BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

maxi320ci

...leider doch nur ein 30d :(

  • »maxi320ci« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 9. November 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E30 318i Projektauto

Wohnort: Mannheim

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. April 2013, 22:40

Nockenwellensensor Auslassseite wechseln M52TU/M54

Habe mal kurz aufgeschrieben, wie man den Nockenwellensensor Auslassseite wechselt.
Beispielfahrzeug: 320ci mit M52TU Motor. (M54 ist bei diesem Thema gleich)

Defekter Nockenwellensensor - Symptome:
-Unruhiger Leerlauf (Drehzahlschwankungen)
-schlechter Durchzug in den unteren Drehzahlen
-erhöhter Kraftstoffverbrauch

Einbauzeit:
Wenn die Schraube nicht festgerostet ist: 5-10Minuten

Ersatzteil:
Nockenwellensensor Auslassseite - Febi Billstein (eBay) --> 36EUR zzgl. Versand

Einsparpotential beim Selbstmachen gegenüber Vertragswerkstatt:
100 EUR ++



Einbauschritte:
1. Stecker (mit Pfeil markiert) abziehen. Stecker hat auf jeder Seite einen Widerhaken, den man zusammendrücken muss. Tipp: Die Zange aus dem Bordwerkzeug eignet sich hierfür perfekt!
2. Imbusschraube des Nockenwellensensors lösen. Blindarbeit --> Man muss die Schraube unterhalb des Steckerplatzes erfühlen. Genaue Imbusgröße wird nachgereicht! Bei mir war diese Schraube seeehr fest, hier nicht zimperlich sein und ruhig mit Kraft aufschrauben. (Anmerkung: Normales Gewinde, also gegen den Uhrzeigersinn aufdrehen)
3. Wenn die Schraube rausgedreht ist (ACHTUNG: Nicht runterfallen lassen!) entnehmen und Nockenwellensensor in Fahrtrichtung mit Kraft herausziehen.
4. Neuen NWS mit neuem Dichtungsring wieder "reinstecken" und festschrauben.
5. Stecker wieder anklipsen
6. Fertig :D

Bevor ich den Sensor online gekauft habe, war ich bei BMW in Mannheim und habe gefragt, was denn ein Austausch kosten würde. Ich bekam den Sensor für ca. 90EUR und den Einbau für ca. 50EUR angeboten.
Insgesamt also wieder ganz einfach 100EUR gespart.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maxi335d« (8. März 2015, 14:06)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GrafSpee (05.04.2013), Wolfi E30 (05.04.2013), Neco (06.04.2013)

GrafSpee

Meister

Beiträge: 2 831

Registrierungsdatum: 22. März 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: M5 Kompressor

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. April 2013, 01:03

Sehr nett von Dir sowas mal für alle zur Verfügung zustellen und das Du Dir die Zeit genommen hast nachdem das Problem bei Dir selber gelöst ist.
Alternativ könntest Du es bei den Anleitungen oder sogar im Lexikon unter dem Motor eintragen.

:thumbup:
3166
Anpassung von Steuerteilen wie DME, EGS, EWS, KOMBI usw....., zum Beispiel VIN und ISN bei gebrauchten Steuergeräten...
Leistungssteigerung und Abstimmung bei Bedarf ;-)


maxi320ci

...leider doch nur ein 30d :(

  • »maxi320ci« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 9. November 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E30 318i Projektauto

Wohnort: Mannheim

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. April 2013, 15:10

Sehr nett von Dir sowas mal für alle zur Verfügung zustellen und das Du Dir die Zeit genommen hast nachdem das Problem bei Dir selber gelöst ist.
Alternativ könntest Du es bei den Anleitungen oder sogar im Lexikon unter dem Motor eintragen.

:thumbup:



Lexikon? Sagst mir kurz wie ich dahin komme? :P

niemand

Waldorf (nicht Schüler)

Beiträge: 26 875

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Lancia Delta Integrale Benziner 1:8 / Giant Talon 1

Wohnort: Nördlich Berlin

Danksagungen: 872

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. April 2013, 15:12

Gaaaanzzz unten auf der Seite. :)
Zitat:"Wenn Frauen Kopfschmerzen haben, nehmen sie Spalttabletten. Denn Spalt schaltet den Schmerz ab.
Umgekehrt gilt das leider auch.":whistling:



„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

Neco

-=Die E46 Doktoren=-

Beiträge: 17 364

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 206 2.0 HDI

Wohnort: NRW

Aktuelle Marktplatzeinträge: 2

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. April 2013, 12:15

Erstmal, vielen dank für die EBA :applaus:
Die Schrauben sind meistens sehr fest,
weil die mit Schraubensicherung montiert werden ;)
Denke eher nicht, dass es an Rost oder so liegt..

maxi320ci

...leider doch nur ein 30d :(

  • »maxi320ci« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 9. November 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E30 318i Projektauto

Wohnort: Mannheim

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. April 2013, 21:07

Erstmal, vielen dank für die EBA :applaus:
Die Schrauben sind meistens sehr fest,
weil die mit Schraubensicherung montiert werden ;)
Denke eher nicht, dass es an Rost oder so liegt..



Egal ob Rost oder Schraubensicherung ... mit bisschen "schmagges" gehen sie auf jeden Fall auf ;)

Laest

Dreirad-Raudi

Beiträge: 2 445

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

Modell: E46 - Limousine - 328i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Golf 5 1.6 Edition, Passat Variant 3BG 1.9TDI, A4 Avant B8 2.0 TDI Ambition

Wohnort: Amberg (bzw. Nürnberg)

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. Juni 2013, 23:31

Habe mal kurz aufgeschrieben, wie man den Nockenwellensensor Auslassseite wechselt.
Beispielfahrzeug: 320ci mit M52TU Motor. (M54 ist bei diesem Thema gleich)

Defekter Nockenwellensensor - Symptome:
-Unruhiger Leerlauf (Drehzahlschwankungen)
-schlechter Durchzug in den unteren Drehzahlen
-erhöhter Kraftstoffverbrauch

Einbauzeit:
Wenn die Schraube nicht festgerostet ist: 5-10Minuten

Ersatzteil:
Nockenwellensensor Auslassseite - Febi Billstein (eBay) --> 36EUR zzgl. Versand

Einsparpotential beim Selbstmachen gegenüber Vertragswerkstatt:
100 EUR ++



Einbauschritte:
1. Stecker (mit Pfeil markiert) abziehen. Stecker hat auf jeder Seite einen Widerhaken, den man zusammendrücken muss. Tipp: Die Zange aus dem Bordwerkzeug eignet sich hierfür perfekt!
2. Imbusschraube des Nockenwellensensors lösen. Blindarbeit --> Man muss die Schraube unterhalb des Steckerplatzes erfühlen. Genaue Imbusgröße wird nachgereicht! Bei mir war diese Schraube seeehr fest, hier nicht zimperlich sein und ruhig mit Kraft aufschrauben. (Anmerkung: Normales Gewinde, also gegen den Uhrzeigersinn aufdrehen)
3. Wenn die Schraube rausgedreht ist (ACHTUNG: Nicht runterfallen lassen!) entnehmen und Nockenwellensensor in Fahrtrichtung mit Kraft herausziehen.
4. Neuen NWS mit neuem Dichtungsring wieder "reinstecken" und festschrauben.
5. Stecker wieder anklipsen
6. Fertig :D

Bevor ich den Sensor online gekauft habe, war ich bei BMW in Mannheim und habe gefragt, was denn ein Austausch kosten würde. Ich bekam den Sensor für ca. 90EUR und den Einbau für ca. 50EUR angeboten.
Insgesamt also wieder ganz einfach 100EUR gespart.



Kannst du das Bild direkt im Forum hochladen? Kann es nicht vergrößern ;)
Gruß,
Wolfi




Die Familienflotte x)

Signaturen sind wie Frauen : Hat man keine, will man eine. Aber wenn man eine hat, dann will man eine andere haben! :cursing:

Biete Diagnose & Codierung



gStar1106

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 28. Februar 2011

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Wohnort: BO

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Juni 2013, 01:21

Danke für die Anleitung, hat mir sehr geholfen!

