslesen oder etwas Codiert haben möchte, einfach mal melden (Raum Bremen).

Hier meine kleine Foto-Story zu meinem 3er

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »take_me_sfz« (9. Mai 2011, 01:51)


peijn

Statler

Beiträge: 5 277

Registrierungsdatum: 27. April 2010

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E39 528i Touring LPG, Raleigh limited edition

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. Mai 2011, 06:01

Klasse Anleitung Flo, super gemacht :thumbup:
In meinem nächsten E46-Forum.de leben behaupte ich, ich sei eine Frau ... dann wird man hier auf Händen getragen :totlachen:

Manche Forennutzer beweisen: Der Hirntot ist nicht das Ende des Lebens!

Buetti

Warum benutzt man(n) Aftershave fürs Gesicht ???

Beiträge: 4 966

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: 318i E91 + Roller Yamaha XC125 "Beluga"

Wohnort: Frankfurt/Main

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. Mai 2011, 07:11

Klasse Anleitung Flo, super gemacht :thumbup:

:dito: :dito: :dito: :super: :super: :super:

Ich hoffe für Deine Tastatur, das Du Dir vorm Tippen die Hände gewaschen hast :D
Das Niveau mancher Menschen ist so tief,das man
da noch eine Kellerwohnung drüber bauen könnte...



Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
Stefan

Neco

-=Die E46 Doktoren=-

Beiträge: 15 706

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 206 2.0 HDI

Wohnort: NRW

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

Luke

Profi

Beiträge: 834

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: BMW e61 530d LCI

Wohnort: Deuschland, Mittelfranken,

  • Nachricht senden

10

Montag, 9. Mai 2011, 20:52

Klasse Anleitung, jedoch habe ich eine Beanstandung: beschreibe doch bitte WIE du die 2. Feder eingehängt hast (Tip & Trick) :) Aus Erfahrung weiß ich, daß selbige sich sehr mistig einhängen läßt und man fast mit roher Gewalt da ran muß.
___________________________________

Gruß Luke

Der frühe Wurm fängt den Vogel :P

take_me_sfz

Member of the Month // Mai

  • »take_me_sfz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 776

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2009

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 330D

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

11

Montag, 9. Mai 2011, 21:14

Die 2. Feder? Also die die durchgängig ist?

Einfach mit der Spitzzange ziehen, war kein ding...
Schöne Grüße,
FloW


-->Wer Interesse an Fehlerspeicher auslesen oder etwas Codiert haben möchte, einfach mal melden (Raum Bremen).

Hier meine kleine Foto-Story zu meinem 3er


independence

Fortgeschrittener

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2010

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600 FS

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. Mai 2011, 22:04

so, vielen dank, das ist ja ideal

diese arbeit wollt ich eh bald mal machen, jetzt weiß ich ja wer schuld ist, wenn das bei mir nicht funktioniert :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

haste die ersatzteile beim :-) geholt oder kannste was anderes empfehlen?

Frankie

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 25. März 2011

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Suzuki Bandit,Suzuki GSX 1250 FA, Mazda 3

Wohnort: 41564 Kaarst BRD

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. Mai 2011, 22:08

Danke für die Anleitung. :thumbsup:
Warum haste die Beläge gewechselt?
Die sahen doch noch gut aus.
meine Signatur hat derzeit Urlaub.  :motz:

take_me_sfz

Member of the Month // Mai

  • »take_me_sfz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 776

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2009

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 330D

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

14

Montag, 9. Mai 2011, 22:12

Hab die gewechselt, da links fast hin war (kp wieso)

Beläge inkl Federn hat 30€ inkl bei eBay gekostet ;)

Gruß
Schöne Grüße,
FloW


-->Wer Interesse an Fehlerspeicher auslesen oder etwas Codiert haben möchte, einfach mal melden (Raum Bremen).

Hier meine kleine Foto-Story zu meinem 3er


Frankie

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 25. März 2011

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Suzuki Bandit,Suzuki GSX 1250 FA, Mazda 3

Wohnort: 41564 Kaarst BRD

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Montag, 9. Mai 2011, 22:16

Dann macht das natürlich Sinn. ;)
Die werden links wohl mal festgehangen haben.
meine Signatur hat derzeit Urlaub.  :motz:



Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher