BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mootzi

Moderator im Ruhestand

  • »Mootzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 175

Registrierungsdatum: 13. Juni 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E60 530d Limo

Wohnort: Dessau - Roßlau OT Kleutsch

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. September 2014, 10:23

Turboladertausch M57TU 3.0d 204 PS

Hallo ihr lieben E46 Fahrer. Ich musste meinen Turbolader tauschen und habe dazu direkt eine Anleitung geschrieben. Da sie recht umfangreich ist habe ich sie als PDF formatiert und als Download auf meinem Server geladen. So kann sie einfach gedownloaded und auch ausgedruckt werden.

Natürlich handelt es sich dabei um einen BMW X3 e83, aber die Arbeiten an dem Motor sind identisch somit wollte ich euch diese Anleitung nicht vorenthalten.

Ich würde mich über Fragen, Anregungen und Kritik freuen.

Btw. In dieser Anleitung geht es um den M57TU, dennoch können diese Arbeitsschritte auch auf andere 3.0d und 2.0d übertragen werden.

Hier ist der Link zur PDF:
Hier sanft klicken.

Viel Spaß beim Lesen :rolleyes:
Gruß Steffen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mootzi« (23. Mai 2016, 19:43)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

outsider_boo (16.09.2014), RonZXR400 (16.09.2014), said (20.09.2014)

rol.x

Fortgefahrener

Beiträge: 4 286

Registrierungsdatum: 14. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Bad Oeynhausen

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. September 2014, 10:48

Hallo Steffen,

schön mal wieder etwas von dir zu hören/lesen! Die Anleitung ist wie immer Top, wie alles was du hier angepackt und angeliefert hast!
Danke dir dafür :)

Beste Grüße Gregor
Grüße Gregor
Man kann nicht jeden Tag Rekorde brechen aber immer dazu bereit sein.


Straight lines are for fast cars, curves are for fast drivers.


Mootzi

Moderator im Ruhestand

  • »Mootzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 175

Registrierungsdatum: 13. Juni 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E60 530d Limo

Wohnort: Dessau - Roßlau OT Kleutsch

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. September 2014, 10:52

Hallo Gregor, vielen Dank für dein Lob :)

Klar auch wenn ich nicht mehr aktiv in diesem Forum untwegs bin, so teile ich doch gerne solche Sachen.
Die nächste Anleitung ist auch schon geplant ... Lenkhilfepumpe.

Ist halt auch gut das man zwischen e83 und e46 so viele Parallelen ziehen kann.

Gregor, eine schöne Woche wünsche ich dir noch :)
Gruß Steffen

maxi320ci

...leider doch nur ein 30d :(

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 9. November 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E30 318i Projektauto

Wohnort: Mannheim

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. September 2014, 11:54

Vielen Dank! Ich habe sie direkt mal in meinen Anleitungs-Ordner gespeichert - man kann ja nie wissen :D
Hast du vorsorglich getauscht oder war der Lader schon kaputt? Und darf ich fragen was dich die Teile komplett in etwa gekostet haben?

Mootzi

Moderator im Ruhestand

  • »Mootzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 175

Registrierungsdatum: 13. Juni 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E60 530d Limo

Wohnort: Dessau - Roßlau OT Kleutsch

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. September 2014, 12:25

Hi, ich hatte einen hohen Ölverbrauch.
Dann habe ich die Ladeluftschläuche mal kontrolliert und diese waren voller Öl. Auch begann der Lader langsam an zu Pfeifen im unteren Drehzahlbereich, somit war die Entscheidung einfach.

Teile über Bucht, Leebmann und Turboservice ~600,-€, wenn du deinen alten Lader dann zurück schickst bekommst 119,- Altteilpfand zurück.
Günstiger gehts glaube ich wirklich nicht.
Gruß Steffen

Neco

-=Die E46 Doktoren=-

Beiträge: 17 367

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 206 2.0 HDI

Wohnort: NRW

Aktuelle Marktplatzeinträge: 2

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

maxi320ci

...leider doch nur ein 30d :(

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 9. November 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E30 318i Projektauto

Wohnort: Mannheim

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. September 2014, 19:34

Hi, ich hatte einen hohen Ölverbrauch.
Dann habe ich die Ladeluftschläuche mal kontrolliert und diese waren voller Öl. Auch begann der Lader langsam an zu Pfeifen im unteren Drehzahlbereich, somit war die Entscheidung einfach.

Teile über Bucht, Leebmann und Turboservice ~600,-€, wenn du deinen alten Lader dann zurück schickst bekommst 119,- Altteilpfand zurück.
Günstiger gehts glaube ich wirklich nicht.



Hab' gerade mal geschaut..329EUR kostet ein Austauschlader. Was für einen hast du gekriegt? Gleicher wie auch original verbaut ist (Garett) oder einen anderen? Wie zufrieden bist du nach dem Ladertausch (Geräusch, Leistung, ...)?

Mootzi

Moderator im Ruhestand

  • »Mootzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 175

Registrierungsdatum: 13. Juni 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E60 530d Limo

Wohnort: Dessau - Roßlau OT Kleutsch

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. September 2014, 20:35

Hi,

ist ein original Garrett. Bei diesem wurden alle beweglichen Teile wie VTG incl. Unterdruckdose, Lager, Abgasrad und Turbinenrad erneuert.
Es gibt 24 Monate Garantie ohne Kilometerbegrenzung.