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
306.537 KM ... und läuft :love:

marcelhh

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 26. Juni 2012

Modell: E46 - Touring - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: ford fiesta titanium

Wohnort: hamburg

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 30. Juni 2013, 13:22

gute anleitung, doch leider war die schraube bei so fest das ich sie nich lösen kann und kein bit mehr reinpasst und der sensor drin bleiben muss :S

Teckel

Profi

Beiträge: 1 362

Registrierungsdatum: 13. September 2010

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Wohnort: Gelsenkirchen

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 30. Juni 2013, 14:58

Aua... Das ist aber ne doofe Stelle zum Ausbohren...
Ich empfehle immer vernünftige Marken-Bits! Wenn's schwer geht, dann lieber ein Schlag mit dem Hammer gegen die Knarre... Drehmoment... Wie beim Schlagschrauber!

Und jetzt?

Gruß Teckel
12,3 L GAS Vialle LPI 7 Stako Flüssiggastank 67 L + 253.000 km

- Codieren / Fehlerspeicher / VIN - Anpassung / Car- KeyMemory im Raum Gelsenkirchen / Kleve -
- M - Punkt KILLER - Airbagfehler KILLER
- Pixelfehler / LED Reparatur - rote Tachonadeln
- Webasto - Standheizung: Fehler auslesen, ansteuern, testen, Verriegelung aufheben! TTC und TT EVO



Biete:
320 Ci Cabrio Frontschürze Topasblau / GROM iPod Interface / 4 x Alutec 17" Schnitzernachbau schwarz / 4 x M - Konturnachbau silber / Motorraum - Dämmatte / Motorhauben Verschlusshaken / Verschlussdorne / M3 Motorhauben - Dämpfer / Business CD + 6 Fach Wechsler / rote Tachonadeln Mitte grau / E46 Tacho schwarz ~ 45.000 gelaufen incl. Ringen und roten Zeigern

marcelhh

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 26. Juni 2012

Modell: E46 - Touring - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: ford fiesta titanium

Wohnort: hamburg

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 30. Juni 2013, 15:04

jetzt lass ich ihn einfach drin, wollte ihn eigendlich nur vorsorglich auswechseln, da ich das gefühl hatte weniger leistung zuhaben

Dirty_Harry

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 31. Juli 2013, 08:07

:thumbup: du bist Klasse

FranzS1988

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 4. April 2013

Modell: E46 - Limousine - 330i

Modell 2: -

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 17. November 2013, 12:04

Hi

Lasst die Finger von Ebay
Nur original BMW einbauen
Gab mir nen Sensor NW Einlass und Auslass gekauft für jeweils 18 Euro
Hab die alten ausgebaut
Und siehe da beide passen nicht :cursing:
Und wer weiß wie schnell die billig Dinger kaputt gehen


Fahre morgen zu BMW und hol sie mir dort
Bin zum Glück Mitarbeiter und bekomme Prozente :P




maxi320ci

...leider doch nur ein 30d :(

  • »maxi320ci« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 9. November 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E30 318i Projektauto

Wohnort: Mannheim

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 17. November 2013, 20:50

Fahre mit dem von Febi nun Seit ca. einem Jahr und bin nach wie vor top zufrieden :)

feigenbaum

Schüler

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 3. März 2014

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Freitag, 27. Juni 2014, 16:02

Habe vorgestern bei mir auch nen neuen Außlass-Sensor verbaut.
Da ich keine Lust auf die Fummelarbeit auf engstem Raum hatte, habe ich einfach den rechten Scheinwerfer vorher abgebaut. So kommt man ganz leicht an die Imbusschraube dran.

Eingebaut hab ich den Femi/Bilstein-Sensor aus Ebay (ca. 25 euro), mein Wagen läuft damit bisher super.

Der Tipp mit dem Scheinwerfer Ausbau wollte ich euch nicht vorenthalten (auch wenn der sicher nicht bei jedem notwendig ist).
Wenn es an Argumenten mangelt kommt meistens ein Verbot dabei raus.