Genau, auf der Turboservice24.de Seite gibts den für 329,- € plus 119,- € Altteilpfand. Diesen habe ich auch genommen.
Den Pfand bekommst du ja wieder, wenn du deinen defekten Lader zurück schickst (DHL Paketschein für Retoure liegt bei der Bestellung bei)

Geräuschpegel ist genauso als würde man einen komplett neuen Lader einbauen. Wie gesagt alle sich bewegende Teile sind gegen neu getauscht.
Leistungsverlust hatte ich ja vorher noch nicht zu beklagen, bzw. nicht merklich. Allerdings merkt man dass der Turbolader wieder etwas früher als vorher einsetzt.
Gruß Steffen

Buetti

Ich koche gerne mit Alkohol. Manchmal gebe ich sogar welchen ins Essen

Beiträge: 8 290

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: 318i E91 + Roller Yamaha XC125 "Beluga" + BMW R1150R

Wohnort: Frankfurt/Main

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. September 2014, 21:46

Gut gemacht, Steffen :super:

Und schön das in der Teileliste die Ölleitungen drin stehen - die werden gerne vernachlässigt... :floet:

Mein Chef hat seinem 320d vor ca. 5Tkm einen neuen Turbo gegönnt - ohne Leitungen...
Jetzt ist sein Lader wieder abgeraucht - er macht diesmal die Ölleitungen neu :zwinkern:
Das Niveau mancher Menschen ist so tief,das man
da noch eine Kellerwohnung drüber bauen könnte...



Äpplerhaltige Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
Stefan

Mootzi

Moderator im Ruhestand

  • »Mootzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 175

Registrierungsdatum: 13. Juni 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E60 530d Limo

Wohnort: Dessau - Roßlau OT Kleutsch

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. September 2014, 07:24

Ja es gibt auch genug pfiffige die meinen mit Bremsenreiniger und Druckluft sei das wieder zu beheben.
Aber man dann damit immer noch nicht kontrollieren ob der volle Querschnitt der Leitung frei ist, gut ok es kommt Luft am Ende des Tunnels an, aber diese Erkenntnis reicht eben nicht.

Dein Chef ? ... eigentlich sollte er es doch besser wissen oder ?
Gut, jetzt weiß er es :D
Gruß Steffen

Stingray

Audi Quäler

Beiträge: 19 642

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05 ; Audi S5 Sportback BJ10

Wohnort: Averlak

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. September 2014, 07:29

Mal abgesehen davon das Bremsenreiniger Gummi dem Weichmacher entzieht ... also wenn sie bis dahin nicht kaputt sind, sind sie es vermutlich bald.

hjt

Profi

Beiträge: 622

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Audi A4 1,9 TDI

Wohnort: Österreich/Kärnten

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 2. Februar 2016, 07:42

Moin

Ich weiss der Thread ist schon Älter. Der Turbo hält noch?
Bin auf die Suche nach einen Turbo für einen 318d und hab eigendlich gelesen das die Garret Lader nicht offiziel repariert werden.

Turbo ist schon draussen axial und leichtes Radial Spiel aber die Schaufeln sind beiderseitig nicht gebrochen.
Zufrieden mit den Turbo von Turboservice und wieviel km hast danach gemacht

MFG
Harry
AVIN Android Radio
HT: Hertz HT25 @ Steg K2.01
MT: Hertz HL70 @ Steg K2.01
TMT: Hertz HV 165L @ Steg K2.01
Sub: 1x Hertz HX 250 @ Steg MSK 1500 umbau auf Bandpass
Helix DSP Soundprozessor
2x Helix 1 Farad
Umbau 2te Batterie Kofferraum
BMM e46 Limo

niemand

Waldorf (nicht Schüler)

Beiträge: 26 909

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Lancia Delta Integrale Benziner 1:8 / Giant Talon 1

Wohnort: Nördlich Berlin

Danksagungen: 873

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 2. Februar 2016, 10:02

Also als ich das letzte Mal mit ihm gesprochen habe (Dezember) hat er nichts von einem erneuten Turboschaden erzählt und glaub mir, das Auto ist bei ihm eine Kilometerhure und ein Arbeitstier mit Hängerbetrieb an der Grenze der zugelassenen Zuglast. :)
Zitat:"Wenn Frauen Kopfschmerzen haben, nehmen sie Spalttabletten. Denn Spalt schaltet den Schmerz ab.
Umgekehrt gilt das leider auch.":whistling:



„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

hjt

Profi

Beiträge: 622

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Audi A4 1,9 TDI

Wohnort: Österreich/Kärnten

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 2. Februar 2016, 18:16

Hallo

Danke dir. Also kann man den Turbo von denen nehmen.

MFG
Harry
AVIN Android Radio
HT: Hertz HT25 @ Steg K2.01
MT: Hertz HL70 @ Steg K2.01
TMT: Hertz HV 165L @ Steg K2.01
Sub: 1x Hertz HX 250 @ Steg MSK 1500 umbau auf Bandpass
Helix DSP Soundprozessor
2x Helix 1 Farad
Umbau 2te Batterie Kofferraum
BMM e46 Limo

Mootzi

Moderator im Ruhestand

  • »Mootzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 175

Registrierungsdatum: 13. Juni 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E60 530d Limo

Wohnort: Dessau - Roßlau OT Kleutsch

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

15

Montag, 23. Mai 2016, 19:39

Hi,

um die Fragen noch zu beantworten.
Der überholte Turbolader lief bei mir 45.000km, danach hatte das Verteilergetriebe seinen Dienst quittiert.
Allerdings dürften sich die Osteuropäer noch über einen guten Lader freuen.

Du kannst den Lader bedenkenlos bei denen kaufen.

Nebenbei erwähnt, hab den Link zur PDF aktualisiert.
Gruß Steffen